QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/heft-archiv/2021/november

Heftübersicht

Ausgabe November 2021 / No 90

TOPTHEMA

Die Deutschen richten sich neu ein – und billig

Auch wenn ihm das Wetter nicht behagt hat, kann Jan Kurth dem kalten Frühjahr und dem hierzulande reichlich durchwachsenen Sommer etwas Positives abgewinnen. Zumindest aus beruflicher Sicht. „Das war bestes Möbel-Wetter“, sagt der Geschäftsführer des Verbands der Deutschen Möbelindustrie (VDM). Das zeigt auch die Statistik: Um 4,3 Prozent liegen die Umsätze der heimischen Möbelindustrie im ersten Halbjahr 2021 im Plus - und das trotz mehreren Monaten Lockdown für den stationären Handel und anhaltender Materialengpässe. Immerhin 8,4 Milliarden Euro haben die knapp 500 deutschen Hersteller von Januar bis Juni mit der Produktion von Küchen, Sofas, Schränken, Regalen und Co. eingenommen.

Jetzt bestellen und vivanty lesen E-Paper Druck-Ausgabe Abo
Topthemen des Monats

Wenig Aufwand, große Wirkung: Zuhause neue Perspektiven schaffen

Viele Menschen bewegen sich derzeit auf kleinem Radius. Durch Corona, den Lockdown und Homeoffice verbringen sie viel Zeit in den eigenen vier Wänden. Tipps, wie Sie Ihr Zuhause ganz einfach umgestalten.

Die Küche als Wohnzimmer

Als Maschinenraum hat die Küche längst ausgedient, stattdessen ist sie der Ort, wo zu Hause das Leben stattfindet. Zwei Dänen sorgen mit ihrer Firma für den passenden Look - mit erschwinglichen Fronten, die internationale Designer und Star-Architekten wie Bjarke Ingels oder Jean Nouvel entwerfen.

Tieflieger Möbel

Raumgreifende Schwergewichte machen sich in unseren Wohnzimmern breit. Im vergangenen Jahr wurde in neue Möbel statt in Reisen als Neidmaterial investiert. Warum es in diesem Jahr nur so vor großen Sitzelementen in den Farben Sand, Taupe und Hanf wimmelt und das Ende des skandinavischen Stils eingeläutet wird.

Der kleine Luxus vor dem Haus

Eine Veranda ist in deutschen Haussiedlungen bisher eher selten zu finden. Dabei bieten die Anbauten einige Vorteile. Man gewinnt neue Perspektiven. Und sogar ein bisschen zusätzliche Energieeffizienz.

Sauna unter einem Dach: Das oberste Stockwerk gegen Hitze isolieren

Ein ausgebautes Dachgeschoss ist im Sommer oft eine Qual - denn die Sonne prallt direkt auf die Dachfläche und -fenster und heizt die Wohnräume auf. Sie gut zu isolieren, bedeutet große Bauarbeiten.

Wo bleibt der Rest? Nachschub von Material stockt

Wer Möbel kaufen will, braucht Geduld. Weil der Nachschub von Material stockt, kommen die Hersteller nicht hinterher. Vor allem Holz ist knapp und teuer.

Zahlen bitte I Unsere Welt in Zahlen: Teil 34 – Russland

Zu Russland, dem flächenmäßig größten Land der Erde kann man natürlich fast beliebig viele Zahlen und Statistiken präsentieren. Im Folgenden eine hoffentlich interessante, aber natürlich subjektive Auswahl meinerseits, die kontroverse politische Bereiche ausklammert.

Jenseits der Prunkfassaden: Das etwas andere St. Petersburg

In der Eremitage alles betrachtet, alle Bootstouren absolviert? Dann gibt es in St. Petersburg immer noch etwas zu erkunden. Russlands kühle nördliche Schönheit hat eine raue, aber kreative Seite.

Estlands Inselwelt im Herbst erleben

Einsame Strände, Wiesen und Wälder in buntem Farbkleid: Estlands Inselwelt ist gerade im Herbst eine Reise wert. Die besondere Natur spielt auch für die Einheimischen eine wichtige Rolle.

