Künstler*in: Das Paradies. Künstler*in: Das Paradies. - © Foto: Marco Sensche -
DAUN, 04.12.2018 - 16:15 Uhr
Kultur

Brechtfestival Augsburg 2019 - „Lange Brechtnacht für Städtebewohner*innen“

Vom 22. Februar bis 3. März 2019 findet in Augsburg das Brechtfestival statt. In Anlehnung an Brechts Gedicht-Zyklus „Aus einem Lesebuch für Städtebewohner“ trägt es den Titel „Brechtfestival für Städtebewohner*innen“. Popkultureller Höhepunkt des Programms ist die „Lange Brechtnacht“ am 1. März – Eine Nacht, die mit 12 Konzerten auf fünf Bühnen in drei Locations der besonderen Musik huldigt, aber auch dem Feiern und Entdecken im Augsburger Textilviertel. Das beliebte Musikereignis ist seit einigen Jahren fester Bestandteil des Brechtfestivals, dessen gesamtes Programm am 17. Dezember veröffentlicht wird. Tickets für die Lange Brechtnacht sind bereits seit dem 1. Dezember erhältlich.

Bei der Langen Brechtnacht treffen nationale und internationale Größen auf die lokale Szene. Augsburg feiert die neue Hymne auf Bertolt Brechts Heimatstadt, bei den Aftershowpartys wird getanzt bis in die frühen Morgenstunden. Zu Gast bei der Langen Brechtnacht 2019 sind unter anderem: Gisbert zu Knyphausen (Rheingau),Dota (Berlin), Gustav (Wien / A), Let’s Eat Grandma (Norwich / UK), Mammal Hands (Norwich / UK), Get Well Soon (Mannheim / Berlin), Swutscher (Hamburg), Das Paradies (Leipzig), The Bassas (Augsburg) u.a.

Infos zur Langen Brechtnacht und zum Kartenvorverkauf online auf www.brechtfestival.de.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/kultur/brechtfestival-augsburg-2019-lange-brechtnacht-f-r-st-dtebewohnerinnen

Aktuelle Ausgabe
Januar 2019 / No 56

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.