- © Foto: Vitamix -
DAUN, 16.05.2019 - 16:15 Uhr
Essen & Trinken

Satt für den Sommer-Glow: 6 Tricks um einfach gesünder zu essen

Pünktlich zum Sommer startet er wieder – der Hype um die Selbstoptimierung. Mehr Bewegung, ausgewogener essen und sich einfach rundum besser fühlen stehen auf der Tagesordnung. Dabei setzt man sich selbst schnell hohe Ziele, die langfristig nicht zu halten sind. Denn wer kennt es nicht: Ein hektischer Start in den Tag, zu viele To Dos und schon wird anstelle des Mittagessens ein ungesunder Snack eingeschoben und das Training sausen gelassen. Alles halb so wild. Denn im Grunde geht es doch darum, auf sich zu achten und sich Zeit für das zu nehmen, was sowohl Körper als auch Seele guttut – und zwar langfristig und ohne irreale Zielvorgaben. Dazu gehört auch eine bewusste Ernährung, die satt macht. Und das in jeder Hinsicht, nämlich nährstoffreich und lecker.

Wie das alltagstauglich geht? Vitamix hat diese 6 einfachen Tipps:

Tipp 1: Step by step – lieber kleine Schritte als gar keine

Wer beim Thema Ernährung etwas ändern möchte, nimmt sich oft viel zu viel vor. So geht es schnell um Verzicht statt um Genuss. Dabei gilt bei ausgewogener Ernährung: Mehr ist mehr! Mehr Nährstoffe und mehr Geschmack. Das zu entdecken geht auch in kleinen Schritten, beispielsweise indem zweimal in der Woche etwas selbst Zubereitetes für das Mittagessen mitgenommen und bewusst genossen wird.

Tipp 2: Smoothie statt Croissant – reichhaltiges Frühstück to go

Ein guter Schritt in Richtung gesunde Ernährung ist ein nährstoffreiches Frühstück. Klingt nach frühem Aufstehen und langwierigem Zuzubereiten? Das muss nicht sein. Für einen Smoothie etwa kommen Zutaten wie Obst, Gemüse, aber auch Samen, Mandelmilch oder Joghurt in den Vitamix-Hochleistungsmixer und ruckzuck ist das gesunde Frühstück fertig. Dank unzähliger Rezepte findet jeder seinen Favoriten. Der Clou: Das ist auch ein tolles Frühstück to go.

Tipp 3: Nährstoff-Upgrades für Pasta-Soßen, Frühstücksmarmelade und Co.

Fast alle Gerichte können mit Nährstoffen aufgewertet werden. Gemüse etwa, das vorher in verschiedener Zusammensetzung im Mixer püriert und in kleinen Portionen eingefroren wurde, kann als Nährstoff-Booster in Suppen, Soßen und Aufläufen eingesetzt werden. Und auch Süßes verträgt ein Nährstoff-Extra: Wie wäre es mit Erdbeermarmelade mit Chia-Samen?

Tipp 4: Snacken? Ja, und zwar mit reichlich Nährstoffen

Snacken ist total erlaubt, wenn der kleine Appetit kommt. Nur sollten es nicht Chips und Schoki sein, wenn es so viele leckere und gesündere Alternativen gibt, wie beispielsweise Energy Balls, selbstgemachte Müsliriegel oder – passend zum Sommer – eiskalte Nice Creams.

Tipp 5: Zutaten selbst machen – leckerer und besser

Wer im Supermarkt auf Lebensmittelverpackungen schaut, ist oft erstaunt: Konservierungsmittel, Geschmacksverstärker, Zusatzstoffe. Dabei können viele Zutaten und Lebensmittel, wie Nussbutter, Mandelmus oder glutenfreies Mehl, mit einem Hochleistungsmixer schnell und einfach selbst zubereitet werden. Dann ist nur das drin, was auch rein soll. Schmeckt besser und kann durchaus sogar günstiger sein.

Tipp 6: Mit kleinen Tricks viel Geschmack aus Lebensmitteln herausholen

Ganze Gewürze kaufen, anrösten und zu Pulver mahlen, Gewürzpasten und Kräutermischungen kreieren, Gemüsepürees und Marinaden zubereiten – mit vielen einfachen Tricks kommen die natürlichen Aromen in Lebensmitteln viel besser zur Geltung. Ergebnis: Gesunde und ausgewogene Ernährung mit 100 Prozent Geschmack. Ein wichtiges Tool dabei ist ein Hochleistungsmixer, für den auch harte Zutaten kein Problem sind.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/essen-trinken/satt-f-r-den-sommer-glow-6-tricks-um-einfach-ges-nder-zu-essen

Aktuelle Ausgabe
Dezember 2019 / No 67

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.