- © Foto: AdobeStock -
DAUN, 17.10.2022 - 15:46 Uhr
Touristik

Den Zauber des Spätherbstes in Meran erleben

Auszeit und Achtsamkeit mit Merano Vitae

Wenn die Sonne tiefer steht und die Temperaturen sinken, beginnt in Meran eine besondere Zeit: der Spätherbst. Laubbäume verwandeln sich in ein buntes Farbspiel und die Stadt erstrahlt in einem satten Gold. Diese besondere Zeit lockt Naturliebhaber und Städtebummler zugleich. Denn die Stadt des Wohlfühlens, Meran, zieht mit vielen Herbstveranstaltungen und prächtigen Spazier- und Wanderwegen mit malerischen Aussichten in ihren Bann. Und das besondere Flair und die südtiroler Kulinarik laden dazu ein, den Herbst in allen Facetten zu genießen.

Merano Vitae – Wohlfühl-Aktivitäten im Spätherbst

Der Herbst ist auch immer eine Zeit des Loslassens – in Meran wird dies als Zeit der Achtsamkeit und dafür, sich etwas Gutes zu tun, betrachtet. Die Philosophie von Merano Vitae steht dabei im Fokus und bietet Momente der Ruhe, immer in Harmonie mit der Natur. Im Oktober und November gibt es Einiges an Programm unter diesem Zeichen.   

Jeden Samstag von 8.00 Uhr bis 9.30 Uhr dreht sich alles um Early Bird. Der frühmorgendliche Spaziergang startet taufrisch und zeigt die Stadt in einem neuen Licht: ruhig, naturverbunden und als Platz für eine Einheit von Körper und Seele. Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Reservierung möglich. Der Workshop “Merano Vitae: Sonnenverwöhnt in Meran“ lädt zu Yoga-Übungen ein und findet mittwochs von 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr statt, um die warmen Mittagsstunden voll zu genießen und dabei die Sonne zu begrüßen. So können neue Kräfte getankt und die innere Balance gepflegt werden. Einen Anlass für die eigene Kreativität bietet der Workshop „Zeit für mich – Ikebana im Herbst“ am 22. Oktober von 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr. Der Kurs von Patrizia Ferrari beginnt mit dem Sammeln von Naturmaterialien, die anschließend in das Kunstwerk mit einfließen. Für einen Vormittag voller Inspiration, Ruhe und Achtsamkeit im Meraner Herbstambiente. 

Herbstpracht im Schloss Trauttmansdorff 

Das besondere Flair von Meran ist auch im Schloss Trauttmansdorff zu spüren. Die Gärten erstrecken sich auf einer Fläche von 12 Hektar und erlauben beeindruckende Ausblicke auf die umliegende Bergwelt und die Kurstadt Meran. Die Natur dient auch hier als Kraftort: Im Herbst schillern die Gärten farbenfroh und laden zu erholsamen Spaziergängen durch das Meer aus bunten Laubblättern ein. In den Herbstwochen wartet ein reichhaltiges Programm mit abwechslungsreichen Veranstaltungen. So findet am 12. und 13. November der vierte Meraner Vintage Markt statt, welcher hochwertige historische Accessoires anbietet. Die Gärten sind bis inklusive 15. November geöffnet.

Genusstage in Meran 

Auch die kulinarischen Erlebnisse im Meraner Herbst kommen nicht zu kurz. Der 29.10. steht ganz unter dem Motto der Südtiroler Spezialitäten. Bei dem „Südtiroler Genusstag – Qualität, Vielfalt & Erlebnis“ gibt es 18 Essensstände, die Trockenfrüchte, Apfelsaft und Marmelade sowie vieles Mehr anbieten und so die Meraner Genuss-Kultur näherbringen. Ein weiterer Anlass dafür ist der „Gourmet Walk Meran“ am 04. November, der von 10.00 Uhr bis 13.15 Uhr stattfindet, und eine geführte Kulturwanderung mit vielen Geheimtipps und Highlights der Kulinarik bietet. Ebenfalls nicht zu verpassen ist die Ausstellung „Nuove Cantine Italiane – Territori e architetture“ vom 28.10. bis 20.11. Hier gehen Kunst und Genuss Hand in Hand. Die drei südtiroler Kellereien und acht Kellereien anderer italienischer Regionen zeigen die hochwertige zeitgenössische Architektur der Weinwirtschaft. Dabei werden mit viel Liebe zum Detail die technischen, landschaftlichen und markenspezifischen Aspekte des bekannten Meraner Weinanbaus vereint.   

Die Kombination aus erholsamen Herbstflair, spannender Kulinarik und Wohlfühlaktivitäten lassen Genießerherzen höherschlagen und bieten eine Herbstauszeit, in der die innere Harmonie des Körpers und der Seele im Fokus steht. 

Merano Vitae: Meran als Stadt des Wohlbefindens

Meran interpretiert Wohlfühlen als einen Zustand, der den Menschen im seelischen, emotionalen und geistigen Einklang sieht. Durch zahlreiche Angebote im Freien werden durch Elemente der Natur und mit Hilfe von Experten Ausgeglichenheit, Achtsamkeit und persönliches Wohlbefinden geschaffen.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.