- © Foto: picture alliance/dpa | Christoph Soeder -
DAUN, 24.09.2020 - 14:16 Uhr
Kultur

Mišel Matičević in Babylon Berlin im Ersten und SWzwei

Eine Metropole in Aufruhr. Ökonomie und Kultur, Politik und Unterwelt - alles befindet sich in radikalem Wandel. Spekulation und Inflation zehren bereits an den Grundfesten der immer noch jungen Weimarer Republik. Wachsende Armut und Arbeitslosigkeit stehen in starkem Kontrast zum Exzess und Luxus des Nachtlebens und der nach wie vor überbordenden kreativen Energie der Stadt. In der aufgeheizten Stimmung zwischen Spekulationswahn und politischem Wandel wird in den Babelsberger Filmstudios ein Film mit Leinwandstar Betty Winter gedreht. Doch ein herabfallender Scheinwerfer beendet das Leben der jungen Schauspielerin auf tragische Weise. Hauptkommissar Gereon Rath und Kommissarsanwärterin Charlotte Ritter beginnen den Fall zu untersuchen, als weitere Todesfälle ihren Mordverdacht bestätigen. Erste Ermittlungen sprechen für eine Verbindung zur Berliner Unterwelt und der Armenier (Mišel Matičević) scheint seine Hände im Spiel zu haben. Doch der hat den Film finanziert, so dass alles auf einen Krieg zwischen den Bossen der Unterwelt hinweist. Als sein Geschäftspartner Walter Weintraub aus dem Gefängnis entlassen wird, nehmen die beiden den Kampf gegen ihre Feinde auf, um ihre Existenz zu retten. 'Babylon Berin' erzählt in der neuen, dritten Staffel die Geschichte des Berlins weiter, das sich in den Illusionswelten des 20er-Jahre-Stummfilmkinos zu verirren scheint, während um alle der Wahnsinn herrscht: Menschen verschulden sich, die Hochfinanz spekuliert auf den Untergang, und die rechtsnationale Partei versucht, Polizei und Verwaltung sukzessive mit kaltblütigen Mitteln zu unterwandern. Doch es gibt Hoffnung: Die "Roaring Twenties“ spiegeln in all ihren Facetten Lebenshunger und Leidenschaft.

Mišel Matičević ist in dem Serienmeisterwerk Der Armenier. Die Größe im Berliner Nachtleben hat sich hoch gearbeitet und übernimmt als König der Berliner Unterwelt die aufblühende Filmlandschaft Berlins in seine Hände.. Sein Wort ist Gesetz und schonungslose Brutalität seine Grammatik. Er ist der Mann, der im Hintergrund der pulsierenden Stadt die Strippen zieht und dadurch Rath nicht nur bei dessen Ermittlungen im Erpressermilieu in die Quere kommt.

Babylon Berlin - Start der III. Staffel

Das Erste - Sonntag, 11. Oktober 2020 um 20.15 Uhr

SF Zwei    - Sonntag, 11. Oktober 2020 um 20.15 Uhr

Sie wollen mehr über Mišel Matičević lesen? In unserer nächsten Ausgabe der vivanty haben wir ein Interview mit Mišel Matičević. Die Ausgabe No. 78 I November 2020 erscheint am 9. Oktober.

Quelle Text (anteilig):  Das Erste I Babylon Berlin


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/kultur/mi-el-mati-evi-babylon-berlin-im-ersten-und-swzwei
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.