QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/heft-archiv/2018/april

Heftübersicht

Ausgabe April 2018 / No 47

TOPTHEMA

Zeitenwende im Ruhrgebiet: Neue Power fürs Revier

In diesem Jahr endet eine Ära: Das letzte aktive Bergwerk im Ruhrgebiet stellt die Steinkohlenförderung ein. Da sind neue Techniken bei der Energieversorgung nötiger denn je.

Jetzt bestellen und vivanty lesen E-Paper Druck-Ausgabe Abo
Topthemen des Monats

Wohntrends 2018: Wie wir wohnen werden – 5 Trends für 2018

Wie werden wir uns einrichten, wenn es nach den Möbeldesignern geht? Manche Dinge bleiben dabei erhalten - denn auch Gemütlichkeit und Geborgenheit sind Schlagworte. Manches kommt aber neu in Mode. Ein Überblick.

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Griechenland als Reiseziel boomt wie noch nie – und die Auswahl an Inseln ist groß. Darf es einer der Klassiker sein: Kreta, Rhodos, Kos oder Korfu? Romantischer Urlaub auf Santorin? Oder doch eher Party auf Mykonos? Eine Orientierung für Einsteiger.

„Tesla kann die Physik nicht verbiegen“ – Interview mit Roland Baar

Roland Baar, Professor für Verbrennungsmotoren an der TU Berlin, über die Zukunft des Diesels, die Elektromobilität und die Rolle der Politik.

„Jeder Schweißtropfen ist echt“ – Interview mit Tim Mälzer

Pur und ungefiltert: Tim Mälzer über die dritte Staffel seines preisgekrönten Kochwettbewerbs „Kitchen Impossible“, über kulinarische Höhepunkte, persönliche Tiefschläge - und die Schönheit eines simplen Kartoffelsalats.

Gegen den Digitaltrend: Deutsche Uhrmacher setzen auf Retro-Mechanik

Eine Armbanduhr am Handgelenk? Haben viele Deutsche - obgleich manch einer auch nur das Smartphone als Zeitmesser nutzt. Also eine Gefahr für die heimischen Uhrenhersteller?

Der weite Weg zum Mars

Gerade in letzter Zeit – insbesondere mit dem erfolgreichen Start der Falcon Heavy aus dem Hause SpaceX – kommt wieder verstärkt das Thema der möglichen Besiedlung des Mars auf. Die Einschätzung, ob es sich hierbei um Hirngespinste Einzelner oder um realistische Szenarien handelt, kann kontrovers diskutiert werden.

Senator Tourbillon – Edition Alfred Helwig

Der Senator Tourbillon – Edition Alfred Helwig widersetzt sich, so scheint es, in gleich doppeltem Sinn den Gesetzen der Schwerkraft: Sein Fliegendes Tourbillon stellt sich mit unermüdlichen Umdrehungen der Erdanziehung entgegen.

weitere Themen der Ausgabe

Zu viel Luxus für die Welt: Warum der BMW 503 grandios scheiterte

Es stimmte alles. Und das war das Problem: Als der BMW 503 als großer Bruder des bekannten Roadsters 507 auf den Markt kam, war das eigentlich schon sein Ende. Denn der Luxusgleiter war selbst im Wirtschaftswunder-Deutschland zu teuer.

Mercedes: Der Gipfel der Genüsse

Teure und vornehme Autos hatte Mercedes beinahe vom ersten Tag an im Programm. Doch trotzdem ist die Baureihe W 116 eine wichtige Wegmarke in der Historie, markiert ihr Debüt 1972 doch die Geburt der S-Klasse – seit über 45 Jahren ein Inbegriff von Luxuslimousine.

Ein Tesla fliegt zum Mars

Es kann darüber spekuliert werden, ob Elon Musk einen seiner Tesla symbolisch möglichst weit weg von der Erde schießen wollte – Fakt ist, dass es dem visionären Milliardär gelungen ist, eine unbemannte Schwerlastrakete erfolgreich ins All zu befördern. Mit an Bord: ein kirschroter Tesla Roadster.

