QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/heft-archiv/2021/juni

Heftübersicht

Ausgabe Juni 2021 / No 85

TOPTHEMA

So erschaffen Sie sich Ihre persönliche Wohlfühloase - Wir zeigen Ihnen die Gartentrends 2021

Wenn man nicht verreisen kann, muss der Urlaubsort zu einem kommen. Ein trendiger Gartenstil - der zum naturalistischen Grün - kann das. Mit ihm holt man sich das Hochgebirge oder die Steppe nach Hause.

Jetzt bestellen und vivanty lesen E-Paper Druck-Ausgabe Abo
Topthemen des Monats

Urlaub in Deutschland

Deutschland, was bist du schön! Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, ob Narzissen in der Eifel oder Indian Summer in Brandenburg: Jederzeit sind zwischen Alpen und Ostsee tolle Ziele zu entdecken. (Ab Seite 120)

Hensslers schnelle Nummer

Das Kochbuch zum erfolgreichen Format „Schnelle Nummer“. Mit leichten Blitz-Gerichten will TV-Koch und Bestsellerautor Steffen Henssler Kochmuffel zurück an den Herd bringen.

Die Grill-Trends für den Sommer (ab Seite 176)

Wenn der Nachbar den Grill anschmeißt, duftet es immer so verführerisch. Hat er grilltechnisch aufgerüstet? Verwendet er extra Holzchips? Was gerade angesagt ist, verraten Grill-Experten.

Verstopft

Viele deutsche Städte sind staugeplagt. Moderne Mobilitätsdienste, neue Technologien und künftig auch vernetzte autonome Fahrzeuge sollen das ändern. Doch was taugen die Konzepte?

Udo Lindenberg - Unverwechselbar und unverwüstlich

Eine der großen Ikonen der deutschen Popkultur feiert am 17. Mai ihren 75. Geburtstag. Aber das Älterwerden ist kein Thema für Udo Lindenberg, deshalb will er lieber über sein neues Best-of-Album „Udopium“, für das er auch ein paar neue Songs aufgenommen hat, sprechen.

Gartenteich anlegen: Von der Planung bis zum Wasserparadies

Ein Teich kann sich schnell zum Mittelpunkt des Gartens entwickeln. Doch bevor künftige Teichbesitzer ein Loch ausheben, sollten sie einige Entscheidungen treffen. Tipps für die Planung und Umsetzung.

weitere Themen der Ausgabe

Klimawandel im Sommer: Wie ein Gartenprofi mit Trockenheit umgeht

Wir können nicht so weitermachen wie bisher, denn unser Klima verändert sich bereits. Das merken auch Hobbygärtner. Ein Profi erzählt, wie er auf seinem Grundstück damit umgeht.

Da muss kein Gras wachsen: Alternative Rasen aus Kräutern und Moos

Rasen hat es in trockenen Jahren schwer. Wer auf eine grüne Fläche im Garten jedoch nicht verzichten will, dem bieten sich Alternativen, die auch aus ökologischer Sicht sinnvoll sind.

Statt der Fernreise: Den Garten wie die Natur nachgestalten

Wenn man nicht verreisen kann, muss der Urlaubsort zu einem kommen. Ein trendiger Gartenstil - der zum naturalistischen Grün - kann das. Mit ihm holt man sich das Hochgebirge oder die Steppe nach Hause.

Die neue Trendpflanze: Federgras in Hülle und Fülle

Es ist robust und gilt als neue Trendpflanze: Federgras. Zwei Experten erklären, wie man es am besten pflanzt und pflegt.

Ernte aus der Kiste: Rückenschonend gärtnern im Hochbeet

Sie haben es im Rücken? Da ist Gartenarbeit nicht angenehm, verstärkt das ständige Bücken zum Boden doch Schmerzen. Die Lösung ist ein Hochbeet - in dem die Ernte besonders reich ist.

Hahn Jan und keine rote Bete im Beet – Mit Judith Rakers im Garten

Die „Tagesschau”-Sprecherin Judith Rakers schreibt in ihrem Buch „Homefarming” über Selbstversorgung mit Gemüse und Obst aus dem Garten – und wie sie ohne Gartenerfahrung diese reiche Ernte einfährt.

