DAUN, 01.07.2020 - 11:35 Uhr
Kultur

Finalisten des „Sound of Tomorrow“ stehen fest

Während eines spannenden Tomorrowland Live Streams kämpfen vier Talente um den begehrten Titel

#TheSoundOfTomorrow - Von Tausenden von Einsendungen bis hin zu den letzten Vier sind Fedde Le Grand, Pepsi MAX und Tomorrowland der Krönung des diesjährigen „Sound of Tomorrow“ einen Schritt näher gekommen. Aufstrebende DJs hatten nur drei Wochen Zeit, um ein Set zu kreieren, das der Tomorrowland Bühne gerecht wird, bevor eine Jury die vier glücklichen Finalisten auswählte, die nun in der Endrunde des Wettbewerbs stehen.

Die Finalisten, die aus ganz Westeuropa ausgewählt wurden, sind Angie Mill aus Enschede (Niederlande), DJ Matti aus Skei (Norwegen), Jil Tanner aus Berlin (Deutschland) und Rikki aus Gipuzkoa (Spanien). Alle ihre Mixe stehen jetzt zum Streaming auf thesoundoftomorrow.com zur Verfügung.

Die Finalisten kommen zusammen, um am Dienstag, den 7. Juli, in einem letzten DJ Wettbewerb vor dem Tomorrowland Publikum auf Facebook, YouTube und Twitch gegeneinander anzutreten und die Energie der großen Festivalauftritte den Fans in ganz Europa in ihr Zuhause zu bringen.

Moderiert von den bekannten elektronischen Talenten Mim und Liv Nervo von NERVO, die weltweit zu den führenden weiblichen DJs gehören, werden die Finalisten von den großen Juroren Fedde Le Grand und Dimitri Vegas begleitet, die zwischen den Runden ihr Feedback abgeben und performen werden. Fedde Le Grand tritt gemeinsam mit EMPRA, dem „Sound of Tomorrow“ 2019, auf.

Der Endsieger erhält einen der begehrten Auftritte für das Tomorrowland 2021 sowie die Möglichkeit, eine Remix Version des neuesten und exklusiven „Sound of Tomorrow“ Tracks von Fedde Le Grand zu veröffentlichen, der offiziell über sein Plattenlabel Darklight Recordings erscheinen wird.

Das Schicksal der vier Finalisten liegt aber nicht nur in den Händen von Fedde und Dimitri. Eine öffentliche Abstimmung wird auf den drei Tomorrowland Social Media Kanälen live übertragen. Fans von Tomorrowland und elektronischer Musik können also am Dienstag, den 7. Juli, um 16:00 Uhr einschalten, um ihre Unterstützung zu zeigen und zwei Stunden lang die Musik der besten Nachwuchstalente zu genießen. Die Teilnehmer der Abstimmung nehmen automatisch an einer Verlosung teil und können Karten für das virtuelle Tomorrowland „Around The World“ Festival gewinnen.

Fedde Le Grand: „Wir sind der Krönung des diesjährigen Sound of Tomorrow einen Schritt näher gekommen! Bei all den großartigen Einreichungen in den letzten Wochen bin ich besonders gespannt, was die vier Finalisten hervorbringen werden. Die NERVO Schwestern werden das riesige Publikum zu Hause in Begeisterung versetzen, während ich mit Dimitri Vegas in der Jury sitze – wir werden in dem Wettkampf auf großartige Leistungen, Persönlichkeit und Energie setzen. Ich kann es auch kaum erwarten zu sehen, für wen die Fans stimmen werden – uns erwartet eine fantastische Show!“

Jil Tanner: „Ich freue mich, bei dem diesjährigen Sound of Tomorrow Wettbewerb dabei zu sein und bin gespannt auf den Live Stream vor dem großen Tomorrowland Publikum. Meine große Inspiration ist dabei, die Liebe zu meiner Lieblingsmusik zu teilen und die unglaubliche Chance zu bekommen, einen Auftritt auf Tomorrowland 2021 zu gewinnen. Für den Wettkampf habe ich vor allem die Lieder ausgewählt, die mich an die gelebten Werte auf Tomorrowland: Einheit, Liebe und Freundschaft erinnern.“

Zuschauer können sich das Video von Jil zum Einzug ins Finale hier anschauen und ebenso auf thesoundoftomorrow.com die einzelnen Qualifikationsmischungen anhören, um schließlich ihre Stimme am großen Tag abzugeben.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/kultur/finalisten-des-sound-tomorrow-stehen-fest
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.