- © Foto: pixabay -
DAUN, 22.11.2017 - 16:27 Uhr
Essen & Trinken

Käse in der Kühlschrankmitte aufbewahren

(dpa/tmn) - Damit Käse nicht sein Aroma verliert, muss er richtig gelagert werden. Ideal ist der mittlere Bereich im Kühlschrank. Sorten mit viel Aroma wie Harzer sowie Käse mit Rot- oder Edelschimmel sollten dabei nicht nebeneinander stehen. So übertragen sich Geruch und Schimmelpilzkulturen nicht. Darauf weist das Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Baden-Württemberg hin.

Um in den vollen Genuss zu kommen, nimmt man Käse am besten eine halbe Stunde vor dem Essen aus dem Kühlschrank. So kann sich das Aroma optimal entfalten. Falls sich die Rinde nicht zum Verzehr eignet, sollte man sie erst kurz vor dem Essen abschneiden. Sie schützt die Ware vor Feuchtigkeitsverlust und Verderb.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/essen-trinken/k-se-der-k-hlschrankmitte-aufbewahren

Aktuelle Ausgabe
Januar 2018 / No 44

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.