QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/heft-archiv/2016/september

Heftübersicht

Ausgabe September 2016 / No 28

TOPTHEMA

Nordlichter

Eine Reise in die schönsten Ecken Skandinaviens.

Jetzt bestellen und vivanty lesen E-Paper Druck-Ausgabe Abo
Topthemen des Monats

Cyborgs: Vom Mensch zur Maschine

Cyborgs sind keine Zukunftsvision mehr. In der Medizin gibt es bereits „Körpermodifikationen“, bald könnte daraus ein Trend werden. Zwei Berliner sind Vorreiter.

„Unsere Eliten versagen“ – Interview mit Michael Prinz zu Salm-Salm

Michael Prinz zu Salm-Salm über die Lehren aus der Natur, das wachsende Interesse der Anleger am Wald und die Rolle des Adels.

Die Schönen mit dem Stier: Lamborghini feiert Jubiläum

Lamborghini feiert 2016 ein Jubiläum: Sein Erbauer wäre 100 Jahre alt geworden.

Hitzefrei! Ein kulinarisches Update

Sterneküche stand für Intuition, Handwerk und glühende Herde. Heute geht es nicht ohne wissenschaftliches Know-how und moderne Technik.

„Man ist nicht gebrochen, man ist bloß aufgebrochen“ – Interview mit Jane Fonda

Jane Fonda hat eine schillernde Biografie – die Tochter des Schauspielers Henry Fonda war 1968 „Barbarella“ im gleichnamigen Film ihres damaligen Gatten Roger Vadim, sie machte als Aktivistin in den Siebzigern an der Seite von Tom Hayden von sich reden, wurde zur Fitness-Ikone der Achtziger und war in den Neunzigern Ehefrau des Medienmoguls Ted Turner. Jetzt feiert die zweifache Oscarpreisträgerin mit der Netflix-Serie „Grace and Frankie“ ihr Comeback – als eine von zwei alternden Frauen, denen ihre Männer überraschen eröffnen, schwul zu sein und miteinander glücklich werden zu wollen. Wir trafen die 78-Jährige in Beverly Hills zum Gespräch

1.000 Meilen für die Ewigkeit – Die Mille Miglia im Mercedes Typ SS

Über 80 Jahre alt, kaum mehr als 100 Mal gebaut und für viele Millionen Euro versichert: Der Mercedes 700 SS ist eine absolute Rarität. Bei der berühmtesten Oldtimer-Ausfahrt der Welt wird der Vorkriegsrennwagen zum Star und macht seine Fahrer zu echten Helden.

weitere Themen der Ausgabe

Ferrari 458: Neueste Kreation aus Ferraris exklusivem One-Off-Programm

Maranello. Ferrari hat seine neueste One-Off-Kreation bei der ersten Probefahrt des Wagens auf der Fiorano-Strecke in den Händen von Ferraris Chef-Testfahrer Dario Benuzzi und des begeisterten britischen Eigentümers enthüllt.

Luftschloss: Mercedes bringt das ganz große Cabrio zurück

Mehr Luxus ging nicht im Deutschland der 60er Jahre. Der Mercedes W 111 Cabrio war ein Luftschloss auf Rädern, das vornehmste Auto der Republik. 45 Jahre nach Produktionsende öffnen die Schwaben wieder ihre S-Klasse.

Porsches neue Nummer: Boxster-Facelift debütiert als 718

Porsche spendiert seinen Mittelmotor-Sportlern zur Hälfte der Laufzeit ein Facelift – und dabei gleich noch einen neuen Namen.

Porsche Macan GTS – Der Sportwagen unter den SUV in Reinkultur

Die neue GTS-Variante des Macan ist vom Rennsport inspiriert – wie alle Porsche-Modelle mit diesem Kürzel. 20 PS mehr Leistung als der Macan S, ein überarbeitetes Fahrwerk und verstärkte Bremsen liefern das Rüstzeug.

Der Berg ruft: Sportwagen-Legende Alpine steht vor dem Comeback

Renault plant ein Comeback der Alpine. Weil es bis dahin aber noch etwas dauert, dürfte eine forsche Runde mit der alten A110 die Erinnerung an den französischen Sportler auffrischen.

Die Roboter sind auf dem Vormarsch

In Deutschland werden auf der Hannover-Messe und auf der Automatica in München die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Robotik (Robotertechnik) präsentiert. Insbesondere Japan will sich als „Land der Roboter“ hervorheben und investiert seit Jahren Milliarden in die Forschung.

