DAUN, 23.08.2019 - 15:11 Uhr
Kultur

Peter Maffay: „Ich hatte nie einen Plan B!“

Maffay wird mit einem Konzert in Berlin standesgemäß in seinen Geburtstag reinfeiern: „Ich hab keine Schwierigkeiten mit dem Älterwerden. Auch nicht mit der Zahl 70. Mir ist schon klar, dass irgendwann mal eine Veränderung eintreten wird. Im Augenblick fahre ich ein Pensum wie in den letzten 20 Jahren, ohne großen Unterschied. Ich bin bestimmt 280 bis 300 Tage im Jahr unterwegs.“

Für Maffay kam nie ein anderer Beruf in Frage: „In meinem Leben gab es niemals einen Plan B. Es ist ganz komisch: Es gibt nicht viele Sachen, die mir in dem Alter klar waren. Aber ich wusste mit 15, dass mein Wunsch alles dominiert hat, mit Musik zu leben und von Musik zu leben.“ So erinnert sich Maffay gerne an den Moment, als er seinen Berufswunsch offenbarte, Musiker zu werden. Die Antwort seines Vaters: „Wenn dich das wirklich interessiert, wenn dir das wirklich etwas bedeutet, dann mach es. Aber dann bemühe dich – das wird keine einfache Geschichte.“

Sein Vater habe ihm nie Steine in den Weg gelegt oder den Musiker zu anderen Berufswünschen gedrängt: „Angesichts meiner Schulergebnisse wären diese Ratschläge auch nicht wirklich sinnvoll gewesen“, erzählt Maffay schmunzelnd. Der mittlerweile 93-jährige Wilhelm Makkay sei für ihn nach wie vor ein wichtiger Gesprächspartner. „Ich hoffe, dass wir noch oft die Möglichkeit haben uns auszutauschen. Es ist ein Vergnügen und ein Genuss, sich mit ihm zu unterhalten, weil er vom Kopf her so was von fit ist wie eh und je“, sagt der Sänger über seinen Vater. „Ihm habe ich einfach viel zu verdanken, er hat mir viel beigebracht.“

Das komplette Interview mit Peter Maffay gibt es am Samstag, den 24. August ab 11:00 Uhr in der Radio-Talkshow „Mit den Waffeln einer Frau“ auf barba radio. Das Format läuft immer samstags von 11:00 bis 13:00 Uhr und sonntags von 16:00 bis 18:00 Uhr. barba radio ist auf www.barbaradio.de und via App zu empfangen. Die barba radio-App ist sowohl im App-Store als auch im Google Play Store erhältlich. Darüber hinaus steht das Gespräch ab Montag, den 26. August als Podcast über die barba radio-App zur Verfügung.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/kultur/peter-maffay-ich-hatte-nie-einen-plan-b

Aktuelle Ausgabe
Oktober 2019 / No 65

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.