DAUN, 20.08.2015 - 15:29 Uhr
Touristik

Goldener Herbst in Niederbayern im Hofgut Hafnerleiten

Dem einsetzenden Herbstblues können Urlauber an einem  kreativen Energieort entgehen – in Niederbayern. Outdoor-Sportarten wie Golfen oder Reiten eignen sich besonders für einen aktiven und entspannten Start in den Herbst. In Europas größter Golf- und Thermenregion gelegen, ist das Hofgut Hafnerleiten der ideale Ausgangspunkt für Entspannung und Aktivitäten im Freien, um Energien für die kalte Jahreszeit zu sammeln. 

Nur zehn Autominuten vom Hofgut Hafnerleiten entfernt finden Golf-Fans sechs 18-Loch Meisterschaftsplätze sowie drei 9-Loch Plätze. Der Hochseilgarten in Bad Griesbach verspricht einen besonderen Adrenalinkick, wenn ein Parcours mehrere Meter über dem Boden absolviert und die Höhenangst bezwungen wird. Und da das „Glück der Erde“ bekanntlich auf dem „Rücken der Pferde“ liegt, finden sich diverse Reitmöglichkeiten rund um das Hofgut. Der in Nachbarschaft gelegene Reitstall bietet Reitstunden sowie Kutschfahrten an und für diejenigen, die ihr eigenes Pferd auch im Urlaub nicht missen möchten, finden sich im Stall Unterbringungsmöglichkeiten.

Erholung nach sportlicher Betätigung finden die Gäste des Hofgut Hafnerleiten in den fünf Wellnesswürfeln. Ob Ruheraum, Farbtherapie oder Spa-Behandlungen: Entschleunigung wird hier auf unterschiedliche Weise geboten. Hofgut Kräutertee und Brunnenwasser im Ruhe- und Farbwürfel laden den körperlichen Akku wieder mit Energie auf. Verschiedene Wellnessbehandlungen wie Hot Stone Massagen, Honigbehandlungen sowie Peelings mit Kaffee oder Meersalz werden im Massagewürfel angeboten. Das Immunsystem wird in der Finnischen Sauna oder der Erdsauna mit Temperaturen um die 50-60 Grad gestärkt und auf die kalte Jahreszeit vorbereitet. In der Erdsauna kommen Saunagänger durch die Strahlungswärme der Lehmwände langsamer ins Schwitzen und können den Saunagang länger genießen. Am Abend lädt die lange Familientafel zum Essen in gemütlicher Atmosphäre ein. Mediterrane Köstlichkeiten bringen einen Hauch italienisches Flair nach Niederbayern und sind die perfekte Grundlage für sportliche Ausflüge am nächsten Tag.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.