QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/heft-archiv/2022/mai

Heftübersicht

Ausgabe Mai 2022 / No 96

TOPTHEMA

Pumpen, pflegen und prüfen: So wird das Rad frühlingsfit

Wer nicht ganzjährig radelt, holt vielleicht im Frühling das erste Mal seinen Drahtesel ans Tageslicht. Vor der ersten Tour sind dann ein kleiner Check und ein bisschen Pflege angesagt.

Jetzt bestellen und vivanty lesen E-Paper Druck-Ausgabe Abo
Topthemen des Monats

Dynamische Typberatung: Welches Fahrrad passt zu mir?

Breite Reifen oder schmale? Ein hoher oder flacher Lenker? 21 Gänge oder 5-Gang-Nabenschaltung? E-Antrieb? Den richtigen Fahrradtyp zu finden, ist gar nicht so leicht. Auf diese Faktoren kommt es an.

Cruisen, posen, manchmal hüpfen: Fahrräder mit Fun-Faktor

Es gibt Exoten mit Pedalen – denn nicht jeder Kunde möchte ein normales Trekkingrad oder elektrisches Mountainbike. Viele Fahrräder für die Nische sorgen für die Extra-Portion Spaß im Sattel.

Lastenrad statt Elterntaxi: Eine Familie lebt ohne eigenes Auto

Mit dem Lastenrad zum Einkaufen, Ausflüge per Tandem und Urlaub mit vollgepackten Fahrradtaschen: Familie Kropp ist schon immer viel geradelt und verzichtet weitgehend auf ein Auto.

Underdogs auf 20 Zoll: Diese Vorteile haben Kompaktfahrräder

Kompaktfahrräder sind zwar keine Alleskönner. Aber sie fahren sich in vielen Bereichen komfortabler als Falträder oder große Citybikes. Was für diesen Fahrradtyp spricht.

Aufrecht über den Asphalt: Mit einem Smartbike durch die Stadt

Zwei Räder, Sattel, Lenker, Bremse, Kette – lange haben Fahrräder nach demselben Prinzip funktioniert. Die Digitalisierung macht den Drahtesel nun fit für die Zukunft. Jüngstes Angebot: das Cowboy 4.

Zahlen bitte I Unsere Welt in Zahlen: Teil 40 – Geschichte des Fahrrads

Während die Erfindung des Rades Jahrtausende zurückliegt, ist das Fahrrad eine relativ junge Erfindung. Warum? Nun - gegenüber einem einfachen zweirädrigen Lastkarren mit Scheibenholzrädern weist das Fahrrad, wie wir es heute kennen, zusätzlich u. A. eine Lenkung, einen Tretkurbelantrieb und luftgefüllte Gummireifen auf. All diese Sachen mussten erst erfunden werden. Und: Damit ein Fahrrad sinnvoll ist, musste es erst genügend glatte Straßen geben. Entscheidende Fortschritte auf dem Weg zum modernen Fahrrad wurden in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gemacht.

Von A bis Z: Wissenswertes über das E-Auto

Was ist eigentlich ein Typ-2-Stecker? Und was meinen E-Autofahrer, wenn vom Frunk die Rede ist? Mit diesem E-Auto-ABC sind Sie auf der sicheren Seite.

Stromtankstelle für Zuhause: Die richtige Wallbox für mein E-Auto

Elektroautos verkaufen sich immer besser. Bei der Entscheidung für ein Modell sollten Kunden über eine passende Lademöglichkeit nachdenken. Antworten auf die wichtigsten Fragen zu Wallboxen.

Stromschnelle: Auf was es bei sportlichen E-Autos ankommt

Auch Elektrofahrzeuge können schnell fahren. Das ist nicht neu. Und worin liegen die Unterschiede zwischen normalem E-Antrieb und sportlichem Motor? Ein Blick hinter die Kulissen der Entwickler.