Litauen: Badehose, Bernstein und Wüstensand an der Kurischen Nehrung

Mythenschwere Wälder mit funkelnden Seen, feinsandige Badestrände an der Ostsee und wüstenhafte Dünen – kongenial verbunden durch vorbildliche Radwege ohne nennenswerte Steigungen – die Kurische Nehrung offenbart Radfahrern ein Traumrevier.

Vilnius: Zeitgeist zwischen Sportanlagen und Barockfassaden

Litauen ist der südlichste der drei baltischen Staaten, nach 50 Jahren unter sowjetischer Herrschaft seit 1990 wieder unabhängig und seit 2015 Mitglied der Eurozone. Seine Hauptstadt Vilnius ist die größte Barockstadt nördlich der Alpen und gleichzeitig ein modernes, pulsierendes Zentrum, dem Studenten, Künstler und Sportler viel Leben einhauchen.

Suche nach der Ruhe – Bootsurlaub in Masuren

Ja, die Masurische Seenplatte ist in der Hochsaison an manchen Orten überlaufen. Doch Urlauber finden im Nordosten Polens noch immer zahllose schöne, beschauliche Flecken. Natürlich mit dem Boot.

Rendezvous in Prag

Kaisersitz des Heiligen Römischen Reiches, historische Hauptstadt Böhmens und ewig während die Goldene Stadt – das ist Prag! Ein romantischer Besuch führt von der Bank der Verliebten an die Uferbänke der Moldau, die im warmen Sonnenlicht golden schimmern.

Slowenien: Wo die Krainer Wurst herkommt

Frankfurter Würstchen, Wiener Wurst, Krakauer: Viele Städte haben ihre eigene Wurstspezialität. Auch Slowenien. Kranj ist die Heimat der Krainer Würste. Eine kulinarische Spurensuche.

Dubrovnik: Stadt aus Stein und Licht

Dubrovniks Altstadt verzaubert mit seinem geschlossenen mittelalterlichen Stadtbild und seiner Lage an einer Steilküste, doch im Sommer sollte man die Stadt meiden.

Das Visum gibt’s am Bahnhof – und Lenin überall

Tiraspol - wo ist das denn? Die eigenartige Stadt liegt in einem Land in Osteuropa, das niemand anerkennt, und verehrt die Helden der Sowjetunion. Grund genug für einen Besuch vor Ort.

„Da kommt der kleine Junge in mir heraus“ – Interview mit Liam Neeson

Berühmt wurde Liam Neeson als Titelheld von „Schindlers Liste“, aber zur Ikone wurde der 69-jährige Ire endgültig erst durch seine Actionrollen, die er im reiferen Alter spielte. Das Image des harten Mannes zeigt er auch in dem Thriller „Ice Road“, und bei diesen Rollen weiß er aus eigener Erfahrung, wie hart der Kampf ums Überleben sein kann – nicht zuletzt auch in der Filmbranche.

10 Jahre DAB+: Digitalradio erfreut sich wachsender Beliebtheit

Mit dem Sendestart der ersten nationalen digital-terrestrischen Digitalradio-Plattform, am 1. August 2011, begann vor zehn Jahren in Deutschland die Erfolgsgeschichte des Nachfolgers von UKW, dem neuen Radiostandard DAB+. Durch die Aufschaltung der zweiten nationalen DAB+ Plattform im Oktober 2020 stehen mittlerweile 29 Hörfunkprogramme in ganz Deutschland über das digitale Radionetz zur Verfügung, regional unterschiedlich senden rund 270 Angebote auf DAB+. Inzwischen erfreut sich die Nutzung von DAB+ immer mehr wachsender Beliebtheit.

Öko-Batterie für Großbritannien

Zwischen Norwegen und Nordengland ist das längste Unterwasserstromkabel der Welt verlegt worden. Überschüssige Windenergie von der Insel kann so in dem skandinavischen Land zwischengespeichert werden. Auch Deutschland profitiert von dem Modell.

