- © Foto: TERRE BLANCHE HOTEL SPA GOLF RESORT ***** -
DAUN, 14.09.2022 - 09:00 Uhr
Essen & Trinken

Rezept: Hauchdünne Tomaten-Tarte mit „Bonbon-Tomaten“, Burrata-Espuma und Zitronen-Basilikum

Tomaten-Tarte:

  • 280g Mehl
  • 180g Butter
  • 100ml Milch
  • 1 Ei
  • 1/2 Bund Zitronen-Thymian 
  • 6g Salz
  • 10g Tomatenpulver (optional)

Das Ei in kochendem Wasser 10 Minuten hart kochen. Das Mehl mit Butter und Salz vermischen, anschließend den gehackten Zitronen-Thymian sowie das Tomatenpulver hinzufügen, mit der Milch und dem durch ein Sieb gestrichenen Eigelb abschließen. Den Teig 4 mm dünn ausrollen und mit einer Ausstechform Kreise ausstechen. Bei 160°C ca. 12 Minuten backen. 

Tomaten-Fondue:

  • 1kg Rispentomaten
  • 1 Schalotte 
  • 1 Bund Zitronen-Basilikum
  • Olivenöl 
  • Salz

Die Tomaten entkernen und zerkleinern. Zunächst die Schalottenwürfel in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, dann die Tomaten und das Salz hinzufügen. Bei geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten dünsten, bis ein „trockenes“ Fondue entsteht. Abkühlen lassen und das gehackte Basilikum hinzufügen.

„Bonbon-Tomaten":

  • 300g bunte Kirschtomaten
  • 100ml Barolo-Essig
  • 50g Zucker
  • 1/4 l Wasser
  • Kräutermischung (Rosmarin, Oregano, Bohnenkraut, ..)

Wasser, Essig, Zucker sowie die Kräuter zusammen aufkochen und über die Kirschtomaten gießen. Das Ganze mindestens 2 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

Burrata-Espuma:

  • 2 Burrata
  • 100ml Crème fraîche
  • 1 Teelöffel weißer Balsamico-Essig 

Burrata mit der Sahne und dem Essig mixen und mit Gewürzen abschmecken. Mit 2 Patronen in einen Siphon füllen und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.

Anrichten:

In der Mitte des Tellers einen Punkt aus Tomaten-Fondue setzen, um die Tomaten-Tarte zu fixieren. Anschließend das Tomatenfondue auf der Tarte verteilen, die Kirschtomaten-Bonbons am Rand, dabei die Farben mischen. In der Mitte mit der Burrata-Espuma sowie einigen jungen Limetten-Basilikum-Blättern abschließen.

Portrait Christophe Schmitt, Executive Chef von Terre Blanche Hotel Spa Golf Resort*****

Der aus dem Elsass stammende Christophe Schmitt bietet eine Küche, die Tradition mit innovativen Akzenten verbindet. Christophe Schmitt verwendet die besten lokalen Produkte, um dem Terroir zu huldigen. Dies gilt für das in Permakultur angebaute Gemüse der Ferme Vivres in Seillans, das Olivenöl der Moulin de Callas oder den Ziegenkäse der Familie Montéiro. Die Arbeit der Hersteller*innen fließt vollkommen in die Konzeption seiner Küche ein, die er so regional wie möglich gestalten möchte. Christophe Schmitt hat mit den lokalen Produzenten in der Umgebung schnell Kontakt aufgenommen und eine vertrauensvolle und langfristige Beziehung aufgebaut, die die Grundlage für seine sorgfältige Auswahl der Produkte bildet. Je nach Jahreszeit werden verschiedene Gerichte angeboten, um die Frische der Produkte zu gewährleisten: Jakobsmuscheln, Salicornia, Meertrauben und mit Ingwer aus Seillans infundierte Barbenbrühe, gebratenes Doradenfilet vom Rotbarsch, Karottenfloralie, Zitrus- Passionsfruchtgelee, Safran-Sabayon oder in Miso und Kakao marinierter Hirschrücken, säuerlicher Rotkohl, Topinambur und Gojibeeren-Paprikasauce. Terre Blanche verfügt über ein vielfältiges Gastronomieangebot mit fünf Restaurants, die unter der Leitung von Executive Chef Christophe Schmitt stehen Le Faventia, Le Gaudina, Le Tousco, Les Caroubiers und Le Patio.

Über Terre Blanche

In der malerischen Provence, ungefähr 35 Fahrminuten von Cannes entfernt, liegt das luxuriöse Terre Blanche Hotel Spa Golf Resort*****. 115  Suiten und Villen verteilen sich auf die von Pinien und Lavendelsträuchern umgebende Anlage mit angeschlossenem Golfplatz. Das Hotel bietet seinen Gästen alle Dienstleistungen und Annehmlichkeiten eines 5-Sterne-Hotels wie ein 3200 m2 großes Spa, einen Kids Club sowie zahlreiche Großräume für Veranstaltungen und Seminare. Als wahre Oase der Ruhe vereint Terre Blanche Hotel Spa Golf Resort***** fünf verschiedene Restaurants und bietet dadurch eine gastronomische Vielfalt, die in der Region unvergleichlich ist. Das Terre Blanche Hotel ist Mitglied der renommierten Hotelkollektion „The Leading Hotels Of The World".

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.