- © Foto: susan o / pixabay -
DAUN, 28.11.2019 - 11:23 Uhr
Touristik

Autobahn oder Innenstadt: Wo es sich am Adventswochenende staut

(dpa/tmn) - Einkaufen und den Weihnachtsmarkt besuchen: Damit das am ersten Adventswochenende (29. November bis 1. Dezember) möglichst besinnlich und staufrei bleibt, steigen Autofahrer auf dem Weg in die Innenstadt idealerweise auf öffentliche Verkehrsmittel um.

Denn besonders rund um die Ballungszentren und in den Innenstädten wird es voll, schätzen der Auto Club Europa (ACE) und der ADAC. Vor allem am Samstag erwarten sie viel Verkehr. Bereits am späten Vormittag dürften die Parkmöglichkeiten erschöpft sein, so der ACE. 

Abgesehen vom üblichen stärkeren Pendlerverkehr ab dem frühen Freitagmittag rechnen die Autoclubs auf den Autobahnen wiederum nur mit einer geringen Staugefahr.

Neben Unfällen und winterlichen Wetterkapriolen könnten aber vor allem Baustellen den Verkehr zum Stocken bringen. Auf den folgenden Strecken wird laut ACE und ADAC zum Teil umfangreich gebaut:

A 1: Osnabrück - Bremen; beide Richtungen und Osnabrück - Münster Köln und Köln - Dortmund; beide Richtungen und Dreieck Vulkaneifel - Trier - Saarbrücken                              

A 3: Passau - Nürnberg und Nürnberg - Würzburg - Aschaffenburg und Frankfurt/Main - Köln - Oberhausen                             

A 5: Frankfurt/Main - Kassel                                         

A 6: Landstuhl - Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg - Pilsen                                                         

A 7: Hannover - Ulm; beide Richtungen                               

A 9: Nürnberg - Hof - Berlin                                        

A 10: Berliner Ring                                                  

A 14: Leipzig - Halle; beide Richtungen                              

A 20: Wismar - Rostock - Stettin                                     

A 24: Berliner Ring - Pritzwalk                                      

A 27: Bremen - Bremerhaven                                           

A 42: Kamp-Lintfort - Dortmund                                        

A 45: Dortmund - Hagen - Gießen                                      

A 46: Düsseldorf - Wuppertal                                         

A 61: Koblenz -Kerpen                                                

A 66: Frankfurt/Main - Wiesbaden                                     

A 73: Feucht - Nürnberg - Bamberg                                    

A 95: München - Penzberg                                             

A 96: Lindau - München                                                

A 99: Umfahrung München                                              

In Österreich und der Schweiz gilt dasselbe Bild wie in Deutschland. Vor allem am Samstag drängen viele mit dem Auto in die Innenstädte. Der ACE rät nicht nur in Deutschland zu passender Winterausrüstung des Autos. Ohne diese sollten Autofahrer Reisen in die Alpenländer nicht antreten, warnt der ACE.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/touristik/autobahn-oder-innenstadt-wo-es-sich-am-adventswochenende-staut

Aktuelle Ausgabe
Dezember 2019 / No 67

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.