Fliegende Autos: Was lange Science-Fiction war, soll nun Realität werden

Ein Flugtaxi made in Germany: Große Unternehmen und Metropolen setzen auf fliegende Shuttles. Volocopter aus Karlsruhe hebt schon ab.

Augmented Reality: Wenn die Realität nicht mehr ausreicht

Wenn die Realität nicht mehr ausreicht dann kann sie heutzutage erweitert bzw. die reale Umgebung kann mit digitalen Elementen ausgestattet werden. In Fachkreisen spricht man von Augmented Reality (AR). Ohne möglicherweise diesen Fachbegriff zu kennen, begegnet uns in vielen Bereichen bereits die erweiterte Realität.

Rundfunkgebühren: Die Systemfrage

Im März stimmen die Schweizer über die Abschaffung der Rundfunkgebühr ab. Auch ARD und ZDF müssen so hart kämpfen wie nie zuvor - um Millionen, Macht und Markt.

Plötzlich Chefin: Waltraud Lenhart, LEKI Lenhart GmbH

Nach dem Unfalltod ihres Mannes übernahm Waltraud Lenhart die Geschäfte bei der LEKI Lenhart GmbH, einem der weltgrößten Hersteller von Ski- und Wanderstöcken. Mit schwäbischem Pragmatismus hat sie sich in die neue Rolle hineingearbeitet – und ist froh, nach dem tragischen Verlust des Partners nie ernsthaft einen Verkauf des Familienunternehmens erwogen zu haben.

„Mein Vater war streng, es gab kein Geld. Punkt.“ – Interview mit Andreas Jacobs

Andreas Jacobs, Oberhaupt der milliardenschweren Unternehmerdynastie, spricht im Interview über sein Leben als Sohn und Vater, über Erziehung und Achtsamkeit. Und berichtet über das Beste, was man sich für Geld kaufen kann.

„Das Tempo ist unglaublich hoch“ – Interview mit Volkmar Denner

Bosch-Chef Volkmar Denner über den neuen Campus fürs Internet der Dinge in Berlin, Kryptowährungen, neue Partnerschaften und die Batteriezellen-Fabrik.

getAbstract: Der Positiv-Effekt

Der Glaube kann Berge versetzen: Es ist häufig zu beobachten, dass die Einstellung einer Person das Resultat ihrer Handlungen positiv beeinflusst. Nehmen Sie beispielsweise die Medizin, aus der die Wirkung des Placeboeffekts bekannt ist. Oder die Welt des Marketings, aus der wir wissen, dass dem Preis bei der Beurteilung eines Produkts oder einer Dienstleistung eine zentrale Bedeutung zukommt.

Zahlen bitte I Unsere Welt in Zahlen – Teil 5: Patente

Patente sind das Herz des Wirtschaftswachstums, denn ohne Patente gibt es keinen Fortschritt.

Unser Dorf soll kleiner werden

Alle reden vom Ende der Globalisierung. Doch die neue Sehnsucht nach Überschaubarkeit kann nur den verwundern, der die Zyklen der Geschichte nicht kennt.

Jetzt kommt die neue Häuserwand

Neue Technik schützt die Fassade, filtert verschmutzte Luft und liefert auch noch Lebensmittel.

Wohntrends 2018: Das Wohnen neu denken – Wie sich der Grundriss verändern könnte

Eine zum Wohnraum hin offene Küche ist bei Neubauten quasi Standard. Wohnexperten raten, bei der Bauplanung auch den anderen Räumen einen Gedanken zu widmen. Ist die Größe des Badezimmers noch angemessen? Braucht man große Kinderzimmer oder besser einen großen Esstisch?

Wohntrends 2018: Anleitung zum Besonders sein

Vorbei die Zeit, als Baumarkt und Designer nichts miteinander zu tun haben wollten. Heute kooperieren junge, innovative Marken mit großen Discountern wie Hornbach und Ikea. Das Misstrauen zwischen Avantgarde und Massenmarkt löst sich auf.

Wohntrends 2018: Bitte Abstand halten – Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Das Sofa ist für viele Menschen der Mittelpunkt des Familienlebens, für andere zumindest der Ort zum Durchatmen. Kurzum: Es ist eines der wichtigsten Möbelstücke. Welche Neuerungen gibt es hierbei?

