Beim Unterarmstütz (Plank) wird der ganze Körper gekräftigt. Beim Unterarmstütz (Plank) wird der ganze Körper gekräftigt. - © Foto: picture alliance/dpa/dpa-tmn | Christin Klose -
DAUN, 09.02.2021 - 16:17 Uhr
Touristik

Fit bleiben im Lockdown - ARD liefert viele Angebote für Home-Sport

(ots) Während Sportstudios, -hallen und -vereine für die meisten Menschen geschlossen sind, bietet die ARD eine Alternative. Per Video und Tutorials kommen professionelle Fitness-Trainerinnen und -Trainer in die heimischen Wohnzimmer. Viele Programmangebote der ARD bieten Sport unter professioneller Anleitung und in Gemeinschaft in einer Zeit, in der auch Mannschaftssport unter freiem Himmel behördlich untersagt ist. Die ARD-Angebote wollen motivieren und zeigen, was daheim an Bewegung möglich ist. Und einen Impuls setzen, auch mal andere Sportarten für Fitness und Geist auszuprobieren.

Der NDR etwa schickt Spitzensportler*innen virtuell in die Wohnzimmer der Republik. Sie zeigen Übungen für daheim und motivieren beim Home-Sport. Anderes Beispiel: Die "Bewegungs-Docs" aus dem NDR Fernsehen. Sie zeigen, mit welchen Übungen auch ältere Menschen daheim viel für die eigene Fitness tun können. Hier alle Sport-Angebote des NDR.

Auch der SWR bietet viele verschiedene Home-Sport-Angebote an: zum Beispiel das Fitness-Workout InForm by SWR Sport mit Fernanda Brandao, ein Hip-Hop-Tanzkurs in fünf Tagen sowie Yoga-Übungen für den Alltag. Zudem gibt es angeleitete Sport-Übungen für alle Altersgruppen. Auch der SWR bündelt seine Sport-Angebote auf einer Seite.

Unter dem Motto "Bleib dehemm und trotzdem fit" hat der Saarländische Rundfunk Videos mit Koordinations- und Kraftübungen für zu Hause oder den eigenen Garten zusammengestellt. Wem die gewohnten Geräteübungen aus dem Fitnessstudio fehlen, der findet zudem unter "Übungen ohne teure Trainingsgeräte" einfache Alternativen für daheim.

Als Alternative zum ausfallenden Schulsport hat die BR-Sportredaktion bereits im vergangenen Jahr mit Publikumsliebling Felix Neureuther das neue Mitmach-Format "Fit mit Felix" produziert: In zwei Staffeln mit je 20 Folgen zeigt der BR-Sportexperte Bewegungs- und Koordinationsübungen für Kids, aber auch deren Eltern und Großeltern, die sich ohne große Hilfsmittel zu Hause nachmachen lassen.

Bei funk startete diese Woche auf dem Instagram-Kanal von @glanzundnatur der neue Themenschwerpunkt "Fitness für Körper und Geist". Ab dem 21. Februar werden jede Woche drei Übungen für einen gesünderen Körper vorgestellt und Themen wie Motivation oder Meditation behandelt.

In der Rubrik "Sport und Gesundheit" auf "KiKA - besser.wissen" möchte KiKA Kinder zu mehr Bewegung motivieren. Der "TanzAlarm" hat bereits sehr viele junge Menschen in Aktion gebracht. Zusammen mit dem TanzTapir und den TanzAlarm-Kids erleben Moderatorin Singa Gätgens und ihre Crew allerhand Abenteuer und präsentieren dabei Songs, Tutorials und Choreografien. Immer samstags um 10:35 Uhr, auf kika.de und im KiKA-Player.

Auch für die Jüngsten bietet KiKA Bewegungstipps an. Moderatorin Singa Gätgens zeigt im "KiKA-Baumhaus" eine Einführung ins Yoga für Kinder.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/touristik/fit-bleiben-im-lockdown-ard-liefert-viele-angebote-f-r-home-sport

Aktuelle Ausgabe
Mai 2021 / No 84

array(11) { [0]=> string(6) "131938" [1]=> string(6) "131943" [2]=> string(6) "131827" [3]=> string(6) "131777" [4]=> string(6) "131855" [5]=> string(6) "131856" [6]=> string(6) "131808" [7]=> string(6) "131769" [8]=> string(6) "131793" [9]=> string(6) "131794" [10]=> string(6) "131962" }
Meist gelesen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.