DAUN, 28.11.2022 - 13:26 Uhr
Kultur

Buchvorstellung: "Ein Jahr voller guter Nachrichten" mit 52 hoffnungsvollen Geschichten bei Pattloch

Manchmal scheint es, als könne man sich der Masse an schlechten Nachrichten nicht mehr entziehen. Doch wer genau hinschaut, stellt fest, dass gute Nachrichten gar nicht so selten sind – oft sind es kleine Gesten und überraschende Fakten. Als die Covid-Pandemie Thema Nummer eins war, beschloss der prämierte Trickfilmer und Illustrator Martin Smatana das Gute, das jeden Tag passiert, ins Rampenlicht zu rücken: Er sammelte wahre Meldungen aus den Medien und gestaltete dazu liebevolle Bilder mit ausrangierten Kleidungsstücken. Zunächst munterte er damit während der Pandemie Woche für Woche seinen Freundeskreis auf. Aus 52 gesammelten Begebenheiten entstand nun ein Buch für alle, die den Blick auf das Positive lenken möchten. Das Geschenkbuch „Ein Jahr voller guter Nachrichten“ erscheint am 23. November im Pattloch Verlag.

In diesem kleinen charmanten Büchlein zeigt Martin Smatana, dass das Gute allgegenwärtig ist – wir müssen nur hinsehen: die umfangreiche Bibliothek aus den Fundstücken eines Müllsammlers, ein Opernsaal mit einem Publikum aus über 2000 Zimmerpflanzen, das Erfolgsgame einer 81-jährige Selfmade-Programmiererin, Schulunterricht am Strand, ein Garten aus Düften … So gibt es für jede Woche eine gute Nachricht aus der weiten Welt zu entdecken. Eine URL am Ende des Buches führt zu den Nachrichtenquellen, um mehr über den Hintergrund der Geschichten und der beteiligten Personen zu erfahren. Dieses Buch wird jedem Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

  • 112 Seiten, Hardcover
  • 12,00 € (D)
  • ISBN 978-3-629-00925-8

 

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.