Das Reich zwischen Leben und Tod – Interview mit Prof. Dr. Harald Lesch

Interview mit Astrophysiker und „Terra X“-Moderator Prof. Dr. Harald Lesch

„Ich will nicht hassen“ – Interview mit Michael „Bully“ Herbig

Michael "Bully" Herbig ist bekannt als einer der größten Komödienspezialisten Deutschlands. Und das stellt er auch in dem romantischen Märchenkomödie „Der Boandlkramer und die ewige Liebe“ unter Beweis, wo er als Gevatter Tod auf Freiersfüßen geht. Nach dem Dreh allerdings holte den 52jährigen die harte Realität ein. Doch der Familienvater versteht sich nicht nur auf Gags, sondern besitzt auch tiefere Einsichten ins Leben.

Fachfrau für starke Filmrollen – Interview mit Luise Wolfram

Luise Wolfram ist als BKA-Ermittlerin Teil des neuen dreiköpfigen Bremer „Tatort“-Teams

Ein Mosaikstein gegen das Vergessen – Interview mit Caroline Goodall

Interview mit der Schauspielerin Caroline Goodall

Von wahren Aha-Erlebnissen zum puren Camera-Acting: Jeder wirkt wie immer – erst recht im digitalen Raum

Die letzten Monate haben uns befeuert, Fortschritte in der Digitalisierung zu machen. Es gibt kaum jemand, der von sich nicht sagen kann, dass er extrem viel gelernt hat, was den Umgang mit Technik, modernen Medien, Videocalls und Webkonferenzen anbelangt. Was ist, wenn alle Fortschritte machen? Es braucht immer mehr, um sich abzuheben und noch einen Zacken professioneller zu wirken als der Normalo.

Wo die Zukunft auf der K(l)ippe stand

Zita Cobb, die in der Glasfaserindustrie ein Vermögen machte, will mit einem außergewöhnlichen, gemeinnützigen Hotel und einer Stiftung ihre Heimat Fogo Island in der kanadischen Provinz Neufundland vor dem Ausbluten retten und ihr eine wirtschaftliche Perspektive geben. Sie ist überzeugt: „Unser Erfolg lässt sich von anderen abgehängten Kommunen nachahmen.“

Zahlen, bitte I Unsere Welt in Zahlen – Teil 29: Erneuerbare Energien

„Wir haben diese Erde von unseren Kindern nur geliehen“ – kennen Sie dieses Sprichwort? Lange Zeit brauchte die Menschheit sich über so etwas gar keine Gedanken machen. Vor 2.000 Jahren gab es geschätzt nur etwa 300 Millionen Menschen weltweit. Die konnten ohne Autos, Flugzeuge und Ölheizungen einfach nicht genügend CO2 und andere Treibhausgase produzieren um das Klima nennenswert zu beeinflussen. Mit heute 7,8 Milliarden Menschen und wachsenden Wohlstand und damit Treibhausgasausstoß ist das anders. Nun gilt: Jede Generation muss einerseits ein Auskommen für sich finden, aber andererseits auch dafür sorgen, dass die Erderwärmung in Grenzen bleibt. Hier kommen natürlich die erneuerbaren Energien ins Spiel.

Magnet: Sauerstoff aus der Luft

Was würden wir alle nur ohne Sauerstoff machen, denn der ist lebenswichtig und das nicht nur in Zeiten der Coronakrise, bei der Tausende Covid-19-Patienten auf Intensivstation um Luft ringen. Er bedeutet Leben. Ganz metaphorisch ist er auch für unsere Industrien wichtig, die den Sauerstoff bei der Produktion von Stahl bis zur Pharmazie einsetzen. Der Weltmarkt für das Gas ist daher groß. Nun holen Forscher die flüchtige Substanz per Magnet aus der Luft. Was hat es damit auf sich?

