- © Foto: pixabay -
DAUN, 10.07.2018 - 08:25 Uhr
Essen & Trinken

Was sind Involtini?

(dpa/tmn) - Beim Italiener findet man sie auf der Speisekarte: Involtini. Damit ist die italienische Version von Rouladen gemeint, „involtino“ heißt auf deutsch „Roulade“. Am bekanntesten sind wohl die Involtini alla Saltimbocca, Kalbfleisch belegt mit aromatischem Salbei. Es gibt aber auch die Involtini Siziliana, erklärt Steve Karlsch. Er ist kulinarischer Direktor der Brasserie „Colette Tim Raue“ in Berlin.

Bei diesem Hauptgericht wird das dünn geklopfte Kalbfleisch zuerst kurz in der Pfanne angebraten. Dann wird es mit Käse, Schinken und einer Béchamelsoße gefüllt und anschließend aufgerollt. Danach kommt es dann mit geriebenem Käse in den Ofen zum Überbacken, erklärt Karlsch.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/essen-trinken/was-sind-involtini

Aktuelle Ausgabe
Dezember 2018 / No 55

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.