- © Foto: pixabay -
DAUN, 25.09.2018 - 15:21 Uhr
Essen & Trinken

Frisches Gemüse und Kräuter: So lassen sich Fertiggerichte verfeinern

(dpa/tmn) - Manchmal muss es einfach nur schnell gehen: Fertiggerichte sind dann die erste Wahl. Nicht immer schmecken Tiefkühlpizza oder Tütensuppen aber aromatisch. Mit ein paar Variationen lassen sich aber selbst Fertiggerichte aufmotzen, erklärt die Stiftung Warentest:

- Tiefkühlpizza: Sie lässt sich variieren, indem man zusätzlich dünn geschnittenes, frisches Gemüse vor dem Aufbacken drauflegt. Auch eingelegte Artischocken oder Oliven sind eine gute Möglichkeit, ebenso Tiefkühlkräuter.

- Fertigsoßen auf Tomatenbasis: Mit gehackten Tomaten (entweder frisch oder aus der Dose) mischen und mit Kräutern abschmecken.

- Tütensuppen: Frisches Gemüse zufügen und mitgaren.

- Milchreis oder Grießbrei aus der Tüte: Mit ungezuckertem, frischem Obst mischen.

- Müslimischung: Mit Haferflocken oder Nüssen mischen. Vor dem Essen lässt sich die Mischung mit frischem Obst verfeinern.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/essen-trinken/frisches-gem-se-und-kr-uter-so-lassen-sich-fertiggerichte-verfeinern

Aktuelle Ausgabe
November 2018 / No 54

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.