DAUN, 10.01.2019 - 16:02 Uhr
Kultur

„Chasing the Jet Stream“: Neuer Dokumentarfilm über das unendliche Potential der Höhenwinde zur nachhaltigen Energieversorgung

Der Schweizer Unternehmer Marc Hauser und der weltbekannte Filmemacher Claudio von Planta sind in den letzten zwei Jahren den Höhenwinden gefolgt, vor allem dem sogenannten Jetstream (Anmerkung: Jetstream = > 100 km/h; > 6,000 müM.). Das Ergebnis ist eine packende und aufschlussreiche Dokumentation über die Herausforderungen des weltweit ersten Sprunges in den Jetstream und über die Möglichkeiten eines unerschlossenen Marktes für nachhaltige Energieerzeugung. Der Dokumentarfilm stellt visionäre fliegende Windkraftprojekte vor, die unterschiedliche Ansätze nutzen, um Energie aus Höhenwinden zu gewinnen und jetzt nach Investoren suchen, um den Markteintritt vorzubereiten.

Erster Mensch, der in den Jetstream sprang kommt aus der Schweiz

Marc Hauser, leidenschaftlicher Fallschirmspringer und Weltrekordhalter der höchsten horizontal geflogenen Vorwärtsgeschwindigkeit mit 304 km/h, ist als erster Mensch am 30. Juni 2018 aus einer Höhe von 7,400m bei -40 ° C/ °F in einen 140 km/h starken Jetstream gesprungen. Hauser musste sich gründlich auf diesen riskanten Sprung vorbereiten. In diesen Höhen muss zwingend zusätzlich Sauerstoff zugeführt werden und der eiskalte Wind erreicht Hurrikan-Stärke. Nichts wurde dem Zufall überlassen, wie der packende Film zeigt.

„Höhenwinde wehen extrem stark, doch bisher nutzen wir diese unglaubliche Energiequelle noch nicht, um Strom zu erzeugen. Wenn wir auf die Höhenwinde zugreifen würden, könnten wir die ganze Welt nachhaltig mit Strom versorgen. Mit meinem ersten Sprung in den Jetstream will ich die Aufmerksamkeit auf die vielfältigen Startups lenken, die wegweisende Projekte entwickeln, um aus Höhenwinden Energie zu erzeugen. Ich wünsche mir, dass unser Film zu weiteren Innovationen anregt um diese vielversprechende Vision Wirklichkeit werden zu lassen.”

Fliegende Windkraftanlagen sind bereit für den Markt

Hauser, der international als Motivationsredner für Unternehmen auftritt, besuchte für "CHASING THE JET STREAM" drei Startups in der Schweiz. Diese entwickeln Drachen oder Drohnen, um in Höhenwinden Energie generieren zu können. Der preisgekrönte Dokumentarfilmer Claudio von Planta folgte ihm auf seiner Suche und gibt einen eindrücklichen Einblick in die Vorbereitungen auf den Jetstream-Sprung sowie auf die möglichen fliegenden Windenergielösungen, die in naher Zukunft auf den Energiemarkt gelangen können.

Projekte wie dieses machen aussagekräftige und spannende Filme aus

„Für einen spannenden Film braucht es inspirierende Protagonisten, die nicht nur reden, sondern auch ganz konkret mit eisernem Willen ein außergewöhnliches Ziel verfolgen - am besten sind Ziele, die uns alle berühren und auch gesellschaftlich Sinnvolles bewirken. Marc Hauser war von Anfang an ein idealer Kandidat: visionär, obsessiv, witzig und charmant. Das sind ideale Komponenten für eine faszinierende Entdeckungsreise. CHASING THE JET STREAM ist ein perfektes Abenteuer mit viel Aufregung und Drama aber auch amüsantem Unterhaltungswert. Was kann sich ein Dokumentarfilmer noch besseres wünschen?“ erklärt Claudio von Planta, der in London lebt und schon seit 30 Jahren die Welt bereist, um berührende und inspirierende Geschichten aufzudecken. Er ist unter anderem aus der Motorrad-TV-Serie von Ewan McGregor und Charley Boorman "Long Way Round" und "Long Way Down" bekannt.

Wo kann man “CHASING THE JET STREAM” sehen?

Dokumentarfilm über den ersten Jetstream Sprung weltweit, 62min

BBC WORLD NEWS, 1st, 8th and 15th of December 2018

Weltweite Ausstrahlungszeiten 1. Teil /3 Teilen

Samstag, 01. Dezember: 13.30 (lokale Zeit)

Sonntag, 02 Dezember: 1.30, 8.30, 20.30 (lokale Zeit)

Finden Sie alle Infos auf BBC World News

Der gesamte Film kann unter: www.chasingthejetstream.com gekauft werden.

Der Dokumentarfilm wird verschiedene Filmfestivals der Welt bereisen. Wir halten Sie auf dem Laufenden.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/kultur/chasing-jet-stream-neuer-dokumentarfilm-ber-das-unendliche-potential-der-h-henwinde-zur

Aktuelle Ausgabe
April 2019 / No 59

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.