Der Klang der Stille: Geräuschkulissen für E-Autos von Hans Zimmer

Der berühmte Filmkomponist Hans Zimmer entwirft Geräuschkulissen für Elektroautos. Die künstlichen Sounds sollen für eine emotionale Verbindung zwischen Fahrer und Fahrzeug sorgen.

Für Romantiker: Sieben verträumte Reiseziele im Norden

Nach dem grauen Lockdown-Winter etwas Zweisamkeit in schöner Natur genießen: Wer sehnt sich danach nicht? Ein Bundesland, das mit viel nordischer Romantik lockt, ist Schleswig-Holstein. Sieben Tipps.

Die schönsten Inseln des Wattenmeers

Von Fanø über Amrum, Norderney und Borkum bis Texel: Die Inseln des Wattenmeers sind jede auf ihre ganz eigene Weise schön. Eine kleine Entscheidungshilfe für den Nordsee-Urlaub.

Zelten mit Seehunden: Urlaub auf der Helgoländer Düne

Die Nordseeinsel Helgoland hat eine kleine Schwester: Auf der Helgoländer Düne urlaubt man mitten in der Natur. Beim Bad in den Wellen kann der Nachbar auch schon mal eine Robbe sein.

Hering und Historie: Auf Erkundungstour in der Lübecker Bucht

In der Lübecker Bucht finden Touristen traditionelle Fischerörtchen und naturbelassene Badebuchten vor. Und natürlich Fischbrötchen. Der Weg zum nächsten Imbiss ist nun sogar ausgeschildert.

Urlaub in Norddeutschland: Rügen

Rügen, die größte deutsche Insel, wirkt mit ihren rauen Klippen und lieblichen Weiden anziehend auf Einheimische wie Reisende. Manchmal wird das zum Problem. Doch langsam entsteht ein neues Bewusstsein – für einen nachhaltigen Inselurlaub.

„Ich bin gelaufen wie ein kranker Storch“ – Interview mit Frank Elstner

Nichtstun? Habe er noch nie ausprobiert, sagt Frank Elstner. Der Showmaster über sein Leben mit Parkinson, falsche Entscheidungen und das Moderieren auf Absätzen.

Zwei Jubiläen beim Satempfang: Wie sich die TV-Welt in zehn Jahren veränderte

Ende April 2022 stehen gleich zwei Jubiläen bevor, die die Fernsehwelt weitreichend veränderte. Mit dem Abschied der analogen TV-und Radiosignale über Satellit Astra 19,2° Ost, vor zehn Jahren, erfolgte gleichzeitig der Startschuss der digitalen Ausstrahlung der öffentlichrechtlichen Sender von ARD und ZDF im HD-Format. INFOSAT blickt auf die Geschichte des digitalen Wandels zurück.

Alltag als Kunstwerk: Das Leben einer Influencerin

Wie sieht das Leben einer Influencerin aus, der 204.000 Menschen folgen? Wir haben Marie Nasemann einen Tag lang begleitet.

Urlaubssymbol: In Deutschlands ältester Strandkorb-Manufaktur

Der Sand paniert die Haut? Der Strandkorb hält den Wind ab und ist an deutschen Küsten nicht mehr wegzudenken. Dort, wo er einst erfunden wurde, entsteht er noch heute in Handarbeit.

Hamburg: Der Hafen ist nicht genug

Am Wasser des Elbstromes soll mit zehn neuen Stadtvierteln eine neue Stadt am Hafen entstehen, Hamburgs „New Downtown“. Das Mega-Projekt gilt als das größte europäische innerstädtische Stadtentwicklungsvorhaben.

weitere Themen der Ausgabe

Happy - Der Smiley wird 50 Jahre alt

Der Smiley, das bekannteste Gesicht der Welt, wird offiziell 50 Jahre alt – und hat schon einiges durchmachen müssen. Elf überraschende Fakten.