Quantom Dots – Die Minipunkte, das Licht und der Salat

Eine neuartige Technik zur Manipulation von Licht könnte sich als Segen für die Landwirtschaft auf der Erde erweisen – und zu einem Schlüssel für bessere Nahrung auf dem Mars oder Mond werden. Es ist eine mit „Quantum Dots“ beschichtete Folie, die die Firma „UbiQD“ nun für das Wachstum von Pflanzen wie Quinoa, Gurken oder Salat nutzt. Jener Lichtkniff lässt Pflanzen schneller und größer heranwachsen. Und an der Pariser Eliteuniversität „Sorbonne“ setzen sie Pflanzen Amateurfunkwellen aus – und erzielen damit ein erstaunliches Ergebnis.

Verkehrswende: Mini-E-Mobile für die Stadt

70 Kilometer Reichweite und gerade mal 45 km/h: Tesla-Fahrer mögen darüber lachen. Doch mehr braucht es nicht in der Stadt. Können Mini-Autos E-Mobilität auch ohne Förderung halbwegs bezahlbar machen?

Sightseeing: Ist das sehenswert oder kann das weg? – Interview mit Martin Lohmann

Im Urlaub schauen wir uns historische Bauwerke an, die uns oft gar nicht sonderlich interessieren. Doch wieso eigentlich? Ein Experte erklärt, was Sehenswürdigkeiten überhaupt sehenswert macht.

Blüten von Erfurt bis Weimar: Bundesgartenschau 2021 in Thüringen

Die Bundesgartenschau 2021 findet in der traditionellen Blumenstadt Erfurt statt: Besucher können ein neues Wüsten- und Urwaldhaus besichtigen und historische Gartenkunst an Außenstandorten erleben.

Blütenpracht und Biikefeuer: Deutschland in vier Jahreszeiten

Deutschland, was bist du schön! Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, ob Narzissen in der Eifel oder Indian Summer in Brandenburg: Jederzeit sind zwischen Alpen und Ostsee tolle Ziele zu entdecken.

Statt Übersee: Exotische Ausflugstipps vor der Haustür

Es muss nicht Afrika oder Australien sein. Wilde Tiere, unberührte Naturparadiese und abenteuerliche Erlebnisse in der Natur gibt es auch in der Heimat zu entdecken.

Für Stempeljäger: An diesen vier Zipfeln endet Deutschland

List auf Sylt, Görlitz, Oberstdorf und Selfkant: Diese Orte haben scheinbar nichts miteinander zu tun. Doch in diesen vier Gemeinden endet Deutschland. Wer sie alle bereist, erhält eine Auszeichnung.

„Pfefferkuchenstadt Pulsnitz“: Das Rätsel der braunen Schilder

Fast jeder hat sie schon einmal entlang der Autobahn gesehen: Braune Schilder, die auf regionale Sehenswürdigkeiten verweisen. Sofort abfahren und anschauen? Nun ja.

Taunus: Verborgene Schätze

Im Taunus lässt es sich auf den Spuren der Römer wandern, durch wilde Wälder und entlang blühender Wiesen. Hier sprudelt das weltberühmte Selterswasser aus dem Boden und tief unter der Erde versteckt sich eine grandiose Höhle mit seltenen Kalzit-Kristallen an den Wänden.

Wo sich die Eifel und Mosel treffen

Die berühmte Reichsburg wacht über die 5.000 Einwohner der Moselstadt. Die ist zudem „Hauptstadt“ der gleichnamigen Verbandsgemeinde und Sitz der Kreisverwaltung Cochem- Zell. Die Verbandsgemeinde umfasst neben Cochem die Ortsgemeinden Beilstein, Bremm, Briedern, Bruttig-Fankel, Dohr, Ediger-Eller, Ellenz-Poltersdorf, Ernst, Faid, Greimersburg, Klotten, Lieg, Lütz, Mesenich, Moselkern, Müden, Nehren, Pommern, Senheim, Treis-Karden, Valwig und Wirfus. Insgesamt leben rund 20.000 Bürger im Moseltal und den wenigen Gemeinden, die geografisch noch zur Eifel zählen.

Auf Weltreise in Bremerhaven

Großes See-Panorama, Prachtlage am Wasser und die Häfen voller Highlights – Bremerhaven ist chic geworden! Die größte Stadt an der deutschen Nordseeküste zieht jährlich 1,5 Millionen Besucher an.