Wohntrends 2018: Bei Möbeln und Deko sind zarte Farben angesagt

Bei Möbeln, Tapeten und Einrichtungsgegenständen sind 2018 sanfte Töne angesagt: Etwa ein Rosa mit Nuancen von Beige. Auch Grau und Schwarz sind beliebt - gemischt mit Blau, Grün oder Rot. Das zeigte sich auf der Internationalen Möbelmesse IMM Cologne in Köln.

Wohntrends 2018: Grüner wird’s nicht – Zimmerpflanzen sind der Wohntrend 2018

Es gibt einen Hype um Zimmerpflanzen. Neu ist an der Kultur von Kaktus und Gummibaum im Wohnraum nichts, aber das Grün war bisher eher schönes Beiwerk als hippes Must-have.

Der Ordnungshüter: Werner Tiki

Er ist ein Denker der reinen Effizienz, seine Botschaft: Alles wegschmeißen! Werner Tiki Küstenmacher hat die Bibel des Aufräumens geschrieben.

Feierabend mit Karl-Friedrich Scheufele: „Geduld ist das A und O“

Wir begleiten den Eigentümer der Uhrenmarke Chopard bei dem, was er nach der Arbeit am liebsten tut. Und haben ihn auf seinem Weinberg besucht. Ein Expertengespräch über Seelenruhe.

Was Smartwatches wirklich können

Das kannte man bisher nur aus Agentenfilmen: Telefonieren über die Armbanduhr. Smartwatches machen diesen Luxus möglich. Doch der Grat zwischen Spielerei und nützlichem Hilfsmittel ist bei einer Smartwatch schmal.

Schlachtfeld Sprache

Der Streit über Formulierungen ist eng mit Macht verbunden. Im Zeitalter der Digitalisierung nimmt die Empfindlichkeit zu.

Panik City verkündet Eröffnungstermin – Multimediale Udo Lindenberg Experience vor Fertigstellung

Endlich ist es soweit: der heiß ersehnte Eröffnungstermin für Udos PANIK CITY steht fest – am Montag, den 19. März 2018 eröffnet die UDO LINDENBERG EXPERIENCE auf der Reeperbahn.

„Man muss Menschen unter Druck als Optimisten spielen“ – Interview mit Maggie Gyllenhaal

Maggie Gyllenhaal wurde 2002 mit ihrer Rolle als devote Sekretärin in dem Film „Secretary“ bekannt. Inzwischen hat sich die große Schwester des Schauspieler Jake Gyllenhaal sowohl in Blockbustern als auch in Independent-Filmen etabliert. In „The Deuce“ spielt sie nun eine Sexarbeiterin im New York der Siebziger, die den Aufstieg der Pornoindustrie als ihre Chance zu einer Karriere als Filmemacherin begreift. Wir trafen die Vierzigjährige in Los Angeles und sprachen mit ihr über ihre Vorliebe für schwierige Frauen, über Pornografie und Kapitalismus, eine neue Vergegenwärtigung von Frauenfeindlichkeit und die Rolle, die Musik für sie bei der Gestaltung einer Rolle spielt.

„Afrika! Afrika!“: Ein Salto in die Zukunft

Die Show „Afrika! Afrika!“ überzeugt mit neuen Ideen vom Menschenmöglichen und einem poetisch trötenden Elefanten.

Mountainbiken auf Kreta: Wilde Westernpfade zu traumhaften Badebuchten

Schon beim Blick über die Poolterrasse seines Hotels wird klar, warum ein Cowboy auch Wilde Westernpfade zu traumhaften Badebuchten auf Kreta glücklich werden kann. Vis-a-vis der Bucht von Agios Nikolaos wächst das Thripti-Gebirge direkt aus dem Meer. Beim Ha-Canyon wirkt das Massiv, als hätte es Zeus mit einem Blitz gespalten. Auf diesem Rücken führen wunderbare Singletrails zu Tal. Dahinter schließt sich die Lassithi-Hochebene an, ein fruchtbares Hochplateau umrahmt von bis zu 1.500 Meter hohen Gipfeln.