„Das ist ein Appell an die Bildungspolitik“ – Interview mit Bülent Ceylan

Die meisten Zuschauer kennen Bülent Ceylan als Comedy-Star, aber der 46-Jährige engagiert sich auch für verschiedenste wohltätige Projekte, nicht zuletzt für Kinder. Mit dem Doku-Entertainment-Projekt „Don’t Stop the Music“ verbindet er seine persönlichen Anliegen mit seinen kreativen Leidenschaften. Dabei ist er Pate einer Langzeit-Aktion, bei der die Schüler*innen der Gemeinschaftsschule „Campus Efeuweg“ in Berlin-Gropiusstadt die Chance bekamen, Musik zu machen. Welche Begeisterung das bei ihm auslöst, zeigt sich beim Interview an der emotionalen Intensität, mit der seine Fragen beantwortet.

„Das Kino gibt es noch 10, 20 Jahre“ – Interview mit Roland Emmerich

Hollywood-Regisseur Roland Emmerich über Gagen, Streaming und Machtkämpfe des Marktes.

„Das ganze Leben ist ein Spiel“ – Interview mit Anthony Hopkins

Bei einem Interview mit Anthony Hopkins ist Eines fehl am Platz: Ehrfurcht. Denn der 84-Jährige, der 2021 für „The Father“ seinen zweiten Oscar erhielt, verstrahlt eine wunderbar entspannte Bescheidenheit, interessiert sich auch für seinen Fragensteller, den er seinerseits nach dem Grad der Lockdown-Maßnahmen befragt. Und diese Haltung ist kein Zufall, sondern Resultat einer tief empfundenen Lebensphilosophie, die sich auch auf seine Arbeit als Schauspieler überträgt.

Hugo Boss: Die Wüste bebt

Nach schwierigen Jahren schreibt Hugo Boss die besten Zahlen der Firmengeschichte. Bei einem Event in Dubai spürt man, woran das liegen könnte.

Sony: Zurück zu alter Stärke

Jahrelang galt Sony als kranker Riese, dessen beste Zeit längst vorbei ist. Doch der japanische Konzern hat wieder Kraft gesammelt.

„Ohne Mikroben könnten wir einpacken“ – Interview mit Antje Boetius

Keine taucht so weit wie sie: Meeresbiologin Antje Boetius geht den Dingen auf den Meeresgrund. Von schmelzenden Eisbergen, Prince an Bord und dem Leuchten der Manteltiere.

Alles außer Beton: Alterntativen zu klassischen Baustoffen

Weil klassische Baustoffe schon in der Herstellung klimaschädlich sind, suchen Experten nach Alternativen. Mit Verbundstoffen aus Pilzen, Stroh oder Hanf gibt es bereits spannende Projekte. Und auch mit Glas kann man mehr anfangen, als nur Fenster zu bauen.

Gras: Der grüne Gigant

Vegane Nahrungsmittel, hochwertige Textilien, Bio-Plastik, Carbonfasern, Biogas oder Flugbenzin: All das wächst quasi auf der Wiese. Nun wollen Wissenschaftler das Gras als universellen Rohstoff erschließen.

Wie in einer duftenden Blase: Quentin Bisch, Parfümeur

Quentin Bisch ist einer der erfolgreichsten Parfümeure seiner Generation. Einem Klassiker von Kenzo haucht er neues Leben ein.

Neuerfindung der Preistafeln

Das Unternehmen PWM im Bergischen Land beliefert Tankstellen in 120 Ländern weltweit mit Preismasten und macht Rekordumsätze. Doch die E-Mobilität zwingt zum Umdenken.

Autofahren und sparen: So drücken Sie Spritverbrauch und Kosten

Beim Blick auf die Preistafeln der Tankstellen wird vielen aktuell ganz schlecht. Nicht jeder aber kann für alle Wege aufs Fahrrad oder auf Busse und Bahnen umsteigen. Was tun?

