- © Foto: James North @jamesnorthphoto -
DAUN, 15.10.2018 - 16:35 Uhr
Kultur

Olympiasieger Fabian Hambüchen kämpfte sich gemeinsam mit Laufanfängern beim Bridgestone Great 10k in Berlin über die Ziellinie

Freudentränen und große Erleichterung: Olympiasieger Fabian Hambüchen hat am 14. Oktober 2018 gemeinsam mit seinem Team aus Laufanfängern die Ziellinie des Bridgestone Great 10k in Berlin überquert. „Diese zehn Kilometer waren richtig harte Arbeit! Ich hätte nicht gedacht, dass ich mich über Blasen an den Füßen genauso freue wie über Gold um den Hals“, verrät Fabian Hambüchen. „Ich bin mega stolz auf mein Team! Wir haben hart gekämpft und gezeigt, dass man mit dem passenden Team und der richtigen Motivation Hindernisse überwinden kann. Jetzt haben wir uns unseren großen Traum erfüllt!“ Als Teil der Bridgestone Kampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“ haben sie sich gemeinsam als Team „Heimliche Sieger“ der großen Herausforderung gestellt. Bridgestone Markenbotschafter Hambüchen stand den Laufanfängern dabei nicht nur als Mentor zur Seite, sondern absolvierte selbst das Trainingsprogramm.

Nach fünf harten Trainingsmonaten hat sich das Team um Fabian Hambüchen seinen großen Traum erfüllt: Gemeinsam mit dem Olympiasieger bestritten die Laufanfänger ihren ersten 10-Kilometer-Lauf in Berlin. „Für mich ist dieser Erfolg heute und das Trainingsprogramm in den vergangenen Monaten der Beginn eines neuen Lebensabschnitts. Ich bin chronisch an Multipler Sklerose erkrankt. Das ist aber keine Ausrede, stattdessen habe ich mit der Teilnahme am Bridgestone Great 10k gezeigt, dass man sich nicht unterkriegen lassen darf“, sagt Team-Mitglied Kai aus Meinerzhagen. „Jetzt möchte ich dranbleiben, um irgendwann einmal einen Halbmarathon laufen zu können!“

Auch Ute aus Dietzenbach ist überglücklich: „Jeder von uns hatte in der Vorbereitung mal einen Durchhänger. Aber wir haben uns immer wieder gegenseitig motiviert und gepusht – genau das hat unser Team ausgemacht. Aber natürlich werde ich auch nach dem Bridgestone Great 10k weiter laufen, um meinen Blutdruck auf natürlichem Wege zu senken und ihn ohne Blutdrucksenker langfristig niedrig zu halten.“

Selbst Fabian Hambüchen, der bei den Olympischen Spielen Rio 2016 Gold am Reck gewann, war an der Ziellinie ordentlich aus der Puste: „Nach zehn Kilometern komme auch ich an meine Grenzen. Ich bin total stolz auf mein Team. Wir haben uns bis zur Ziellinie gegenseitig motiviert. Dabei hat jeden von uns etwas anderes angetrieben, für das es sich zu kämpfen lohnt. Diese Erfahrung und Kampagne zeigen, dass die Reise genauso wichtig ist, wie das Ziel“, berichtet der Spitzensportler. „Wir haben unsere Komfortzone verlassen und jeder wird das Erfolgserlebnis anders mit in seinen Alltag mitnehmen. Der eine hat einen neuen Ausgleich zum stressigen Arbeitsalltag gefunden, dem nächsten fällt es wieder leichter, mit seinen Kindern auf dem Spielplatz zu toben. In uns allen steckt ein ‚Heimlicher Sieger‘!“

Als weltweiter Olympischer Partner und Initiator des Trainings kümmerte sich Reifenhersteller Bridgestone um die optimale Unterstützung der Laufanfänger: Alle Teilnehmer haben eine intensive Betreuung durch professionelle Laufcoaches, einen ausführlichen Medizin- und Gesundheitscheck, individualisierte Trainingspläne sowie eine komplette Ausrüstung erhalten.

Die Aktion ist Teil der Bridgestone Kampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“, die im Rahmen der weltweiten Partnerschaft mit den Olympischen Spielen entwickelt wurde, um das sportliche Engagement in Deutschland sichtbar zu machen. Der Olympiasieger im Kunstturnen Fabian Hambüchen ist einer der Botschafter der Kampagne, der trotz vieler Widerstände nie aufgegeben und hart dafür gekämpft hat, sich seinen Traum vom Olympiasieg zu erfüllen. Bridgestone möchte Menschen aller Altersgruppen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Leidenschaften inspirieren und dazu motivieren, niemals aufzugeben und für ihre Träume zu kämpfen – trotz aller Hindernisse auf ihrem Lebensweg. Denn genau wie die Olympische Bewegung versteht Bridgestone, dass die Reise ebenso wichtig ist wie das Ziel.

Das emotionale Video der „Heimlichen Sieger“ und Olympiasieger Fabian Hambüchen finden Sie hier: https://we.tl/t-u9KpjkJEWv.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/kultur/olympiasieger-fabian-hamb-chen-k-mpfte-sich-gemeinsam-mit-laufanf-ngern-beim-bridgestone

Aktuelle Ausgabe
Dezember 2018 / No 55

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.