DAUN, 26.11.2015 - 12:45 Uhr
Touristik

Deutsche Weihnachtsurlauber zieht es auf die Kanaren

(dpa/tmn) - Den Weihnachtsurlaub verbringen deutsche Urlauber besonders gerne auf den Kanarischen Inseln. Das geht aus Zahlen des IT-Unternehmens Traveltainment hervor, das die Pauschal- und Last-Minute-Buchungen für die Weihnachtstage ausgewertet hat.

Demnach entfallen auf der Nah- und Mittelstrecke 44 Prozent der Buchungen auf die Inseln Gran Canaria, Fuerteventura, Teneriffa und Lanzarote. Auch Ägypten liegt in der Gunst der Urlauber weit vorne:Hurghada vereint 19 Prozent aller Buchungen auf sich, Marsa Alam kommt auf 4 Prozent. Das zweite Einzel-Topziel neben Hurghada ist Antalya mit einem Buchungsanteil von ebenfalls 19 Prozent.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.