Von der Feinheit der Agave: Tequila ist mehr als ein Partygetränk

Tequila - das verbinden viele Menschen mit Shots in der Disco und den Kopfschmerzen danach. Dabei hat das hochwertige Agavendestillat noch viel mehr zu bieten.

Der Blitzwhiskey

„Gut Ding will Weile haben“. „Alles braucht seine Zeit“ – oder auch „In der Ruhe liegt die Kraft“: Sinnsprüche verweisen auf den Wert der Zeit, damit etwas gut gelingt. Nun schicken sich US-Firmen wie „Bespoken Spirits Inc.“ an, die Geschwindigkeit bei der Whiskeyproduktion enorm zu erhöhen. Demnach wäre der in nur 30 Reifetagen fertig – und nicht nach 30 Jahren.

Mit Köpfchen in die Saison: Spargelgenuss mal anders

Spargel ist Stange für Stange ein Genuss, auch wenn er nicht klassisch zubereitet auf den Tisch kommt. Es geht auch anders, zum Beispiel mariniert oder gebraten und mit ungewöhnlichen Begleitern.

Von Feuerplatte bis Karotten-Hotdog: Die Trends rund ums Grillen

Wenn der Nachbar den Grill anschmeißt, duftet es immer so verführerisch. Hat er grilltechnisch aufgerüstet? Verwendet er extra Holzchips? Was gerade angesagt ist, verraten Grill-Experten.

Kalbsrücken-Spieße und mit Bacon umwickelter Camembert

Gegrilltes vom Drehspieß liegt voll im Trend. Dafür hat Oliver Quaas, deutscher Amateurgrillmeister sowie deutscher Profi-Vizegrillmeister, ein Rezept entwickelt.

Grillstulle mit Avocadocreme und pochiertem Ei

Food-Bloggerin Mareike Pucka liebt nicht nur ganz frisches Brot. Sie weiß auch, wie man zwei Tage altes Brot lecker veredeln kann: Mit Avocadocreme und einem Ei, das durch einen Strudel muss.

Fleischeslust: Das Wissen zum perfekten Bissen

Grill-Profis wissen es: Nur wenn die Qualität des Produkts stimmt, gelingt auch die optimale Zubereitung auf dem Rost. Ist Fleisch mit dem Siegel „Geprüfte Qualität Bayern“ (GQ Bayern) ausgezeichnet, kann sich der Verbraucher auf Regionalität, kurze Transportwege und Frische verlassen. Welche Fleischarten sich für welche Zubereitungsmethoden eignen, erläutern der renommierte Koch Giuseppe Messina und Grill-Spezialist Elmar Fetscher.

Die perfekte Würze: Die richtige Marinade für jedes Gericht

Ein paar gut abgestimmte Zutaten und ganz viel Zeit - das ist die Formel für eine wirklich leckere Marinade. Experten wissen, was zu Fleisch, Tofu oder auch Gemüse besonders gut passt.

Buchtipps und weitere Rezepte

Buchtipps: Grill Gemüse, Weber`s Grillbibel, Einfach gute Steaks, Hensslers schnelle Nummer; Weitere Rezepte: Gegrillter Spargel mit Burrata, Eigelb und Kumquatsauce, Mairübchen am Spieß mit gegrilltem Blattkohl und säuerlicher Tomatensauce, Brechbohnen mit gerösteten Zwiebeln und Crème fraîche mit Knoblauch-Kräuter-Öl, T-Bone-Steaks mit kleinen Rotweinzwiebeln, Rinderfiletsteaks mit Pilz-Cognac-Sauce, Reis-Bowl mit Lachs á la Plancha, Steak-Sandwich, Kotelett mit Wacholder und Rosmarin, BBQ-Hähnchensteak, Kartoffel-Kürbis-Rösti mit Zucchini, Black-Tiger-Garnelen im Pergament mit süßem Sojasud, French-Toast.