Flatscreen statt Fuchsschwanz: Elektrischer Opel Manta

Was Marty McFly und Doc Brown können, das können sie bei Opel auch: Der Hersteller hat den Manta zur Zeitmaschine gemacht. Mit E-Antrieb und Flatscreen geht's „Zurück in die Zukunft”. Eine Zeitreise.

weitere Themen der Ausgabe

Der Stoff aus dem die Filme sind

Ihre Kostüme für die Serie „Das Damengambit“ machten Gabriele Binder weltbekannt - dabei arbeitet sie schon lange erfolgreich als Kostümdesignerin. Jetzt wurde sie für ihre Arbeit für den Emmy nominiert.

Das Ohr der Philharmoniker

Christoph Franke ist Tonmeister der Digital Concert Hall. Im Studio hoch über der Bühne gestaltet er die Klangqualität der Konzertaufzeichnungen.

Stärke vermitteln! – Interview mit Ana Moura

Ana Moura ist mehr weit mehr als eine begnadete Sängerin, sie hat auch Tiefe. Mehr als eine Stunde nimmt sich der Weltstar, die den urportugiesischen Vortragsstil Fado wie kaum jemand anders in die Moderne geführt hat, Zeit für unser Gespräch im Berliner Fluxbau. Dabei spricht die am 17. September 1979 in Santarém geborene Künstlerin nicht nur über ihr neues Album „Casa Guilhermina“, das Anfang Dezember erscheinen soll, sondern auch schmerzliche Ereignisse wie den Tod ihres Mentors Prince und den schrecklichen Unfall ihres geliebten Bruders, der ihn in diesem Jahr das Leben kostete. Das Freud und Leid nah beieinander liegen, bewahrheitet sich auch am Interviewtag.

Beim Bergdoktor ist nicht der Kitsch zu Hause – Interview mit Hans Sigl

Der „Bergdoktor“ ist eine der beliebtesten und erfolgreichsten Arztserien im deutschen Fernsehen. Jedes Mal locken die Episoden mit Dr. Martin Gruber in der Hauptrolle, gespielt von Hans Sigl, mehrere Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer vor den Fernseher. 2022 startet die Serie bereits mit der 15. Staffel. Hans Sigl hat uns einiges über seine Reise als Bergdoktor verraten.

Aktuelles Sat & Programme

Die TV-Welt ist ständig in Bewegung. Mit unseren Meldungen zum in Deutschland verbreitetsten Empfangsweg Satellit und den Plattformen der Kabelnetzbetreiber halten wir Sie über alle wichtigen Änderungen auf dem Laufenden.

ARD One feiert Geburtstag

Der öffentlich-rechtliche ARD-Sender „ONE“ feierte am 3. September seinen fünften Geburtstag, denn pünktlich zum Start der IFA 2016 in Berlin, am 3. September, wurde der ehemalige Digitalkanal „Einsfestival“ in „ONE“ umbenannt.

Vorteil Digitalsat – High Definition im Überfluss

UHD-TVs finden derzeit reißenden Absatz. In Kombination mit dem digitalen Satellitenempfang können sie durchweg überzeugende TV-Bilder bieten. Denn kein Empfangsweg offeriert ein größeres, noch dazu zu großen Teilen frei und ohne Zusatzkosten empfangbares HD-Programmangebot, als der Satellit. Auf den beiden beliebtesten Orbitpositionen Astra 19,2° Ost und Eutelsat 13,0° Ost hat sich in Punkto freier HD-Vielfalt einiges getan.

Galileo Satelliten in Einsatzfahrzeugen

Für Feuerwehr und Polizei zählen im Einsatz jede Sekunde. Doch zwischen den Einsatzkräften und dem Ziel steht meist ein unberechenbares Hindernis - Straßenkreuzungen mit roten Ampeln. In einem Pilotprojekt in Berlin haben ausgewählte Einsatzfahrzeuge nun „grüne Welle“ – dank spezieller Signale des europäischen Satellitennavigationssystems Galileo.

