- © Foto: Steve Buissinne / pixabay -
DAUN, 26.02.2021 - 14:11 Uhr
Kultur

Wörterbuch für die Weltsprache Musik: Wikimusika geht online

Beinahe jeder Mensch hört Musik. Aber nur wenige verstehen diese globale Sprache. Hier hat die EinfachMusik-Akademie eine Lösung geschaffen. Sie ist ein Online-Portal für musikalisches Wissen. In Ergänzung zu ihrem Online-Kurs-Angebot hat die EinfachMusik-Akademie ein eigenes kostenfrei nutzbares Online-Wörterbuch namens Wikimusika veröffentlicht. Verfügbar ist es auf der Internetseite www.wikimusika.de

Wikimusika und das Online-Kurs-Angebot der EinfachMusik-Akademie vermitteln musikalisches Wissen mit einer verblüffend einfachen Herangehensweise. Musik und ihre Theorie werden damit leicht erlernbar. Ohne musikalisches Vorwissen. Ganz einfach durch bewusstes Hören. Musik ist eine der großen Weltsprachen. Und dies sind Sprachkurs und Wörterbuch.

Wikimusika verfolgt einen eigenen Ansatz der Wissenvermittlung. Es erklärt nicht die Wörter, sondern erzählt davon, was sie für die Musik bedeuten. Es steht in einem Dialog zu den guten Musik-Lexika. Es hilft zu verstehen, was dort gemeint ist. Es ergänzt sie. Wikimusika gibt Antworten auf Fragen zur Musik, die man ohne Wikimusika vielleicht nie gestellt hätte. Und es gibt den Nutzern die Möglichkeit, der Community eigene Antworten mitzuteilen. 

Wikimusika kann entweder vollkommen losgelöst von den Online-Kursen der EinfachMusik-Akademie genutzt werden – oder in Ergänzung dazu. Es ist allen Besuchern der Seite zugänglich, unabhängig davon, ob sie einen Online-Kurs gebucht haben. Aktuell hat Wikimusika noch einen überschaubaren Umfang. Dieser wird in den kommenden Wochen und Monaten stetig erweitert.

Die Online-Kurse – als Kern der Wissensvermittlung – umfassen das Grundwissen der Musik und beinhalten die Themen Klang, Rhythmus, Noten, Hören und Musik allgemein. Der erste Kurs heißt „Der Klang der Töne“ und ist auf www.einfachmusik-akademie.de buchbar. Die weiteren Kurse werden sukzessive veröffentlicht. 

Die EinfachMusik-Akademie richtet sich an Erwachsene jeden Alters und jeden Musikgeschmacks. Ihr Initiator Stefan Malzew dirigierte große Orchester im In- und Ausland und leitete die Neubrandenburger Philharmonie für 14 Jahre als Chef-Dirigent

Er ist seit fast 40 Jahren als Musiker und Moderator in der Öffentlichkeit wirksam und hat weitreichende Erfahrungen als Vermittler musikalischer Inhalte auf der Bühne, bei Online- und bei Rundfunkprojekten (NDR, DRadioKultur).

Mit seinen vorangegangenen Initiativen zum Musikverstehen hat Malzew den junge-ohren-preis gewonnen, erhielt den Deutschen Web-Video-Preis und wurde für den Grimme Online Award nominiert.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/kultur/w-rterbuch-f-r-die-weltsprache-musik-wikimusika-geht-online

Aktuelle Ausgabe
Mai 2021 / No 84

array(11) { [0]=> string(6) "131938" [1]=> string(6) "131943" [2]=> string(6) "131827" [3]=> string(6) "131777" [4]=> string(6) "131855" [5]=> string(6) "131856" [6]=> string(6) "131808" [7]=> string(6) "131769" [8]=> string(6) "131793" [9]=> string(6) "131794" [10]=> string(6) "131962" }
Meist gelesen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.