Der digitale Doktor

Computer verdrängen immer mehr Menschen von ihren Arbeitsplätzen. Selbst vor Ärzten, Anwälten und Wirtschaftsprüfern machen sie nicht halt. Wo soll das enden?

Wenn der Roboter 2x klingelt

Ein unwirkliches Zukunftsszenario? Noch – aber vielleicht nicht mehr lange.

Big Data: Eine musterhafte Welt

Big Data lässt Prozessoren heiß laufen und hilft Forschern, riesige Informationsmengen zu durchforsten, um daraus neue Klimamodelle oder Krebstherapien zu entwickeln.

Ich bin dann mal draußen: PokemonGo

Nintendo landet einen Coup im Bereich der Video-Spiele: Pokémon GO ist der neue Hype unter den Smartphone-Apps. So gehen seit dem Release des Spiels im Juli 2016 Studenten, Angestellte etc. auf die Suche nach kleinen Monstern, die sich hinter einem Busch im Nachbargarten oder auf dem Weg zur U-Bahn versteckt haben könnten.

Garmin Varia Vision: Brille mit Durchblick

Mit der Datenbrille Garmin Varia Vision haben Radler alle Navigations-Infos direkt vor Augen.

Kiwi.Ki – Sesam, öffne Dich

Das Berliner Unternehmen Kiwi.Ki will Schlüssel überflüssig machen. Schon 27.000 Haushalte öffnen die Haustür mit einem Chip.

Die Gefahr des Zu-Viel-Denkens

Wenn man zu viel nachdenkt, schnürt man den Kopf von der Weisheit der Gefühle ab. Denn Emotionen entstehen genau so im Hirn wie glasklare rationale Gedanken. Sie sind bloß eine andere Informationsverarbeitung als das rationale Denken. Oft sogar die bessere.

Erfolgsdrang statt Erfolgszwang: Leidenschaft und Leistungsleidenschaft als innere Schwungräder

Haben Sie schon einmal daran gedacht, bei der Rekrutierung neuer Talente die Fachkompetenz zurückzustellen und die Persönlichkeit in den Vordergrund zu rücken? Oder dass Sie alles auf die Karte Leistungsleidenschaft setzen könnten? Hirngespinste? Nein, alles andere als das. Das Beispiel eines erfolgreichen Schweizer Großunternehmens zeigt, wie sich damit eine Win-win-Situation erzielen lässt.

„Es gibt nichts Besseres als Aktien“ – Interview mit Jeremy Siegel

Starökonom Jeremy Siegel über langfristig steigende Börsenkurse, die Folgen eines Brexit und Trumps Politik.

Die deutsche Antwort auf Harvard

Der ehemalige Bildungssenator Jürgen Zöllner – einer der Architekten der Exzellenzinitiative – lobt die Bundesuni-Entscheidung. Nur mit Hilfe des Bundes und nur mit einer dauerhaften Förderung sei es möglich, jemals mit Harvard, London oder Zürich mitzuhalten.

Der Azubi 4.0 – Wie die Digitalisierung die Lehre verändert

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt rasant. Das beeinflusst auch die Ausbildung. Was ist noch zeitgemäß? Und was müssen Jugendliche in der Arbeitswelt von morgen können? Auf der Bildungsmesse Didacta wurden diese Fragen behandelt.

Industrie 4.0: Das beste Fachwissen kann heute nachgeahmt werden

Industrie 4.0 im Praxistest: Thyssen-Krupp hat erkannt, dass teuer entwickeltes Know how inzwischen durch die Sammlung vieler Daten kopiert werden kann. Der Vorstandsvorsitzende Heinrich Hiesinger erlebt in Davos eine kopernikanische Wende.

„Alle warten auf deutsches Brot“ – Interview mit Jaap Schalken, Kamps

Der Kamps-Chef liebt das Kochen – und lädt dazu regelmäßig Geschäftspartner ein. Ein Expertengespräch über Arbeitsplätze.

„Niemand gibt mir neues Geld“ – Interview mit Mark Hüsges, Loewe

Der Loewe-Chef fährt am liebsten mit dem Fahrrad zu Terminen. Ein Expertengespräch über das Durchstarten.

Warum regelmäßiges Trinken das Wohlbefinden fördert

Was man den Tag über so trinken soll, scheint manch einem nicht machbar - 1,5 Liter sind es. Manche vergessen das Trinken auch einfach. Aber das lässt sich ändern.