Neues Digitalradio Programmpaket startet in NRW

Das lange Warten hat ein Ende: Die landesweite DAB+ Digitalradio-Plattform in Nordrhein-Westfalen geht Ende Oktober an den Start. Das gab die audio.digital NRW GmbH, Betreiber der Plattform zur Verbreitung von privaten Hörfunkprogrammen via DAB+ in Nordrhein-Westfalen bekannt. Auf insgesamt 16 neue Radiosender können sich Hörfunkfans bis Ende 2021 in NRW freuen. Zum Launch Ende Oktober gehen zunächst acht Programme an den Start.

DAB+ ist Standard im Auto

Wer DAB+ im Auto hört, profitiert von rauschfreiem Digital-Sound, voller Programmvielfalt und wertvollen Zusatzdiensten. Inzwischen gehört DAB+ Digitalradio auch seitens des Gesetzgebers als Standardausstattung in Neuwagen.

Warum sind Podcasts so beliebt?

Podcasts gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Das Audio-Format erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Das hat viele Gründe.

Aktuelle Streaming-Highlights

Auf den Streaming-Plattformen ist immer was los: Kein Monat vergeht, ohne dass auf Netflix, Amazon Prime und Co. neue Film- und Serienhighlights starten. Damit Sie wissen, was läuft, stellt Ihnen InfoDigital jeden Monat eine Auswahl aktueller und kommender Streaming-Highlights vor.

HD+ to go – Streaming-App bringt Live-TV auf mobile Geräte

Darauf haben viele interessierte HD+ Abonnenten gewartet. Die neue Streaming App „HD+ ToGo“ macht‘s möglich: Seit Ende September können Kunden von HD+ in Deutschland unabhängig vom Satellitenempfang Live TV in HD-Qualität auf mobilen Geräten, wie Smartphones oder Tablets (für Android und iOS) streamen.

Smart Surfer – Fit im digitalen Alltag

In ihrem Projekt ‚Smart Surfer‘ beantwortet die Verbraucherzentrale Fragen zum Thema Internet und digitale Medien. Das ursprünglich als Einstiegshilfe für Silver Surfer konzipierte Angebot hat sich zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt, die kontinuierlich fortentwickelt wird und auch jüngere Menschen anspricht.

Angebliche Paketdienst-SMS – Vorsicht vor Betrügern!

Wer sich im Internet bewegt, wird früher oder später auch mit Cyberkriminalität konfrontiert. Eine Variante, die in diesem Jahr Hochkonjunktur hat, ist das Verschicken vermeintlicher Paketdienst-SMS. Was hier zu beachten ist, erklärt die Verbraucherzentrale NRW.

Worauf beim Passwort zu achten ist

Was sind die beliebtesten Passwörter der Deutschen? Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) aus Potsdam hat auch im vergangenen Jahr eine wenig schmeichelhafte Liste der am häufigsten verwendeten Passwörter veröffentlicht. Auf Platz eins steht „123456“.

Wohin mit dem alten Smartphone?

Alle paar Jahre kauft man sich eine neues Smartphone. Doch wohin mit dem alten Gerät? Viele Menschen in Deutschland behalten ihre Alt-Handys einfach. Dabei kann man die Geräte leicht entsorgen – wobei es jedoch einige Dinge zu beachten gilt.

Das stille Riesenreich von Miele

Längst nicht nur Waschmaschinen und Staubsauger – der Gütersloher Familienkonzern sucht neue Geschäftsfelder.

Was gerade passiert, ist der Wahnsinn – Interview mit Michael Hähnel

Michael Hähnel, Chef der Rügenwalder Mühle, über den Veggie-Boom, die internationale Konkurrenz und knappe Rohstoffe.

Natürlich sauber: Welche Chemikalien sind wirklich nötig?

Die Wäsche duftet, das Bad ist blitzblank: Wasch- und Putzmittel helfen uns, Flecken und Schmutz zu bekämpfen. Doch welche Chemikalien sind wirklich nötig? Und welche belasten hauptsächlich die Umwelt?

Methan: In Luft aufgelöst

Der Anteil des Treibhausgases Methan in der Atmosphäre steigt stetig. Nun zeigen Studien: Nicht nur die menschengemachten Emissionen nehmen zu – sondern auch der Ausstoß aus natürlichen Quellen.