Bootsurlaub wird kompliziert: So werden Sie zum Freizeitkapitän

Es muss ja nicht gleich ein eigenes Schiff sein: Wer im Urlaub mal Kapitän sein möchte, kommt ziemlich unkompliziert an diese Chance - mit einem gemieteten Boot und oft sogar ohne Bootsführerschein.

Restauranttest: Ein Italiener an der Elbe – Bianc, Hamburg

Ein bisschen unwirtlich mutet sie ja an, die Hamburger Hafencity, mit ihren glatten Großbauten, den gewaltigen Parkhäusern und gesichtslosen Wohnkästen. Einen ähnlich dystopischen Charme versprüht in Deutschland eigentlich nur noch der Potsdamer Platz. Den Kontrast zum Interieur des Bianc hatten wir jedenfalls nicht so auffallend in Erinnerung. Patron und Küchenchef Matteo Ferrantino stammt aus Apulien, mit seinen weißen Barockstädten, und der Gastraum seines Lokals soll an die Piazza seines Heimatorts erinnern, samt eines Olivenbaums, der aus dem familiären Anwesen hierher verpflanzt wurde.

Buchvorstellung: Das neue Hamburg Kochbuch + 3 Rezepte

Wie kochte und kocht man im Norden? Wer wissen will, wie Hamburg wurde, was es ist, schaut auf die Teller der Hanseatinnen und Hanseaten. Frisch interpretiert lassen die alten Gerichte Erinnerungen an früher wach werden und entführen zudem in komplett neue Geschmackswelten. Küchenchef Thomas Sampl entschlüsselt die Geheimnisse der traditionellen Rezepte und überrascht den Gaumen mit Neukompositionen auf der Basis des Bewährten. Zusammen mit Jens Mecklenburg stellt er in "Das neue Hamburg Kochbuch" (KJM Buchverlag) fast 100 typische Hamburger Gerichte von Birnen-Bohnen-Speck über Finkenwerder Scholle bis Hamburger National vor.

Buchtipp: Das große Buch vom Fisch + 3 Rezepte

FISCH, immer wieder ein Faszinosum, nicht nur für Genießer. Dass dieses sensible Naturprodukt eine Herausforderung in der Küche darstellt, weiß jeder profunde Hobbykoch. „Das große Buch vom Fisch“ liefert in der komplett neu erstellten Ausgabe alle relevanten und aktuellen Informationen.

Stiller Star in der Schlossküche – Dann sind wir Schlossbewohner für einen Tag

Schloss Eberstein thront mit seinem Fernblick über den hauseigenen Weinberg ins mittlere Schwarzwälder Murgtal wie ein Adlerhorst oberhalb des historischen Ortes Gernsbach. Küchenchef Andreas Laux erzählt über die Rückkehr zu seinem Ausbildungsbetrieb, seine Erfahrungen mit den Jeunes Restaurateurs und warum er klassische Küche so liebt, wie er sie in „Werners Restaurant“ zelebriert.

Buchtipp: Geschmack pur! + 3 Rezepte

Das Leben auskosten: Wie das gelingt, hat Spitzenkoch Christian Rach schon als Kind gelernt. Da duftete es nach Dampfnudeln, Kartoffelsuppe und Hühnchen auf indische Art, und sehr früh offenbarte sich ihm ein Glücksgeheimnis: Frische Zutaten, mit Freude gekocht, plus die Neugier auf fremde Aromen – das ist der Kompass für ein genussreiches Leben! Der führte ihn in die Welt der großen Küche, vom ersten Kneipenjob ins eigene Sternerestaurant, von Hamburg nach Frankreich, von der Elbe bis zur Donau und schließlich ins TV – und von der frühen Faszination für pure Zutaten bis zur Essenz eines gelungenen Lebens. „Geschmack pur!“ tischt in neun Kapiteln Rachs Geschichten und seine besten Rezepte auf – und macht richtig Appetit aufs Leben!

