- © Foto: AdobeStock -
DAUN, 14.10.2022 - 15:14 Uhr
Touristik

Flexibilität, nachhaltiges Reisen und Städteurlaub: Hier sind die Top 8 Reisetrends für 18-24-Jährige in 2023

Endlich kann wieder fast uneingeschränkt nach Lust und Laune gereist werden. Vor allem die Jugend will das Reisen wieder für sich entdecken, raus in die Natur und in die Städte der Welt. Das zeigt die neueste Umfrage des Spezialisten für Individualreisen Tourlane. Die Experten decken zudem auf: 4 von 5 der Befragten zwischen 18 und 24 Jahren wollen in 2023 verreisen und achten dabei vermehrt auf flexible Buchungsbedingungen. Die Ergebnisse zeigen auch, dass sich vor allem die Reisegewohnheiten dieser Altersgruppe seit der Pandemie geändert haben: Nachhaltiges Reisen und eine gute Internetverbindung, um remote zu arbeiten, sind Befragten im Alter von 18 bis 24 Jahren fast doppelt so wichtig wie allen anderen Altersgruppen. Von Buchungskriterien und Reisegewohnheiten bis hin zu den beliebtesten Urlaubsarten und Reisezielen – das sind die Top 8 der Reisetrends für 18-24-Jährige:

1. 71 % der Befragten im Alter von 18 bis 24 Jahren sind in 2022 bereits verreist.

2. Große Reiselust bei den 18-24-Jährigen: 4 von 5 der befragten jungen Erwachsenen gaben an, dass sie „sehr oder ziemlich wahrscheinlich“ im Jahr 2023 reisen werden (80 %).

3. Städtereisen (43 %), Kreuzfahrten (16 %) und Gruppenreisen (14 %) sind bei den 18-24-Jährigen für den Urlaub in 2023 am beliebtesten.

4. Bei der Wahl des Reiseziels für 2023 achten 54 % der Young Adults auf die Möglichkeit, viel Zeit im Freien zu verbringen; 34 % verzichten auf Massentourismus; 23 % sind hohe Sicherheits- und Hygienestandards wichtig; und auf strenge Covid-Einreisebestimmungen achten noch 11 %.

5. 29 % der Altersgruppe von 18 bis 24 Jahren wollen 2023 entweder mit dem/der Partner/in, der Familie oder mit den Freunden verreisen und 21 % wollen alleine in die Welt ziehen.

6. Reisende im Alter von 18-24 Jahren legen insbesondere Wert auf nachhaltige Reiseformen (29 %); ganze 14 Punkte über den 25- bis 34-Jährigen (15 %); und sogar 16 Punkte über den 45-bis 54-Jährigen (13 %).

7. Seit der Corona-Pandemie achten 40 % der deutschen Young Adults auf Flexibilität bei der Reisebuchung und 26 % bevorzugen eine gute Internetverbindung.

8. Japan und Spanien (21 %), Frankreich, Griechenland, England, die Dominikanische Republik, China, Thailand, Seychellen und Südafrika (14 %) sind die beliebtesten Reiseziele in 2023 bei den 18-24-Jährigen.

Methodik: Um diese Studie durchzuführen, hat Tourlane seine Umfrage über die Plattform YouGov zwischen dem 12.07.2022 und dem 15.07.2022 durchgeführt. Insgesamt wurden 1.056 Menschen zwischen 18 und 66+ Jahren in Deutschland befragt.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.