- © Foto: Eifelion -
DAUN, 04.02.2015 - 19:24 Uhr
Kultur

Eine Oase des Glücks mitten in der Eifel

Der Lieserpark in Daun lädt zum Wohnen und Relaxen ein

Doch was macht den Lieserpark so lebenswert? Wir haben uns mit Sandra Wimmeler, Geschäftsführerin der Firma Eifelion und verantwortlich für den Lieserpark, getroffen. Zwischen einem Kaffee und Hausbesichtigungen zeigt sie uns das Besondere am Lieserpark.

Frau Wimmeler, wen wollen Sie in den Lieserpark ziehen?

Grundsätzlich alle Eifel-Begeisterten, dazu gehören bereits jetzige Bewohner der Eifel, die einfach ein neues Wohngefühl genießen möchten, aber auch Leute von außerhalb, die in die Eifel ziehen wollen. Darüber hinaus können wir uns auch Leute vorstellen, die unsere Häuser gerne als Ferienunterkunft nutzen oder vermieten möchten.      Sie werben groß mit barrierereduziertem Wohnen, was können wir uns darunter genau vorstellen?

Der demografische Wandel wird auch entscheidenden Einfluss auf unser Zuhause haben. Daher haben wir einen Teil unserer Häuser so geplant, dass im Alter ganz einfach ein Aufzug nachgerüstet werden kann. Zudem haben wir größtenteils in unseren Häusern, aber auch unseren Wohnungen, flachere Einstiege im Duschbereich.

Was bieten Sie Ihren Mietern und Käufern denn im Lieserpark?

Wir bieten unseren Mietern und Käufern nicht nur ein Haus oder eine Wohnung, sondern auch diverse Dienstleistungen. Dazu gehören beispielsweise Hausmeistertätigkeiten, Reinigungs- oder Gärtnerarbeiten. In Zusammenarbeit mit lokalen Einzelhändlern kümmern wir uns auch gerne um die täglichen Einkäufe oder beispielsweise um die Reinigung von Kleidern. Das ist nicht nur ideal für vielbeschäftigte Bewohner, sondern auch für Menschen, die auf der Suche nach einem Ferienhaus sind. Sie brauchen sich um nichts kümmern, wir können die Endreinigung sowie die Abwicklung der Vermietung für sie übernehmen.

Das klingt ja nach einem Rundum-Sorglos-Paket. Wieviel Prozent des Lieserparks sind denn bereits bewohnt?

Derzeit sind rund 70 Prozent der Häuser und Wohnungen im Lieserpark bewohnt. Dazu gehören sowohl vermietete als auch verkaufte Wohnungen und Häuser.

Was kann ich denn im Lieserpark noch kaufen?

Ein Großteil der Häuser, aber auch einige Wohnungen können noch gekauft werden. Sie eignen sich beispielsweise ideal für Kapitalanleger, da viele von ihnen bereits vermietet sind.

Normalerweise sehen in einer Wohnanlage alle Häuser gleich aus. Bei Ihnen ist das anders, warum?

Wir wollten gezielt unterschiedliche Häuser, schließlich sind die Geschmäcker eines Jeden anders. Bei uns hat jedes Haus seinen eigenen Charakter, genau wie der Besitzer. Daher bieten wir auch von der Stadtvilla bis zum Haus im Bauhaus-Stil alles an.

Nehmen wir einmal an, ich möchte ein Haus kaufen. Was muss ich noch für Arbeiten vornehmen?

Die gute Nachricht ist: nicht mehr allzu viele. Die Hauptarbeiten sind bereits verrichtet und Sie können Ihr Haus direkt individuell einrichten – vom Verputz über die Einrichtung der Küche. Alle Anschlüsse sind bereits vorhanden. Sollten Sie Unterstützung benötigen, kümmern wir uns auch gerne um die Koordination von Dienstleistern, die dies für Sie übernehmen.

Energieeffizienz spielt beim Hausbau eine immer größere Rolle. Wie energieeffizient sind die Häuser im Lieserpark?

Energieeffizienz spielt eine wichtige Rolle für uns im Lieserpark. Alle Häuser und Wohnungen haben dreifach verglaste Fenster und wurden nach neuesten Standards gebaut. So sind die Häuser beispielsweise KFW-förderfähig. Außerdem setzen wir auf Nahwärme aus erneuerbaren Energien. Das heißt der gesamte Lieserpark wird von einer eigenen Heizanlage versorgt, die mit unserem eigens angebauten Miscanthus betrieben wird.

Wenn Sie auf Haussuche wären, für welches Haus im Lieserpark würden Sie sich entscheiden?

Mein persönlicher Favorit ist Haus Düsseldorf. Ich mag die offene Raumgestaltung und die direkte Verbindung von der Doppelgarage zum Hauswirtschaftsraum. Die Einkäufe kann man so direkt vom Auto ins Haus bringen, gerade im Winter ist das praktisch. Da muss man nicht durch die Kälte. Auch das Bad und die Terrasse finde ich super – exzellente Verarbeitung und gemütliche Abende mit Blick auf die Dauner Burg – oder alternativ vor dem Kamin.

Weitere Informationen finden Sie unter www.lieserpark.de 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/kultur/eine-oase-des-gl-cks-mitten-der-eifel

Aktuelle Ausgabe
Januar 2022 / No 92

array(11) { [0]=> string(6) "134393" [1]=> string(6) "134415" [2]=> string(6) "133404" [3]=> string(6) "134385" [4]=> string(6) "134413" [5]=> string(6) "134693" [6]=> string(6) "134661" [7]=> string(6) "134467" [8]=> string(6) "134503" [9]=> string(6) "134395" [10]=> string(6) "134453" }
Meist gelesen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.