Wie wir aufblühen: Lässig arrangierte Blumen für den Lifestyle

Ein fertig gebundener Standardstrauß? Wo bleibt denn da das Flair?! Lässig arrangierte Blumen sind ein Thema für den Lifestyle geworden – wenn sie nicht gleich als Kunst dienen.

Vorsicht zerbrechlich: Designer wagen sich an Glasmöbel heran

Vor allem Couchtische und Vitrinen sind aus Glas. Oder mal die Platte des Ess- oder Schreibtisches. Einige bekannte Möbeldesigner haben sich aber dem Material auf besonders kreative Weise angenommen und faszinierende Hingucker für den Wohnraum entworfen.

Stilprägend: Das Design kann aus schnöden Elektrogeräten Verkaufsrenner machen

Das Design kann aus schnöden Elektrogeräten Verkaufsrenner machen. Bei Neuheiten achten die Verbraucher aber keinesfalls nur aufs Äußere.

Kino – Geliebte Illusionsmaschine

In welche Extremsituationen einen das Kino zu treiben vermag, kann zum Beispiel der Lette Nikolai Zikov bezeugen.

Neues Album von Jasmin Tabatabai: Was sagt man zu den Menschen, die traurig sind?

Jasmin Tabatabai hat ein neues Album produziert: „Was sagt man zu den Menschen, wenn man traurig ist?“ Darauf verjazzt sie Songs von den Puhdys und Reinhard Mey. Die Pankowerin kann aber auch lustig.

Ihr heikelster Fall – Elisabeth Herrmann, Autorin

Sie wollte unbedingt den Neuanfang. Nun lesen Millionen ihre Krimis. In ihrem aktuellen Roman lässt Elisabeth Herrmann deutsche und israelische Kultur kollidieren.

„Ich bin besonders selbstbekennend“ – Interview mit Leslie Jamison, Autorin

Mit ihrem Buch „Die Empathie-Tests“, das in den USA ein Bestseller wurde, hat sie den Nerv der Zeit getroffen: ein Gespräch mit der US-amerikanischen Autorin Leslie Jamison, die viele für die neue Susan Sontag halten.

Veranstaltungstipp: Deutsch-Russischer Dialog im Kultursommer des Landes Rheinland-Pfalz

Es gibt keine Weltsicherheits-Architektur ohne Russland. Russland ist der Schlüssel zum Frieden – das war so und das bleibt so – auch und besonders in Zeiten asymmetrischer Bedrohung. Eine Veranstaltung zu Ehren des 2014 verstorbenen Wolfgang Leonhard, dem „Brückenbauer“ zwischen Deutschland und Russland.

Senf ist in der Küche ein Alleskönner

Eine Tube Senf findet sich wohl in fast jedem Kühlschrank. Verfeinert mit unterschiedlichsten Aromen bietet das gelbe Gewürz aber viel mehr als nur schnelle Schärfe. Wer etwa Besonderes sucht, kann Senf sogar leicht selbst machen.

Eine Auswahl an leckeren Rezepten

Restauranttest: Die etwas andere Familie – Am Kamin, Mühlheim

Die A 40 haben wir längst hinter uns gelassen, als wir in eine Straße in einem Wohngebiet einbiegen und unser Ziel erblicken: ein Fachwerkhaus, das in der aufziehenden Dunkelheit mit seiner hübschen Architektur und dem alten Baumbestand an ein Ausflugslokal erinnert. Besonders bei einem von uns, einem Kind des Potts, ist die Vorfreude groß – schließlich gibt es in der früheren Heimat nicht so viele Sternerestaurants zu entdecken.

Restauranttest: Fränkische Einstiegsdroge – Restaurant Alexander Herrmann, Wirsberg

Geld. Eitelkeit. Alexander Herrmann würde die Reihe vielleicht noch um Spaß ergänzen. Die Gründe, als Koch zum Fernsehen zu gehen, sind übersichtlich und nachvollziehbar. Ein Restaurant zu führen, ist Business.

Restauranttest: Was muss, Rasmus | Geranium, Kopenhagen

Die Sonne steht hoch über dem Kopenhagener Himmel, und die Leute tummeln sich vergnügt auf einer Parkwiese im Stadtteil Østerbro. Eine verlockende Lümmelei – und doch gehen wir zielgerichtet an den sich in der Wärme Räkelnden vorbei, direkt ins anliegende Stadiongebäude, wo uns der Fahrstuhl in den achten Stock bringt. Hier befindet sich das Geranium,

Jetzt bestellen
und vivanty lesen
E-Paper Druck-Ausgabe Abo
Inhaltsverzeichnis
Titelthema