Kreativ aus der Krise: Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Auf Rhodos zeigen junge griechische Künstler und Designer, wie sehr sie ihre Heimat inspiriert. Und dass die beliebte Urlaubsinsel für Touristen mehr zu bieten hat als nur Sonne und Strand.

Krieg und Frieden: Stadt zur Probe für die Bundeswehr

In Sachsen-Anhalt baut die Bundeswehr eine komplette Stadt, um dort den Häuserkampf zu proben. Das schafft Arbeitsplätze und Aufträge für die Bauindustrie. Doch nicht alle Anwohner freuen sich über die Militarisierung ihrer Heimat.

Die große Heuchelei: Beim Thema Ernährung erzählen die Deutschen gerne Lügen

Dass ein Tier für das abgepackte Stück Fleisch gestorben ist oder die Pizza mit 900 Kalorien doch verlockender war als der grüne Salat, gibt der Mensch nicht so gern zu. Deswegen dehnt er die Wahrheit bei Umfragen ein bisschen, gibt sozial erwünschte Antworten oder Antworten, die er selbst gern glauben möchte - die zu seinem Selbstbild passen.

Buchtipp: Antipasti & Tapas + drei leckere Rezepte

Multikulti-Häppchenparade: Hier kommen die kleinen Großartigkeiten, die sich mal als italienische Antipasti, mal als spanische Tapas, mal als orientalische Mezze oder auch als einheimische Häppchen ausgeben. Ob Vitello tonnato, Pimientos de padron, Rote-Bete- Falafel oder Mini-Matjes-Schichtsalat, die kleinen Appetizer machen in jeder Form eine gute Figur und sorgen für Ahs und Ohs bei Ihren Gästen.

Buchtipp: Low Carb + drei leckere Rezepte

Glänzende Zeiten für Low-Carb-Foodies: Die besten Rezepte und alles Wissenswerte rund um den modernen, gesunden Lifestyle gibt‘s jetzt glamourös verpackt zwischen zwei Buchdeckeln. „Low Carb! Das Goldene von GU” ist die Bibel dieses Trends: Neben 250 Rezepten wird in den einleitenden Kapiteln alles Wichtige zur Low-Carb-Ernährung erklärt, von den besten Zutaten, Nährwerten, Austauschmöglichkeiten für Zucker und Mehl, bis hin zu praktischen Tipps zur richtigen Zubereitung und alltagstauglichen Umsetzung des angesagten Ernährungsstils.

Buchtipp: Die GU Backbibel + drei leckere Rezepte

Eine Bibel voller süßer Sünden und anderer irdischer Genüsse? Aber ja! Mit „Die GU- Backbibel” hat der GU-Verlag ein Standardwerk herausgebracht, das Backfans in allen Küchenlebenslagen mit praktischem Rat und jeder Menge Rezepten zur Seite stehen soll – das Buch der Backbücher eben.

Restauranttest: Wie ein Fisch im Wasser – Aqua, Wolfsburg

Es gibt diese Restaurants, die sind eine sichere Bank. Okay, wir reden hier gerade über das Aqua in Wolfsburg, da könnte man erwidern, dass ein Dreisterner ja nun qua Definition eine „sichere Bank“ sein sollte. Aber jeder halbwegs erfahrene Fresser weiß, dass selbst höchste Michelin-Weihen nicht immer höchsten Genuss bedeuten. Im Aqua wurden wir bis jetzt allerdings fast nie enttäuscht. Wir machen auch kein Geheimnis daraus, dass wir dieses Restaurant auch jenseits der Küche einfach mögen

Restauranttest: Emanzipation – Landhaus Bacher, Mautern

In einer der schönsten Regionen Österreichs, dem Unesco-Weltkulturerbe der Wachau, steht eines der profiliertesten Restaurants des Landes. Seit mehr als 40 Jahren kehren im Landhaus Bacher Gourmets von nah und fern ein. Lisl Wagner-Bacher hat das gemütliche Restaurant in Mautern an der Donau seit der Übernahme von ihren Eltern 1979 weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht. 2002 hat ihr Schwiegersohn, Thomas Dorfer, den Küchenchefposten übernommen. Die Küche des jungen Kärntners war dem Michelin für Österreich bis zu seiner Einstellung zwei Sterne wert.