Neues aus der Fernsehwelt

Die TV-Welt ist ständig in Bewegung. Mit unseren Meldungen zum in Deutschland verbreitetsten Empfangsweg Satellit und den Plattformen der Kabelnetzbetreiber halten wir Sie über alle wichtigen Änderungen auf dem Laufenden.

Internet als TV-Empfangsweg immer beliebter

Wie hat sich das Fernsehverhalten deutscher Internetnutzer im zweiten Jahr der Corona-Pandemie entwickelt? Welche Veränderungen gibt es in der Nutzung von TV-Angeboten im Internet? Der TV-Streaming-Anbieter Zattoo beleuchtet diese und weitere Fragen in seinem aktuellen TV-Streaming-Report 2022. INFOSAT hat sich die Ergebnisse einmal näher angesehen.

5 Jahre DVB-T2 HD im Regelbetrieb – Ein Rückblick

Und noch ein Jubiläum in der Fernsehwelt. Am 29. März vor genau fünf Jahren war es soweit: Das digitale Fernsehen über die Antenne startete in Deutschland mit DVB-T2 HD in den Regelbetrieb. Die öffentlich-rechtlichen Sender bieten seither praktisch ihr gesamtes Programmangebot in Full HD 1080p über den digitalen Empfangsstandard an. Zeitgleich startete freenet TV das kostenpflichtige Programmangebot mit 14 bekannten Privatsendern verschlüsselt in HD.

30 Jahre GZSZ – Jubiläum der Superlative

Im Mai 1992 gewinnt Werder Bremen den Europapokal der Pokalsieger, die letzte Folge der „Golden Girls“ läuft auf NBC, der neue Münchner Flughafen wird eröffnet und im deutschen Fernsehen erleben die Zuschauerinnen und Zuschauer eine Zeitenwende: Die Geburt von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Die Daily begeistert seitdem Jahr für Jahr ihre Fans und feiert nun ihr 30-jähriges Jubiläum.

75 Jahre Rheinland Pfalz – Der SWR zum Landesjubiläum

Das Bundesland Rheinland-Pfalz feiert in diesem Jahr seinen 75. Geburtstag. Der Südwestrundfunk hat für das Landesjubiläum ein außergewöhnlich umfangreiches Angebot in TV und Radio vorbereitet. Bereits ab 13. Mai bietet der SWR in der ARD-Mediathek ein eigenes Angebot rund um den 75. Geburtstag des Landes Rheinland-Pfalz mit Dokumentationen und aktuellen Sendungen zum Landesjubiläum an.

Der Weg zum Mond führt über Köln

Astronautinnen und Astronauten sollen künftig in Köln ausgebildet werden, um sich für den Einsatz auf dem Mond vorzubereiten. In den nächsten Monaten wird dazu auf dem Gelände des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) mit dem Bau einer Test- und Trainingseinrichtung namens LUNA begonnen. LUNA ist ein Gemeinschaftsprojekt des DLR und der Europäischen Weltraumorganisation ESA, die in Köln das Europäische Astronautenzentrum (EAC) betreibt.

Mini Roboter üben Einfangen von Weltraum Schrott

Rund um die Erde sammelt sich Weltraum-Schrott an: Satelliten, die nicht mehr funktionieren und mit anderen Satelliten zusammenstoßen, sorgen für eine große Anzahl von unkontrollierten Teilen. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) führt nun, im Rahmen eines Projekts „TumbleDock/ROAM“, gemeinsam mit Partnern auf der Internationalen Raumstation ISS, ein Experiment durch, bei dem es um die Beseitigung von Weltraum-Schrott geht.

Elektrogeräte recyceln – aber richtig

In vielen deutschen Haushalten schlummern Rohstoffe in Form von noch funktionsfähigen, aber ungenutzten Elektrogeräten. Darauf hat der ZVEI anlässlich des Tag des Recyclings hingewiesen.