Wandelbares Glas

Faltbare Handy-Displays, feine Isolierungen auf Mikrochips und Fenster, die sich per Knopfdruck abdunkeln lassen – all das lässt sich aus Glas herstellen. Raffinierte neue Fertigungsmethoden machen es möglich.

Das Geheimnis der Gedächtniskünstler

Ob antrainiert oder angeboren: Menschen mit außergewöhnlichem Erinnerungsvermögen helfen der Wissenschaft zu entschlüsseln, was ein hervorragendes Gedächtnis ausmacht.

Brandbomben oder überhitzte Debatte: Brandgefahr E-Auto?

E-Autos stehen im Ruf, schneller zu brennen. Sogar aus Tiefgaragen wurden sie schon verbannt. Was sagen Feuerwehr und Unfallforscher dazu - und zu welchen Ergebnissen kommen Crashtests?

Stunde der Abrechnung: Strom tanken und bezahlen

Eigentlich ist Strom tanken einfach: Stecker rein und los. Aber es gibt unzählige Tarife und Anbieter. Wer nicht den passenden Zugang hat, geht leer aus, so die Befürchtung vieler Kunden. Zurecht?

Immer schön nachdenken: Vor- und Nachteile von Plug-in-Hybriden

Neben reinen E-Autos werden auch Plug-in-Hybride für die elektrische Kurzstrecke derzeit saftig subventioniert. Und sie verkaufen sich wie geschnitten Brot – zu Recht?

Alles im Abo: Für wen lohnt sich das Auto auf Zeit?

Immer mehr Dinge sind im Abo verfügbar: Lebensmittel, Rasierklingen, Socken – und inzwischen sogar Autos. Die Zahl der Anbieter und Nutzer steigt. Interessant ist das Auto-Abo gerade für junge Fahrer.

Von wegen nur Cevapcici: Kroatien tischt Oktopus und Strudel auf

Verbinden Sie Kroatien mit Bergen von Fleisch? Und Cevapcici? Möglich. Aber die wahren Highlights stecken in Teigrollen oder unter der Ascheglocke.

Krakau ohne Krakauer: Polens fleischlose Küche entdecken

Bei Krakau denken viele an Wurst. Und bei polnischer Küche an Fleisch. Dabei hat gerade Krakau auch für Vegetarier und Veganer einiges zu bieten. Ein kulinarischer Streifzug.

Buchtipp: Babka – Die junge polnische Küche + drei Rezepte

Polen-Kochbuch mit 60 traditionellen Rezepten, teilweise ganz klassisch, teilweise jung interpretiert und neu zu entdecken. Außerdem: gewährt mit warmherziger Erzählung Einblick in Land & Leute. Egal ob durch eine Warschau-Reise, einen Strandurlaub am polnischen Baltikum oder als Heimatland: Wer Polen kennt, der weiß, dass die polnische Küche Einiges zu bieten hat. Einerseits (und bekanntermaßen) deftig wie die deutsche Küche, andererseits aber auch unerwartet leicht und zart. Dieser Gegensatz macht Rezepte aus Polen so spannend. In „Babka“ begegnet die Autorin den traditionellen Gerichten mit jungem Blick und spielt mit Tradition und Moderne.

Buchtipp: Wurzelgemüse + drei Rezepte

Wenn die Tage wieder kälter werden, bereichern sie unsere Küche: Sellerie, Rote Bete, Kartotte und Pastinake sind typische Wintergemüse. In „Wurzelgemüse“ (Jan Thorbecke Verlag) präsentiert das erfolgreiche Blogger-Paar Kathrin Salzwedel und Ramin Madani neue herzhafte und sogar süße vegane und vegetarische Rezepte. Dabei legen sie viel Wert auf regionale Zutaten und verwenden sowohl bekannte als auch fast vergessene Gemüsesorten.

