Die Chicorée-Schiffchen zum Zugreifen lockern jede Tea Time auf. Die Chicorée-Schiffchen zum Zugreifen lockern jede Tea Time auf. - © Foto: picture alliance/dpa/Südwest Verlag | Mike Hofstetter -
DAUN, 04.10.2022 - 15:30 Uhr
Essen & Trinken

Rezept: Schiffchen aus Chicorée mit Walnuss-Orangen-Parmesan-Mix

(dpa/tmn) - Leicht, bitter, süß und schmackhaft ist dieses Fingerfood von Marco D'Andrea, Chef-Patissier des Hotels „The Fontenay“ in Hamburg. Es ist eines seiner Lieblingsrezepte und lockert jede Tea Time auf. Das Rezept des Profis geht so:

Zutaten für die Orangenvinaigrette: 600 ml Orangensaft, 10 g Senf, 65 ml Balsamico weiß, Abrieb einer Orange, 110 ml Olivenöl, 1,5 g Piment d'Espelette, 7 g Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Den Orangensaft auf 150 Milliliter einkochen und auskühlen lassen. Die restlichen Zutaten in die Reduktion einrühren und den Chicorée damit marinieren. Einen Rest zurückbehalten.

Zutaten für die gerösteten Walnüsse:

100 g Walnusskerne, grob zerkleinert, 10 g Eiweiß, 5 g Salz, 2 g Piment d'Espelette

Zubereitung:

Alle Zutaten miteinander vermischen. Die Walnusskerne auf ein Backblech geben und im Ofen bei 180 Grad ca. 8-10 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Beiseitestellen.

Zutaten für Roggenbrotcroûtons:

100 g Roggenbrot in Scheiben, 80 ml Pflanzenöl, 1/4 Knoblauchzehe, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Pfeffermühle

Zubereitung:

Das Brot in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel zusammen mit Knoblauch knusprig rösten. Auf Küchenpapier abtropfen und auskühlen lassen.

Anrichten:

Zusätzliche Zutaten: Abrieb einer halben Orange, 30 g Parmesan, frisch gerieben

Die Brotcroûtons zusammen mit Walnüssen, Abrieb einer halben Orange und geriebenen Parmesan vermischen. Die Blätter des Chicorées abziehen und kreisförmig auf einen Teller legen. Die Walnuss-Orangen-Parmesan-Mischung auf die einzelnen Blätter verteilen. Mit dem Rest der Marinade beträufeln und mit etwas geriebenem Parmesan und Orangenabrieb vollenden.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.