DAUN, 09.09.2015 - 12:05 Uhr
Kultur

Toni – Der Skifahrer als Glasserie, Teller & Schalen

Toni – der Skifahrer, ist diesen Winter überall zu Gast. Als nostalgische Silhouette ziert er die 12-teilige, mundgeblasene Gläserserie aus dem Hause Eisch und lädt ein zu Hüttenzauber und Après-Ski. Neben der neuen Glasserie findet man „Toni“ jetzt auch auf Tellern und Schalen. Freuen Sie sich auf einen herrlichen Winter im Kreise Ihrer Freunde und begeistern Sie mit einem nostalgischen Frühstückstisch im Toni-Design.

Das echte Genießen

Mit Toni lässt es sich so richtig urig in den Tag starten. In Grün, Grau oder Rotb schwingt er sich über die schneeweiße Keramik unserer Dessertteller, Tassen und Müslischalen und macht Lust darauf; selber die Skier anzuschnallen.

Geschenke auf Österreichisch

Was sich wirklich liebt … das schenkt sich heuer eines der vielen 2er-Sets aus der Gmundner Keramik Weihnachtsedition: “Für Sportliche“ gibt’s Toni - den Skifahrer, in Grün oder Grau oder als „Österreich-Edition“ in Rot. Erhältlich sind die Sets für Espressotassen, Stamperl und den beliebten Frühstücksbecher – aber nur als limitierte Weihnachtsedition 2015, edel verpackt im Geschenkkarton.

Die Gmundner Keramik Manufaktur steht seit 1492 für österreichische

Handwerkskunst und Liebe zum Detail. Jedes Stück ist ein Unikat: Zu 100 Prozent in Österreich gefertigt und von Hand bemalt. Unsere Produkte sind Ausdruck der Lebenslust und der Ess- und Tischkultur. Es ist die Handarbeit, die unsere Produkte so wertvoll macht. Außerdem sind die Unikate spülmaschinenfest und mikrowellengeeignet.

Quelle: Trendxpress


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/kultur/toni-der-skifahrer-als-glasserie-teller-schalen

Aktuelle Ausgabe
August 2019 / No 63

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.