Restauranttest: Dresdens dritter Stern – Elements, Dresden

„Ja, wo ist es denn nun?“, fragen wir uns, als wir uns auf einem modern restaurierten Industriegelände im nördlichen Teil Dresdens zwischen Konferenztechnik und Fahrzeugaufbereitung wiederfinden. Da winkt es aus einer Eingangstür, wir stehen sozusagen direkt vor dem „Elements“, das sich seit 2015 als drittes Restaurant der Stadt über ein Macaron freuen darf. Es wird also höchste Zeit, dass wir uns mal hierher – im wahrsten Sinne des Wortes – verirren und heute Mittag kosten, was der junge Koch Stephan Mießner da auf die Teller bringt.

Jetzt bestellen
und vivanty lesen
E-Paper Druck-Ausgabe Abo
Inhaltsverzeichnis
Wirtschaft und Business

Rundfunkgebühren: Die Systemfrage

Zeitenwende im Ruhrgebiet: Neue Power fürs Revier

Plötzlich Chefin: Waltraud Lenhart, LEKI Lenhart GmbH

„Mein Vater war streng, es gab kein Geld. Punkt.“ – Interview mit Andreas ...

„Das Tempo ist unglaublich hoch“ – Interview mit Volkmar Denner

getAbstract: Der Positiv-Effekt

Automobile

Endlich 30: Diese Autos dürfen 2018 das H-Kennzeichen bekommen

Zu viel Luxus für die Welt: Warum der BMW 503 grandios scheiterte

Mercedes: Der Gipfel der Genüsse

„Tesla kann die Physik nicht verbiegen“ – Interview mit Roland Baar

Technik & Entertainment

Ein Tesla fliegt zum Mars

Der weite Weg zum Mars

Fliegende Autos: Was lange Science-Fiction war, soll nun Realität werden

Augmented Reality: Wenn die Realität nicht mehr ausreicht

Essen und Trinken

Die große Heuchelei: Beim Thema Ernährung erzählen die Deutschen gerne Lügen

Buchtipp: Antipasti & Tapas

Buchtipp: Low Carb

Buchtipp: Die GU Backbibel

Restauranttest: Wie ein Fisch im Wasser – Aqua, Wolfsburg

Restauranttest: Emanzipation – Landhaus Bacher, Mautern

Restauranttest: Dresdens dritter Stern – Elements, Dresden

Literatur und Kultur

Schlachtfeld Sprache

Panik City verkündet Eröffnungstermin – Multimediale Udo Lindenberg ...

„Jeder Schweißtropfen ist echt“ – Interview mit Tim Mälzer

„Man muss Menschen unter Druck als Optimisten spielen“ – Interview mit ...

„Afrika! Afrika!“: Ein Salto in die Zukunft

Touristik

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Mountainbiken auf Kreta: Wilde Westernpfade zu traumhaften Badebuchten

Kreativ aus der Krise: Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Krieg und Frieden: Stadt zur Probe für die Bundeswehr

Zeitzeiger

Feierabend mit Karl-Friedrich Scheufele: „Geduld ist das A und O“

Was Smartwatches wirklich können

Gegen den Digitaltrend: Deutsche Uhrmacher setzen auf Retro-Mechanik

Senator Tourbillon – Edition Alfred Helwig

Lifestyle

Lifestyle-News

Wohntrends 2018: Das Wohnen neu denken – Wie sich der Grundriss verändern ...

Wohntrends 2018: Wie wir wohnen werden – 5 Trends für 2018

Wohntrends 2018: Anleitung zum Besonders sein

Wohntrends 2018: Bitte Abstand halten – Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Wohntrends 2018: Bei Möbeln und Deko sind zarte Farben angesagt

Wohntrends 2018: Grüner wird’s nicht – Zimmerpflanzen sind der Wohntrend ...

Der Ordnungshüter: Werner Tiki

Wissenschaft & Geschichte

Zahlen bitte I Unsere Welt in Zahlen – Teil 5: Patente

Unser Dorf soll kleiner werden

Jetzt kommt die neue Häuserwand

GANZES INHALTSVERZEICHNIS

Aktuelle Ausgabe
Oktober 2018 / No 53

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.