Die Nordlichter Special: Island

Die Nordlichter Special: Island – Heiße Füße, kühle Köpfe

Die Nordlichter Special: Island – Ein Spaziergang auf dem Sólheimajökull

Die Nordlichter Special: Dänemark – Aarhus wird Kulturhauptstadt

Die Nordlichter Special: Ein Szene-Trip nach Kopenhagen

Die Nordlichter Special: Dänemark – Lange Tage zwischen Sand und Meer

Die Nordlichter Special: Dänemark – 1.048 Stufen dem Himmel entgegen

Die Nordlichter Special: Dänemark – Am Strand der Sammler

Die Nordlichter Special: Norwegen – Elektromobilität in Norwegen

Die Nordlichter Special: Norwegen – Die Samenbank | Vielfalt der Flora ist ...

Die Nordlichter Special: Schweden – Bei den Schweden Schweben | Längste ...

Die Nordlichter Special: Schweden – Stockholm | Sechs Tipps für jeden ...

Die Nordlichter Special: Finnland – Mal eben das Abendessen angeln

Gewinnspiel mit Sierra Madre

Wirtschaft und Business

Die Gefahr des Zu-Viel-Denkens

Erfolgsdrang statt Erfolgszwang: Leidenschaft und Leistungsleidenschaft als ...

„Es gibt nichts Besseres als Aktien“ – Interview mit Jeremy Siegel

„Unsere Eliten versagen“ – Interview mit Michael Prinz zu Salm-Salm

Die deutsche Antwort auf Harvard

Der Azubi 4.0 – Wie die Digitalisierung die Lehre verändert

Industrie 4.0: Das beste Fachwissen kann heute nachgeahmt werden

„Alle warten auf deutsches Brot“ – Interview mit Jaap Schalken, Kamps

„Niemand gibt mir neues Geld“ – Interview mit Mark Hüsges, Loewe ...

Automobile

Ferrari 458: Neueste Kreation aus Ferraris exklusivem One-Off-Programm

Die Schönen mit dem Stier: Lamborghini feiert Jubiläum

1.000 Meilen für die Ewigkeit – Die Mille Miglia im Mercedes Typ SS

Luftschloss: Mercedes bringt das ganz große Cabrio zurück

Porsches neue Nummer: Boxster-Facelift debütiert als 718

Porsche Macan GTS – Der Sportwagen unter den SUV in Reinkultur

Der Berg ruft: Sportwagen-Legende Alpine steht vor dem Comeback

Technik & Entertainment

Cyborgs: Vom Mensch zur Maschine

Die Roboter sind auf dem Vormarsch

Der digitale Doktor

Wenn der Roboter 2x klingelt

Big Data: Eine musterhafte Welt

Get abstract: Smart Data – Datenstrategien, die Kunden wirklich wollen und ...

Ich bin dann mal draußen: PokemonGo

Garmin Varia Vision: Brille mit Durchblick

Kiwi.Ki – Sesam, öffne Dich

Essen und Trinken

Hitzefrei! Ein kulinarisches Update

Senf ist in der Küche ein Alleskönner

Eine Auswahl an leckeren Rezepten

Restauranttest: Die etwas andere Familie – Am Kamin, Mühlheim

Restauranttest: Fränkische Einstiegsdroge – Restaurant Alexander Herrmann, ...

Die Nordlichter Special: Dänemark – Restauranttest | Was muss, Rasmus | ...

Literatur und Kultur

Kino – Geliebte Illusionsmaschine

„Man ist nicht gebrochen, man ist bloß aufgebrochen“ – Interview mit ...

Neues Album von Jasmin Tabatabai: Was sagt man zu den Menschen, die traurig ...

Ihr heikelster Fall – Elisabeth Herrmann, Autorin

„Ich bin besonders selbstbekennend“ – Interview mit Leslie Jamison, ...

Veranstaltungstipp: Deutsch-Russischer Dialog im Kultursommer des Landes ...

Hörbuchtipp: „Der Vater des Attentäters“ und „Die Flutwelle“

Zeitzeiger

ZeitZeiger News

Lifestyle

Lifestyle-News

Warum regelmäßiges Trinken das Wohlbefinden fördert

Wie wir aufblühen: Lässig arrangierte Blumen für den Lifestyle

Vorsicht zerbrechlich: Designer wagen sich an Glasmöbel heran

Stilprägend: Das Design kann aus schnöden Elektrogeräten Verkaufsrenner ...

GANZES INHALTSVERZEICHNIS

Aktuelle Ausgabe
Juni 2018 / No 49

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.