Jetzt bestellen
und vivanty lesen
E-Paper Druck-Ausgabe Abo
Inhaltsverzeichnis
Genuss

Von wegen nur Cevapcici: Kroatien tischt Oktopus und Strudel auf

Krakau ohne Krakauer: Polens fleischlose Küche entdecken

Buchtipp: Babka – Die junge polnische Küche

Rezept: Essiggurkensuppe

Rezept: Lachscreme Törtchen

Rezept: Gegrillter Fisch mit Senfbutter und Basilikum-Pesto

Buchtipp: Wurzelgemüse

Rezept: Heller Borschtsch

Rezept: Kohlrabi-Piroschkis

Rezept: Wirsingrouladen mit Kartoffel-Steckrüben-Füllung

Home-Entertainment

Aktuelle Unterhaltungselektronik

Aktuelle Streaming-Highlights

HD+ to go – Streaming-App bringt Live-TV auf mobile Geräte

Smart Surfer – Fit im digitalen Alltag

Angebliche Paketdienst-SMS – Vorsicht vor Betrügern!

Worauf beim Passwort zu achten ist

Wohin mit dem alten Smartphone?

Infosat

Aktuelles Sat & Programme

ARD One feiert Geburtstag

Vorteil Digitalsat – High Definition im Überfluss

Galileo Satelliten in Einsatzfahrzeugen

Mobilität

Automobil-News

Flatscreen statt Fuchsschwanz: Elektrischer Opel Manta

Brandbomben oder überhitzte Debatte: Brandgefahr E-Auto?

Stunde der Abrechnung: Strom tanken und bezahlen

Immer schön nachdenken: Vor- und Nachteile von Plug-in-Hybriden

Alles im Abo: Für wen lohnt sich das Auto auf Zeit?

RadioDigital

Aktuelles Radio

10 Jahre DAB+: Digitalradio erfreut sich wachsender Beliebtheit

Neues Digitalradio Programmpaket startet in NRW

DAB+ ist Standard im Auto

Warum sind Podcasts so beliebt?

Reisen

Zahlen bitte I Unsere Welt in Zahlen: Teil 34 – Russland

Jenseits der Prunkfassaden: Das etwas andere St. Petersburg

Estlands Inselwelt im Herbst erleben

Litauen: Badehose, Bernstein und Wüstensand an der Kurischen Nehrung

Vilnius: Zeitgeist zwischen Sportanlagen und Barockfassaden

Suche nach der Ruhe – Bootsurlaub in Masuren

Rendezvous in Prag

Slowenien: Wo die Krainer Wurst herkommt

Dubrovnik: Stadt aus Stein und Licht

Das Visum gibt’s am Bahnhof – und Lenin überall

Unterhaltung

Der Stoff aus dem die Filme sind

Das Ohr der Philharmoniker

Stärke vermitteln! – Interview mit Ana Moura

„Da kommt der kleine Junge in mir heraus“ – Interview mit Liam Neeson

Beim Bergdoktor ist nicht der Kitsch zu Hause – Interview mit Hans Sigl

Wirtschaft

Das stille Riesenreich von Miele

Was gerade passiert, ist der Wahnsinn – Interview mit Michael Hähnel

Öko-Batterie für Großbritannien

Wissenschaft

Natürlich sauber: Welche Chemikalien sind wirklich nötig?

Methan: In Luft aufgelöst

Wandelbares Glas

Das Geheimnis der Gedächtniskünstler

Lifestyle

Lifestyle-News

Die Deutschen richten sich neu ein – und billig

Wenig Aufwand, große Wirkung: Zuhause neue Perspektiven schaffen

Die Küche als Wohnzimmer

Tieflieger Möbel

Der kleine Luxus vor dem Haus

Sauna unter einem Dach: Das oberste Stockwerk gegen Hitze isolieren

Wo bleibt der Rest? Nachschub von Material stockt

GANZES INHALTSVERZEICHNIS

Aktuelle Ausgabe
November 2021 / No 90

array(11) { [0]=> string(6) "133311" [1]=> string(6) "133313" [2]=> string(6) "133351" [3]=> string(6) "133350" [4]=> string(6) "133358" [5]=> string(6) "133356" [6]=> string(6) "133396" [7]=> string(6) "133380" [8]=> string(6) "133336" [9]=> string(6) "133334" [10]=> string(6) "133430" }
Meist gelesen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.