DAUN, 10.05.2017 - 15:36 Uhr
Auto & Technik

Internationale Google-Suche statt google.de verwenden

(dpa/tmn) - Wer in Deutschland google.com aufruft oder einfach eine Suche in die Browserzeile eingibt, landet automatisch auf den Suchergebnissen von google.de. Wer aber zum Beispiel englischsprachige Nachrichten durchsuchen will, kann mit einer kleinen Erweiterung der URL das US-Google verwenden, schreibt die Fachzeitschrift „PC Magazin“ (06/2017).

Wer in die Adresszeile google.com/ncr eingibt, landet auf google.com und nicht auf google.de. „ncr“ steht für „no country redirect“ und meint: keine Länder-Weiterleitung. Dieser Trick funktioniert auch für andere Google-Seiten - etwa google.fr/ncr für die französische Version.

Dies funktioniert jedoch nur, wenn die Nutzer nicht mit ihrem Google-Konto eingeloggt sind. Will man sich nicht extra ausloggen, kann man beispielsweise einen anderen Browser oder ein neues Fenster im privaten Modus von Firefox oder Chrome öffnen.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/auto-technik/internationale-google-suche-statt-googlede-verwenden

Aktuelle Ausgabe
Mai 2018 / No 48

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.