- © Foto: Fein Events Rhein-Main -
DAUN, 06.05.2022 - 09:47 Uhr
Essen & Trinken - Touristik

Die Wein Tasting Festivals Rhein-Main sind wieder da

Nach einer erfolgreichen Premiere im Kurhaus Wiesbaden im Februar 2020 heißt das Wein Tasting Festival jetzt an drei Standorten im Rhein-Main-Gebiet neue Weinentdeckerinnen und Weinentdecker willkommen. Die kleine, feine Weinmesse mit Musik bietet in Wiesbaden, Frankfurt und Darmstadt die freie Verkostung mit Bestellmöglichkeit von feinen Weinen regionaler Weingüter sowie von Fachhändlern internationaler Weine an. Unter den rund 20 Ausstellern je Veranstaltung sind zudem Genussmanufakturen, deren handgemachte Produkte sich ideal als Weinbegleiter anbieten. Ein DJ sorgt für die passenden Lounge- und Jazz-Klänge.

„Das Geheimnis unserer Verkostungserlebnisse liegt in der persönlichen, ungezwungenen Atmosphäre, die alle Teilnehmer hier verspüren“, so Veranstalter Lutz Kehden. Charmante und kultige Locations, wie die Kurhaus Kolonnaden in Wiesbaden, der Saalbau Südbahnhof in Frankfurt und der Saal "Zum Goldnen Löwen" in Darmstadt tragen dazu bei, dass sich die Besucher wie in einem großen Wohnzimmer fühlen - abseits von jeder Hektik und Massenbetrieb. Eine einmalige Gelegenheit in aller Ruhe mit den Winzern zu fachsimpeln und neue Gaumenfreuden zu entdecken. Zudem verwöhnt ein Catering die Gäste mit kleinen Leckereien, wie z.B. das Wiesbadener Kurhaus-Restaurant Benner's Bistronomie.

Für den Eintrittspreis von 16 EUR an der Kasse oder 14 EUR im Vorverkauf erhält der Gast ein sattes freies Probierpaket, bestehend aus einem Leihglas, Wasser und Brot an den Ständen, einem 4 EUR Gutschein für Speisen vom Catering sowie einer Weinkarte mit heraustrennbaren Bestellscheinen. Im Vorverkauf können Besucher bei jeder Veranstaltung aus fünf Zeitfenstern mit einer Dauer von 2,5 Stunden wählen. Tickets sind im Vorverkauf erhältlich unter www.fein-events.de/tickets oder beim Ticketportal eventim.de und allen eventim Vorverkaufsstellen. An der Kasse vor Ort gibt es Tickets, die zum sofortigen Einlass erhältlich sind, solange ausreichend Platz vorhanden ist.

Zutritt haben alle ab 18 Jahren mit einem 3G-Nachweis (geimpft, genesen oder getestet).

Alle Locations sind sehr gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden, denn das eigene Auto sollte nicht bewegt werden.

Dem Tasting-Fan bietet sich eine vielseitige Auswahl von Spitzenweinen aus den umliegenden Anbaugebieten Rheinhessen, Rheingau, Nahe, Mittelrhein und Mosel sowie aus Südeuropa und Übersee an.

An allen Locations dabei ist Carmen Merkel vom Bio Weingut Burgunderhof Merkel in der Rotweingemeinde Gundersheim im Wonnegau. Das Familienweingut Burgunderhof wird mittlerweile in der 4. Generation bewirtschaftet unter dem Motto „weniger – stattdessen exklusiv“. Die sonnendurchfluteten Lagen lassen ein Mikroklima entstehen, das Spätburgunder, Merlot, Portugieser und viele weitere hervorragende Rebsorten heranwachsen lässt. Ebenso an allen Ausrichtungsorten dabei ist Andreas Stumm vom Weingut Arno Stumm in Bad Kreuznach. Mit Sachverstand, Sorgfalt und Liebe zum Detail entstehen hier ebenfalls in der 4. Generation harmonische Spitzenweine an der Nahe. Nachhaltig und vegan.

In den Kurhaus Kolonnanden Wiesbaden sind zwei Weingüter aus Italien zu Gast: Matteo Grosso hat wunderbare Tropfen aus den sonnigen Hügeln des Alto Monferrato im Piemont im Gepäck. Manuel Andergassen wird seine Weinpassion und Gastfreundschaft vom Weingut Steflhof im Südtiroler Kaltern am See versprühen. Mit den Weingütern Bibo Runge, Meine Freiheit und Ries ist der Rheingau würdig vertreten. Top Rebensäfte bieten auch weitere Produzenten aus Rheinhessen, vom Mittelrhein und von der Mosel sowie der norddeutsche Weinspezialist vinovossum für Weine aus Übersee und Intra Wine & Spirits mit Weinen und Spirituosen aus Südafrika.

Im hippen Saalbau Südbahnhof in Frankfurt am Main – bekannt als Musiklokal für Konzerte am Sonntag und seine legendären Ü30 Partys – treffen zum ersten Mal Weinfans und solche, die es werden wollen, auf eine edle Auswahl von Weingütern der Mosel, Nahe, Rheinhessen und Franken sowie auf Weine des Premium-Südafrika-Versands Capreo und des internationalen Winzerentdecker-Startups Vioneers.

Der Gasthof „Zum Goldnen Löwen“ in Darmstadt wurde Mitte des 18. Jahrhunderts erbaut und beheimatet das erste Wein Tasting Festival in Südhessen. Genießer:innen aus der Region dürfen sich auf ein hervorragendes Weinangebot umliegender junger kreativer Weinmacher:innen und internationaler kleiner Produzenten freuen. Auch Gründer machen hier auf ihre spannenden Projekte aufmerksam: So werden mit den Weinen und Siegeln des StartUps Fairgrapes Naturschutzprojekte in Deutschland unterstützt.

Auf allen Tastings werden zudem passende kulinarische Weinbegleiter zum Verkosten und Kaufen angeboten. Darunter Deftiges aus dem Alpenraum, Nussiges in Kombination mit edlen Gewürzen von Nuzz, Bio Brandy von Artwerk made in Rüdesheim, Mediterranes aus der Levante-Küche von Swashys und natürlich auch süße Verführungen.

Termine und Locations:

  • 20.-21. Mai 2022 | Kurhaus Kolonnaden Wiesbaden (Mitte), Kurhausplatz 1
  • 10.-11. Juni 2022 | Saalbau Südbahnhof Frankfurt am Main (Süd), Hedderichstraße 51
  • 24.-25. Juni 2022 | Zum Goldnen Löwen Darmstadt (Nord), Frankfurter Landstraße 153

Öffnungszeiten:

  • Freitag von 16 – 21:30 Uhr
  • Samstag von 13 – 21:30 Uhr 

Zugangsvoraussetzungen: Ab 18 Jahren und mit 3G-Nachweis


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/essen-trinken/die-wein-tasting-festivals-rhein-main-sind-wieder-da
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.