- © Foto: tea-exclusive.de -
DAUN, 31.07.2020 - 08:37 Uhr
Essen & Trinken

Natürlicher Bio-Tee mit Farbwechsel-Effekt

Spektakulärer Tee-Trend jetzt auch in Deutschland erhältlich

Tee hat sich in den letzten Jahren mehr und mehr zum Lifestyle-Getränk entwickelt. Ob zuhause oder unterwegs, vom traditionellen Matcha bis zum trendbewussten Wellness-Tee, das Heißgetränk hat Einzug gehalten in einen modernen, gesundheitsbewussten Lebensstil. Auch die Szene-Gastronomie entdeckt Tee als Zutat für Cocktails und Mixgetränke. Besonders beliebt zurzeit: Tee aus den Blüten der Butterfly Pea Flower, der Blauen Schmetterlingserbe („clitoria ternatea“), zu Deutsch auch Blauer Tee genannt.

Im Unterschied zu vielen kurzlebigen Tee-Trends der letzten Jahre, handelt es sich bei dem leuchtend kobaltblauen Tee aber um ein seit Jahrhunderten in der ayurvedischen Lehre bekanntes Getränk, dem viele positive Eigenschaften zugesprochen werden.

Bei Barkeepern auf der ganzen Welt ist Blauer Tee nicht nur aufgrund des ungewöhnlichen Farbtons so beliebt. Besonders der spektakuläre Farbwechsel-Effekt macht Blue Pea Tea zu einer effektvollen Zutat für Cocktails, Eistees oder Mixgetränke. Was künstlich auszusehen scheint, ist in Wirklichkeit ein rein natürlicher Vorgang. Abhängig vom pH-Wert der hinzugefügten Zutaten, verändert sich das kräftige Blau entweder in ein lebendiges Violett oder erscheint in strahlenden rötlichen Tönen.

Der Teeversand www.tea-exclusive.de bringt den Tee-Trend jetzt in einer natürlichen und eigens komponierten feinen Bio-Teemischung nach Deutschland:

„Blue Pea Tonic“ ist eine edle Tee-Komposition aus einem feinen Weißen Tee aus Ceylon, Grünem Tee, den farbgebenden Blue Pea Blüten und einer erfrischenden Note Zitronengras. Sowohl warm als auch kalt ein fruchtig-exotischer Teegenuss mit wunderschönem Farbenspiel. 100 g Beutel, 11,68 EUR, www.tea-exclusive.de

Hintergrundinformationen zum Blauen Tee

  • Stammt ursprünglich aus Südostasien.
  • Bezeichnet den Aufguss der Blüten der „clitoria ternatea“.
  • Die Pflanze ist auch bekannt als Schmetterlingserbse, Blaue Klitorie oder Blaue Schamblume.
  • Enthält kein Koffein.
  • Geschmack: Sehr mild, leichte Kräuternoten mit sanften hölzernen, erdigen Nuancen.
  • Pur aufgegossen erscheint der Tee in einem intensiven Kobaltblau. Die Zugabe von Zitronensaft verfärbt den Tee Violett. Hibiskus- oder Hagebutte verfärbt den Tee rötlich. Farbänderung ist abhängig vom pH-Wert.
  • Seit Jahrhunderten ist die Schmetterlingserbse in der ayurvedischen Lehre bekannt. Ihr werden u.a. angstlösende, beruhigende Eigenschaften zugesprochen.
  • In der thailändischen und vietnamesischen Küche wird Blauer Tee gerne zum Einfärben von Reisgerichten oder Süßspeisen genutzt (z.B. „Pulut Inti“ oder „Kuhi Ketan“).
  • „Dok Anchan“ ist ein gesüßter Blauer Tee, der in Thailand häufig als Begrüßungsgetränk gereicht wird.

Weitere Informationen auch hier: https://www.tea-exclusive.de/Butterfly-Pea-Flower-Tea-ist-das-neue-Trend-Getraenk

Über tea exclusive (www.tea-exclusive.de)

tea exclusive ist die Adresse für pure, seltene und hochwertige Tees aus der ganzen Welt. Als leidenschaftliche Teetrinker stellen wir höchste Ansprüche an unsere Produkte. Unsere handverarbeiteten Tees stammen von familiengeführten Plantagen oder kleinen Hochland-Teegärten berühmter Anbaugebiete. Viele Unikate und Raritäten finden daher den Weg in unsere Tee-Kollektion. Tee aus Massenproduktionen überlassen wir den anderen. Für uns stehen Qualität, Reinheit und das persönliche Verhältnis zu unseren Teebauern an erster Stelle. So erhalten wir regelmäßig exklusiven Zugang zu den hochwertigsten Teesorten unserer Produzenten. Natalia Panne gründete tea exclusive im April 2009.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/essen-trinken/nat-rlicher-bio-tee-mit-farbwechsel-effekt
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.