QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/kultur/essen-trinken
Bei Ihnen bleibt immer mal wieder altes Brot übrig? Gut, daraus lässt sich direkt ein neues backen.
16.09.2022
Essen & Trinken

Altbrot übrig? Mit trockenem Brot neu backen

Das Brot schmeckt nach ein paar Tagen nicht mehr so gut? In die Tonne gehört es trotzdem noch nicht. Mit etwas Übung lässt sich daraus neues Brot backen.
 

mehr 16.09.2022
Cascara ist ein spritziger Koffein-Kick. Er wird aus dem Fruchtfleisch der Kaffeekirsche aufgegossen.
16.09.2022
Essen & Trinken

Aufguss aus Überbleibsel: Was steckt im Trendgetränk Cascara?

Trinken Sie eher Kaffee oder Tee? Diese Unterscheidung entfällt, wenn man sich für Cascara entscheidet. Das Erfrischungsgetränk ist Tee aus der Kaffeekirsche. Doch sein Koffeingehalt hat es in sich.
 

mehr 16.09.2022
Gute-Laune-Food gegen den Herbstblues: Kartoffelauflauf mit Feta, Spinat und Kirschtomaten aus der Pfanne.
15.09.2022
Essen & Trinken

Heiße Gerichte für kühle Tage: Herbstzeit ist Auflaufzeit

Heiß, käsig und unglaublich lecker – im Herbst ist der ideale Zeitpunkt, um den Ofen wieder in Betrieb zu nehmen und sich einen köstlichen Auflauf zu zaubern. Denn sobald es draußen kalt wird, schmecken herzhafte Ofengerichte gleich doppelt so gut.

mehr 15.09.2022
Die „Bratenzutaten“ für das Gulasch bestehen aus Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, Tomatensaft und scharfen Gewürzen.
15.09.2022
Essen & Trinken

Ganz ohne Fleisch: Kartoffelgulasch als Seelenwärmer

Röstaromen und Scharfmacher sind das Geheimnis, dass selbst Fleischliebhaber beim Kartoffelgulasch von Food-Bloggerin Doreen Hassek Fleisch kaum vermissen. Und: Es muss nicht stundenlang köcheln.
 

mehr 15.09.2022
14.09.2022
Essen & Trinken

Buchvorstellung: Nordische Weihnacht

Michaela Lühr versammelt in diesem wunderbar stimmungsvollen Buch die besten Rezepte für ein perfekt nordisches Weihnachtsfest: In ihrer kleinen Küche im hohen Norden, nicht weit von der dänischen Grenze, bereitet sie alle Gerichte mit 1 Prise Liebe zu.

mehr 14.09.2022
 Börek-Röllchen werden oft mit Hackfleisch oder mit Feta und Spinat gefüllt. Aber auch Reis und Gemüse passen gut zum Teig.
14.09.2022
Essen & Trinken

Hauchdünn ausgerollt: So gelingt Yufka-Teig für Börek-Röllchen

Börek schmeckt als Fingerfood und als Beilage, kann vegetarisch zubereitet werden oder mit viel Hackfleisch. Doch ohne zarten Yufka-Teig gelingen die Röllchen nicht.
 

mehr 14.09.2022
14.09.2022
Essen & Trinken

Rezept: Hauchdünne Tomaten-Tarte mit „Bonbon-Tomaten“, Burrata-Espuma und ...

Rezept von Executive Chef Christophe Schmitt Terre Blanche Hotel Spa Golf Resort*****

mehr 14.09.2022
Matcha wird oft als «Superfood» bezeichnet. Doch das Grüntee-Pulver kann Aluminium enthalten. Zu viel davon sollte man deshalb besser nicht ins Glas rühren.
13.09.2022
Essen & Trinken

Grünes Trendgetränk: Matcha nur in Maßen trinken

Es peppt Smoothies auf und findet sich sogar in Schokolade: Das Grüntee-Pulver Matcha wird oft als „Superfood“ bezeichnet. Doch zu viel Matcha sollte es besser nicht sein.
 

mehr 13.09.2022
Wer Pilze sammelt, sollte im Blick haben, dass hier und da giftige Doppelgänger lauern - und diese erkennen können.
13.09.2022
Essen & Trinken

Gefahr im Blick: Pilzsammler sollten giftige Doppelgänger kennen

Wer im Wald Pilze sammelt, sollte sich gut auskennen. Denn manche Expemplare sind giftig. Das Problem ist, häufig sehen sie den genießbaren Pilzen zum Verwechseln ähnlich. Was Sie dazu wissen müssen.
 

mehr 13.09.2022
12.09.2022
Essen & Trinken

Schätze aus dem Klostergarten: Vielfältige Rezepte für Feste und den Alltag

Aussäen, ernten und verarbeiten – Alltag für die Brüder des Kapuzinerordens in Münster, „Nachhaltigkeit par excellence“ für andere. So liefern die Brüder in „Klosterküche. Jahrhunderte altes Wissen frisch auf den Tisch“ simple, den Jahreszeiten entsprechende Rezepte mit Fisch, Fleisch, Gemüse oder für Getränke.

mehr 12.09.2022

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.