Musik im Gepäck: Bluetooth-Lautsprecher

Musik vom Smartphone oder Tablet abzuspielen, geht meist mit einem Verlust der Klangqualität einher. Wer draußen und unterwegs nicht auf tollen Sound verzichten mag, der kann auf einen Bluetooth-Lautsprecher zurückgreifen.

DAB+ Programme bundesweit

Der digitale Radiostandard DAB+ bietet Hörerinnen und Hörern viele Vorteile. Einer davon ist die hohe regionale und bundesweite Programmvielfalt. Vivanty stellt Ihnen eine Auswahl bundesweit empfangbarer Radiosender vor, die über DAB+ gehört werden können.

Die Schweiz hört digital – UKW-Radio verliert an Bedeutung

Drei von vier Schweizerinnen und Schweizer hören die Radioprogramme digital. Während die Nutzung von DAB+ und Radio via Internet zunimmt, verliert UKW in der Schweiz weiter an Bedeutung. Die DAB+ und Internetverbreitung sind gleich stark und machen je gut einen Drittel der Gesamtradionutzung aus. Die Radiobranche hat sich auf den Umstieg von UKW auf die digitale Verbreitung via DAB+ auf Ende 2024 geeinigt.

DAB+ im Dialog 2022

Bund und Länder werden die Gespräche im „Digitalradio Board“ zur Digitalisierung des Hörfunks mit öffentlich-rechtlichen und privaten Radiosendern sowie weiteren Marktpartnern zügig fortsetzen. Das teilten deren Vertreter auf der Veranstaltung „DAB+ im Dialog 2022“ im März in Berlin mit.

Zwölf neue Sendeanlagen für bundesweites DAB+ Angebot

Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts über den Rundfunkbeitrag, setzt Deutschlandradio sein Engagement für den flächendeckenden Ausbau des ersten bundesweiten DAB+ Sendernetzes fort. Für das Jahr 2022 sei die Inbetriebnahme zwölf weiterer Sendeanlagen beim Netzbetreiber Media Broadcast beauftragt, kündigte der öffentlich-rechtliche Sender am 14. März an. Somit werden in sieben Bundesländern die neuen Senderstandorte nicht nur für die vier Programme von Deutschlandradio, sondern auch für einen besseren Empfang der neun privaten Sender sorgen.

Aktuelle Streaming-Highlights

Auf den Streaming-Plattformen ist immer was los: Kein Monat vergeht, ohne dass auf Netflix, Amazon Prime und Co. neue Film- und Serienhighlights starten. Damit Sie wissen, was läuft, stellt Ihnen Vivanty jeden Monat eine Auswahl aktueller und kommender Streaming-Highlights vor.

Wieder vor Ort in Köln: Die Gamescom 2022

Zwei Jahre hintereinander musste die Videospielmesse Gamescom aufgrund der Corona-Pandemie ohne Besucherinnen und Besucher stattfinden. In diesem Jahr kann sich die Community wieder vor Ort in Köln treffen.

Jetzt bestellen
und vivanty lesen
E-Paper Druck-Ausgabe Abo
Inhaltsverzeichnis
Genuss

Restauranttest: Ein Italiener an der Elbe – Bianc, Hamburg

Buchvorstellung: Das neue Hamburg Kochbuch

Rezept: Malzbier-Sauerteigbrot mit Deichgraf-Ei-Hülle, Zitronen-Mozzarella und ...

Rezept: Buchweizenbowl mit Pfeffer-Erdbeeren, grünem Spargel und Rauke

Rezept: Matjes mit Bohnen, Spitzpaprika und Kartoffel-Speck-Vinaigrette

Buchtipp: Das große Buch vom Fisch

Rezept: Lachsforellentatar mit Borretsch-Apfelsorbet

Rezept: Seezungenröllchen auf Sesam-Pak-Choi

Rezept: Seeteufel „Bordelaise“ mit Bouchot-Muschelragout

Stiller Star in der Schlossküche – Dann sind wir Schlossbewohner für einen ...

