- © Foto: pixabay -
DAUN, 03.05.2018 - 16:35 Uhr
Essen & Trinken

Hirtentäschelkraut passt gut zu Suppen und Eierspeisen

(dpa/tmn) - Es sieht zwar unscheinbar aus, ist in der Küche aber vielfältig einsetzbar: Die jungen Blätter des Hirtentäschelkrauts haben einen würzigen Geschmack, der an eine Mischung aus Kresse und Meerrettich erinnert. Die jungen Blätter passen gut zu Suppen, Eierspeisen und Kräuterquark, erläutert das Bundeszentrum für Ernährung. Auch die kleinen weißen Blüten sind essbar. Sie sitzen am Ende des Stängels.

Die ideale Erntezeit für das Hirtentäschel ist das Frühjahr. Am besten pflücken Verbraucher die jungen, zarten Blätter, denn nach der Blüte werden sie etwas bitter. Die Pflanze enthält unter anderem viel Vitamin C, Kalium und Kalzium.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/essen-trinken/hirtent-schelkraut-passt-gut-zu-suppen-und-eierspeisen

Aktuelle Ausgabe
September 2018 / No 52

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.