- © Foto: Hobbybäcker-Versand -
DAUN, 22.08.2022 - 16:03 Uhr
Essen & Trinken

Rezept: Saftiger Pflaumendatschi mit Hefeteig

Sind die letzten Pflaumen vom Baum gepflückt, ist es an der Zeit für einen luftig-lockeren Pflaumendatschi mit Hefeteig. Ein einfacher Blechkuchen und absoluter Klassiker. Besonders schnell gelingt der Datschi mit Backmischungen vom Profi. Damit lassen sich in Windeseile und kinderleicht ein herrlich fluffiger Hefe- und Mürbeteig herstellen. Ideal für spontan angekündigten Besuch.

Zutaten für 1 Blech: 

Zubereitung:

1. Grundrezept Hefeteig nach Anleitung zubereiten und an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen.

2. In der Zwischenzeit 1,5 kg Pflaumen (oder Obst nach Wahl) halbieren, entkernen und eventuell kleinschneiden.

3. Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche leicht durchkneten und auf Blechgröße ausrollen. Blech fetten, mehlen und den Teig auflegen. Hefeteig mit Obst belegen.

4. Aus 500 g Mürbeteig für süße Gebäcke und 200 g kalter Butter Streusel zubereiten und diese auf dem Obst verteilen.

5.  Den Kuchen nochmal für 30 Minuten gehen lassen und dann im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober/Unterhitze ca. 30 Minuten backen.

 

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.