Buchtipp: Geschmack pur!

Rezept: Marinierter Lachs mit Kaviar auf Schnittlauchcreme

Rezept: Hühnerkeulen mit gebratenem Spargel

Rezept: Lauch-Speck-Tarte mit Käse

Home-Entertainment

Aktuelle Streaming-Highlights

Wieder vor Ort in Köln: Die Gamescom 2022

Infosat

Neues aus der Fernsehwelt

Zwei Jubiläen beim Satempfang: Wie sich die TV-Welt in zehn Jahren veränderte

Internet als TV-Empfangsweg immer beliebter

5 Jahre DVB-T2 HD im Regelbetrieb – Ein Rückblick

30 Jahre GZSZ – Jubiläum der Superlative

75 Jahre Rheinland Pfalz – Der SWR zum Landesjubiläum

Der Weg zum Mond führt über Köln

Mini Roboter üben Einfangen von Weltraum Schrott

Elektrogeräte recyceln – aber richtig

Musik im Gepäck: Bluetooth-Lautsprecher

Mobilität

Automobil-News

Neuerfindung der Preistafeln

Autofahren und sparen: So drücken Sie Spritverbrauch und Kosten

Von A bis Z: Wissenswertes über das E-Auto

Stromtankstelle für Zuhause: Die richtige Wallbox für mein E-Auto

Stromschnelle: Auf was es bei sportlichen E-Autos ankommt

Der Klang der Stille: Geräuschkulissen für E-Autos von Hans Zimmer

RadioDigital

Aktuelle Radio-News

DAB+ Programme bundesweit

Die Schweiz hört digital – UKW-Radio verliert an Bedeutung

DAB+ im Dialog 2022

Zwölf neue Sendeanlagen für bundesweites DAB+ Angebot

Reisen

Bootsurlaub wird kompliziert: So werden Sie zum Freizeitkapitän

Für Romantiker: Sieben verträumte Reiseziele im Norden

Die schönsten Inseln des Wattenmeers

Zelten mit Seehunden: Urlaub auf der Helgoländer Düne

Hering und Historie: Auf Erkundungstour in der Lübecker Bucht

Urlaub in Norddeutschland: Rügen

Unterhaltung

„Ich bin gelaufen wie ein kranker Storch“ – Interview mit Frank Elstner

„Das ist ein Appell an die Bildungspolitik“ – Interview mit Bülent Ceylan

„Das Kino gibt es noch 10, 20 Jahre“ – Interview mit Roland Emmerich

„Das ganze Leben ist ein Spiel“ – Interview mit Anthony Hopkins

Wirtschaft

Alltag als Kunstwerk: Das Leben einer Influencerin

Hugo Boss: Die Wüste bebt

Sony: Zurück zu alter Stärke

Urlaubssymbol: In Deutschlands ältester Strandkorb-Manufaktur

Hamburg: Der Hafen ist nicht genug

Wissenschaft

„Ohne Mikroben könnten wir einpacken“ – Interview mit Antje Boetius

Alles außer Beton: Alterntativen zu klassischen Baustoffen

Gras: Der grüne Gigant

Wie in einer duftenden Blase: Quentin Bisch, Parfümeur

Sport

Lifestyle-News

Happy - Der Smiley wird 50 Jahre alt

Zahlen bitte I Unsere Welt in Zahlen: Teil 40 – Geschichte des Fahrrads

Pumpen, pflegen und prüfen: So wird das Rad frühlingsfit

Dynamische Typberatung: Welches Fahrrad passt zu mir?

Cruisen, posen, manchmal hüpfen: Fahrräder mit Fun-Faktor

Lastenrad statt Elterntaxi: Eine Familie lebt ohne eigenes Auto

Underdogs auf 20 Zoll: Diese Vorteile haben Kompaktfahrräder

Aufrecht über den Asphalt: Mit einem Smartbike durch die Stadt

GANZES INHALTSVERZEICHNIS
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.