- © Foto: RTL - Ravi Gajjar -
DAUN, 27.07.2022 - 11:14 Uhr
Touristik - Kultur

Beachcomber im Fokus der neuen RTL+ Produktion "Club Las Piranjas"

Deutsche Schauspielgrößen wie Hape Kerkeling und Cordula Stratmann drehen und entspannen im Beachcomber Canonnier auf Mauritius

Im Beachcomber Canonnier Golf Resort & Spa auf Mauritius konnten die Gäste in den vergangenen Wochen zahlreichen bekannten deutschen Schauspielgrößen begegnen: Hape Kerkeling, Benno Fürmann, Rick Kavanian, Ben Münchow oder auch Cordula Stratmann waren für die Dreharbeiten zur Serien-Fortsetzung des beliebten Filmklassikers von 1995 „Club Las Piranjas“ vor Ort. 27 Jahre später öffnet der Kult-Club rund um die Animateur-Legende Edwin Öttel wieder seine Pforten! Das Ergebnis wird eine neue vierteilige RTL+ Mini-Serie. Anders als in der gleichnamigen Komödie von 1995 spielt die Serien-Fortsetzung diesmal tatsächlich in paradiesischer Umgebung – was jedoch nicht bedeutet, dass Animateur-Legende Edwin Öttel ein entspannter Urlaub bevorsteht: Er begibt sich diesmal auf geheime Mission, um die Hochzeit seines Sohnes zu verhindern. Die Ausstrahlung ist für Winter 2022/23 auf RTL+ und später bei RTL geplant.

Regisseur Sven Unterwaldt ("Schule der magischen Tiere", "Catweazle"), der erst Ende 2021 im Beachcomber Dinarobin Golf Resort & Spa auf Mauritius geheiratet hatte, leitete die Dreharbeiten auf der historisch geprägten Halbinsel im Norden des Eilands. Die Architektur des Canonnier Beachcomber Golf Resort & Spa verschmilzt auf harmonische Weise mit der Umgebung, die auch noch einige Schätze aus der Kolonialgeschichte beherbergt und einmalige Kulissen für die Fernsehproduktion bot. Im Anschluss an die Dreharbeiten auf Mauritius wurde in Köln und Umgebung bis Anfang Juli 2022 gedreht.

Das Canonnier Beachcomber Golf Resort & Spa verschmilzt auf harmonische Weise mit der Landschaft und bietet außerdem eine fantastische Aussicht auf die vorgelagerten Inseln. Die Zimmer, Duplex-Zimmer und Familienappartments grenzen entweder an eine Reihe kleiner Buchten oder sind unter den schattigen Bäumen des Resorts verteilt. Besonders ist auch das einmalig gelegenen Wellness Center mit Pool. Von den mächtigen Zweigen eines alten Banyan Baumes umfangen, verstecken sich in dieser einzigartigen Anlage, die aus Stein und Holz gebauten Behandlungskabinen. Aufgrund des optionalen „Beachcomber All-Inclusive Paketes“ und einer familien-freundlichen Umgebung, ist das Hotel erste Wahl für Familien aber eben auch Paare. Kinder erleben ihre eigene Piratenzeit im Miniclub, der sich in einem restaurierten Leuchtturm aus dem 18. Jahrhundert befindet. Golf wird auf dem nahe gelegenen 18-Loch Mont Choisy Golfplatz angeboten.

Informationen zu den Beachcomber Resorts & Hotels finden Interessierte auf www.beachcomber-hotels.com sowie @beachcomber_hotels, #beachcomberexperience.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.