DAUN, 19.05.2015 - 11:46 Uhr
Kultur

Präzise durch Raum und Zeit

Schon vor rund 80 Jahren wurden in Glashütte Armbanduhren gefertigt, die als Navigationsinstrumente in Flugzeugen eingesetzt wurden. Die Terrasport I Beobachter von Mühle-Glashütte verleiht diesem traditionellen Design neues Leben. Ganz der historischen Funktionalität verpflichtet, ermöglicht die optimale Ablesbarkeit auch modernen Alltagspiloten eine präzise Navigation durch Raum und Zeit.

Klassische Beobachteruhren waren ein fester Bestandteil der traditionellen Fliegerausrüstung. Sie wurden von Bordnavigatoren getragen und mussten deshalb höchst präzise, zuverlässig und gut ablesbar sein. Im Zusammenspiel dieser meist 55 Millimeter messenden Uhren mit einem Oktanten konnte die Position des Flugzeuges während des Fluges berechnet werden. Dieser Uhrentyp ergänzte die Chronographen der Piloten sowie die kleineren Dreizeiger-Modelle der restlichen Crew.

Beobachteruhren zeichneten sich durch zwei verschiedene Zifferblattvarianten aus. Die erste Variante verfügte, wie die Terrasport I, über große Stundenziffern mit einer Minutenskala am äußeren Zifferblattrand. Die zweite Variante war mit einem kleinen Stundenzifferblatt im Inneren sowie einer davon getrennt gestalteten äußeren Minuterie inklusive Minuten-/Sekunden-Ziffern ausgestattet. Diese ermöglichte dem Navigator eine schnelle Zeitnahme, die bei der Definition von Aufklärungsergebnissen und zur Navigation nötig war. Die Terrasport I Beobachter lehnt sich an dieses Design an. Somit finden sich nun beide Zifferblattvarianten der klassischen „Nav.-B-Uhren“ in der Terrasport-Fliegeruhrenfamilie von Mühle-Glashütte.

Die geforderte Präzision und Zuverlässigkeit in der Luft garantiert ein durch die typischen Mühle-Veredelungen, wie die patentierte Spechthalsregulierung und den eigenen Mühle-Rotor, modifiziertes Werk. Mit 44 Millimetern Durchmesser verweist das gebürstete Edelstahlgehäuse deutlich auf die Größe seiner historische Vorbilder. Vom schwarzen Zifferblatt heben sich klar und deutlich die weißen Indizes und Zeiger ab. Die klare Gliederung der doppelten Zifferblattstruktur sowie die feine Skalierung ermöglichen im Zusammenspiel mit der roten Spitze des Sekundenzeigers ein sekundengenaues Erkennen der Zeit.

Optimalen Tragekomfort gewährt das komfortable Armband aus schwarzem Büffelleder. Abgesteppt mit weißen Nähten ergibt dies einen markanten Retro-Charakter und ergänzt stimmig das schwarze Zifferblatt. Mit höchster Präzision im traditionellen Fliegeruhrendesign lädt die Terrasport I Beobachter den Träger zum Einsteigen, Anschnallen und Abheben ein. Und garantiert dabei zugleich, den Kurs immer fest im Blick zu haben.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/kultur/pr-zise-durch-raum-und-zeit

Aktuelle Ausgabe
März 2021 / No 82

array(11) { [0]=> string(6) "131435" [1]=> string(6) "131436" [2]=> string(6) "131463" [3]=> string(6) "131465" [4]=> string(6) "131449" [5]=> string(6) "131452" [6]=> string(6) "131487" [7]=> string(6) "131476" [8]=> string(6) "131438" [9]=> string(6) "131437" [10]=> string(6) "131528" }
Meist gelesen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.