DAUN, 25.07.2022 - 08:34 Uhr
Essen & Trinken - Touristik

Berlin: Eine Stadt steht auf Bier

Kreuzberg, Neukölln, Prenzlauer Berg: Vor gut 150 Jahren wuchsen in Berlin neue Bezirke - um Biergärten herum. Dann folgte der Kollaps. Doch so gut wie heute schmeckte Berliner Bier nie.

Wie soll man sich ein Bild machen von dem, was nicht mehr ist? Was sich in kaum mehr als 100 Jahren vom tobenden Exzess ins Nichts verloren hat? Vielleicht helfen ein paar Zahlen, um zu erahnen, was in Berlin in Sachen Bier mal los war: 37.000 Quadratmeter: So groß war das Gelände der „Unionsbrauerei“, das sich zwischen den 1860er- und 1910er-Jahren über Teile der Hasenheide zog. 12.000 Menschen: So viele Gäste fanden im riesigen Biergarten auf der Anlage Platz. „Wenn an lauen Sommerabenden elektrisches Licht das in allen Nuancen schimmernde Grün der Baumkronen zauberisch erleuchtet“, so beschreibt ein Zeitzeuge um 1900 die Szene, „und bei Klängen der Musik eine frohbewegte Menge den Garten belebt und sich an dem köstlichen braunen Trank der Brauerei erquickt, so könnte man sich in glücklichere Zonen versetzt glauben.“

Lesen Sie mehr dazu in der aktuellen vivanty Ausgabe Juli 2022 / No. 98, die als Einzelheft als E-Paper oder im Abo erhältlich ist.

In der neuen vivanty Juli 2022 / No. 98 berichten wir über die folgenden Themen:

Berlin

Was wäre Berlin ohne Currywurst mit Schrippe? Diese Delikatesse zählt zu den Wahrzeichen Berlins genauso wie Funkturm, Brandenburger Tor oder Siegessäule. Aber kennen Sie auch die Berliner Bierkultur?

Urlaub in Deutschland

„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“ – so frei nach Goethe ausgedrückt kann man die Urlaubsziele in Deutschland beschreiben – kommen Sie doch einfach mit!

Werkzeug

Ab in die Kiste – Welches Werkzeug Sie wirklich brauchen. Und: Gutes Werkzeug, sicherer Stand – Wie Heimwerker Unfälle vermeiden.

Luxusmode aus zweiter Hand

Vintage ist das neue cool. Der Markt für getragene Designermode brummt. Ein Luxuskonzern investiert in Secondhandmode! Fake News, Widerspruch oder neuer Markt? Bis vor kurzem hätten wir vermutlich auf alles andere als einen neuen Markt getippt.

Salma Hayek

Der Begriff ‚Powerfrau‘ wird manchmal inflationär eingesetzt. Aber auf Salma Hayek trifft er zweifelsohne zu. Vielleicht sind es gerade diese immense Energie und Offenheit, die dazu führen, dass sie im Interview so lebendig und natürlich herüberkommt wie nur wenige große Stars.

Entspannt im Großstadtdschungel

Lärm, dichte Bebauung, schlechte Luft – der Alltag in der Großstadt erzeugt Stress. Dagegen helfen neue Konzepte von Stadtforschern und Umweltpsychologen.

Lesen Sie hier das komplette Inhaltsverzeichnis aus der Vivanty Februar-Ausgabe.

Vivanty – Das Lifestyle Magazin aus dem INFOSAT Verlag

ist das Lifestyle Magazin für die ganze Familie. Vivanty spürt kulinarische Genusswelten auf, entdeckt kulturelle Höhepunkte und unterhält mit spannenden Hintergrundberichten. Vivanty befasst sich mit Themen wie: Mobilität, Genuss, Unterhaltung, Business, Home-Entertainment, Reisen & Hotels, Wellness und einem Schuss Fashion.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.