DAUN, 16.11.2015 - 15:04 Uhr
Essen & Trinken

Rezept: Gemüsepfanne „Gartenfrische“

Bei diesem Rezept ist der Name Programm. Ein Spiel aus Möhren, Lauch, Kohlgemüse, frischen Kräutern und weiteren gesunden Zutaten, bringt "Gartenfrische" auf Ihren Tisch. Dieses Gericht ist zudem für Veganer und Kalorienbewusste eine leckere Wahl.

Für 4 Personen und Veganer geeignet

1/2 Kopf Blumenkohl (300 g)

 1 Stange Lauch

 2 Frühlingszwiebeln

 3 Tomaten

 4 junge Möhren

 1 kleiner Kohlrabi

 6 EL Rapsöl

 100 g Zuckerschoten

 Pfeffer

 Salz

 1 Prise Zucker

 Thymian

 gehackte Petersilie

 4 Tassen Salad-Tee

Gemüse waschen und putzen. Blumenkohl in kleine Röschen, Lauch in Scheiben, Frühlingszwiebeln schräg in Stücke, Tomaten in schmale Streifen schneiden. Möhren und Kohlrabi schälen und in Stücke schneiden. Rapsöl in einer großen Pfanne erhitzen und das Gemüse 10-12 Minuten dünsten. Mit Pfeffer, Salz, Zucker und Thymian kräftig würzen und nochmals einige Minuten schmoren lassen. Anschließend mit Petersilie garniert servieren. Dazu schmecken Rosmarinkartoffeln oder frisches Baguette. Trinken Sie dazu Salad-Tee und holen Sie sich ein Stück Natur in Ihre Tasse.

Pro Person: 195 kcal (816 kJ), 9,2 g Eiweiß, 15,6 g Fett, 11,4 g Kohlenhydrate1/2 Kopf Blumenkohl (300 g)

Quelle: Wirths PR


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.