DAUN, 12.09.2022 - 16:09 Uhr
Essen & Trinken

Schätze aus dem Klostergarten: Vielfältige Rezepte für Feste und den Alltag

Aussäen, ernten und verarbeiten – Alltag für die Brüder des Kapuzinerordens in Münster, „Nachhaltigkeit par excellence“ für andere. So liefern die Brüder in „Klosterküche. Jahrhunderte altes Wissen frisch auf den Tisch“ (LV.Buch, ET: 12.09.2022) simple, den Jahreszeiten entsprechende Rezepte mit Fisch, Fleisch, Gemüse oder für Getränke. Sie finden, dass ein einfacher Lebensstil und einfache Küche nicht gleich Langeweile bedeuten, und möchten teilen, was die Natur zu bieten hat. Die Autoren geben Tipps zum Sammeln und Haltbarmachen von Kräutern und Blättern aus dem eigenen Garten. Außerdem spannend: Infos zu alten Obst- und Gemüsesorten sowie Einblicke in den franziskanischen Lebensstil.

Ein rundum bereicherndes Buch für Küchenbegeisterte, Klosterinteressierte und Selbstversorger.

Thomas Ahlers, Bernd Beermann, Thomas Dienberg

Klosterküche - Jahrhunderte altes Wissen frisch auf den Tisch

  • LV.Buch
  • ET: 12.09.2022
  • 200 Seiten | 19,5 x 27 cm, Hardcover
  • € 28,00 [D] | € 28,80 [A] | CHF 38,90
  • ISBN 978-3-7843-5731-7

 

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.