Jetzt bestellen
und vivanty lesen
E-Paper Druck-Ausgabe Abo
Inhaltsverzeichnis
Genuss

Von der Feinheit der Agave: Tequila ist mehr als ein Partygetränk

Der Blitzwhiskey

Mit Köpfchen in die Saison: Spargelgenuss mal anders

Von Feuerplatte bis Karotten-Hotdog: Die Trends rund ums Grillen

Rezept: Kalbsrücken-Spieße und mit Bacon umwickelter Camembert

Rezept: Grillstulle mit Avocadocreme und pochiertem Ei

Fleischeslust: Das Wissen zum perfekten Bissen

Die perfekte Würze: Die richtige Marinade für jedes Gericht

Buchtipp: Grill Gemüse

Rezept: Gegrillter Spargel mit Burrata, Eigelb und Kumquatsauce

Rezept: Mairübchen am Spieß mit gegrilltem Blattkohl und säuerlicher ...

Rezept: Brechbohnen mit gerösteten Zwiebeln und Crème fraîche mit ...

Buchtipp: Weber`s Grillbibel

Rezept: T-Bone-Steaks mit kleinen Rotweinzwiebeln

Rezept: Rinderfiletsteaks mit Pilz-Cognac-Sauce

Rezept: Reis-Bowl mit Lachs á la Plancha

Buchtipp: Einfach gute Steaks

Rezept: Steak-Sandwich

Rezept: Kotelett mit Wacholder und Rosmarin

Rezept: BBQ-Hähnchensteak

Buchtipp: Hensslers schnelle Nummer

Rezept: Kartoffel-Kürbis-Rösti mit Zucchini

Rezept: Black-Tiger-Garnelen im Pergament mit süßem Sojasud

Rezept: French-Toast

Mobilität

Automobil-News

Verstopft – Konzepte gegen staugeplagte Städte

Verkehrswende: Mini-E-Mobile für die Stadt

Reisen

Sightseeing: Ist das sehenswert oder kann das weg? – Interview mit Martin ...

Blüten von Erfurt bis Weimar: Bundesgartenschau 2021 in Thüringen

Blütenpracht und Biikefeuer: Deutschland in vier Jahreszeiten

Statt Übersee: Exotische Ausflugstipps vor der Haustür

Für Stempeljäger: An diesen vier Zipfeln endet Deutschland

„Pfefferkuchenstadt Pulsnitz“: Das Rätsel der braunen Schilder

Taunus: Verborgene Schätze

Wo sich die Eifel und Mosel treffen 160 Auf Weltreise in Bremerhaven

Unterhaltung

Hahn Jan und keine rote Bete im Beet – Mit Judith Rakers im Garten

Das Reich zwischen Leben und Tod – Interview mit Prof. Dr. Harald Lesch

„Ich bin von der Firma Zuversicht & Unkaputtbar“ – Interview mit Udo ...

„Ich will nicht hassen“ – Interview mit Michael „Bully“ Herbig

Fachfrau für starke Filmrollen – Interview mit Luise Wolfram

Ein Mosaikstein gegen das Vergessen – Interview mit Caroline Goodall

Wirtschaft

Von wahren Aha-Erlebnissen zum puren Camera-Acting: Jeder wirkt wie immer – ...

Wo die Zukunft auf der K(l)ippe stand

Wissenschaft

Zahlen, bitte I Unsere Welt in Zahlen – Teil 29: Erneuerbare Energien

Magnet: Sauerstoff aus der Luft

Quantom Dots – Die Minipunkte, das Licht und der Salat

Lifestyle

Lifestyle-News

Klimawandel im Sommer: Wie ein Gartenprofi mit Trockenheit umgeht

Da muss kein Gras wachsen: Alternative Rasen aus Kräutern und Moos

Gartenteich anlegen: Von der Planung bis zum Wasserparadies

Statt der Fernreise: Den Garten wie die Natur nachgestalten

Die neue Trendpflanze: Federgras in Hülle und Fülle

Ernte aus der Kiste: Rückenschonend gärtnern im Hochbeet

GANZES INHALTSVERZEICHNIS

Aktuelle Ausgabe
Juli 2021 / No 86

array(11) { [0]=> string(6) "132242" [1]=> string(6) "132319" [2]=> string(6) "131919" [3]=> string(6) "132162" [4]=> string(6) "132204" [5]=> string(6) "132206" [6]=> string(6) "132201" [7]=> string(6) "132198" [8]=> string(6) "132311" [9]=> string(6) "132297" [10]=> string(6) "132354" }
Meist gelesen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.