- © Foto: pixabay -
DAUN, 12.07.2016 - 13:27 Uhr
Kultur

Rittersporn nach Blüte radikal abschneiden

(dpa/tmn) - Der Rittersporn kann ein zweites Mal in einer Gartensaison erblühen. Dafür darf man aber nicht sanft mit ihm umgehen: Nach der Blüte werden die Triebe radikal bis kurz über dem Boden abgeschnitten. Dazu rät die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen. Steht die Pflanze dann noch in einem Boden mit ausreichend Feuchtigkeit und Nährstoffen, gelingt es ihr, in einigen Wochen erneut zu erblühen.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/kultur/rittersporn-nach-bl-te-radikal-abschneiden
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.