- © Foto: pixabay -
DAUN, 11.09.2020 - 16:24 Uhr
Touristik

Herbstliches Wanderangebot in Bad Kissingen

Ausgleich durch Bewegung im Bayerischen Staatsbad

Bad Kissingen ist primär bekannt für wohltuendes Heilwasser, eine imposante geschichtsträchtige Architektur, abwechslungsreiche Veranstaltungen und umfangreiche Angebote zum Thema Resilienz. Aber auch mit seinem vielfältigen Outdoormöglichkeiten bietet das Bayerische Staatsbad ideale Bedingungen, sich körperlich zu bewegen und dabei Stress abzubauen und somit die innere Balance zu finden.

Mit Wandertouren, Fernwanderwegen und Themenwegen steht Freizeitsportlern und Aktivurlaubern in Bad Kissingen ein großes und sehr abwechslungsreiches Angebot zur Auswahl. Im Bayerischen Staatsbad garantieren die weitläufigen Park- und Gartenanlagen optimale Bedingungen für ausgiebige Spaziergänge. Ausgedehnte Tagestouren für Aktivurlauber bieten die Wanderwege rund um Bad Kissingen in den traumhaften Landschaften des angrenzenden Mittelgebirges Rhön und in das weite Tal der Fränkischen Saale.

Einmal Bad Kissingen umlaufen. Das ist möglich mit der Bad Kissinger Runde. Der 27,6 km lange Rundweg gibt Einblicke und Ausblicke auf den Ort und die Umgebung. Bei Wanderungen in das Tal der Fränkischen Saale geht es entlang romantischer Weiler, über weitläufige Wiesen, durch naturbelassene Wälder aber auch durch saftig-grüne Flusstäler. Letztere werden von der UNESCO im Besonderen als Biotop geschützt.

Der Premium- und Fernwanderweg „Der Hochrhöner®“ bietet Wanderern ein ganz besonderes Highlight: Von Bad Kissingen als Startpunkt des Wanderwegs führt die beliebte Route in das nahe Biosphärenreservat Rhön. Anstiege werden hier mit imposanten Fernblicken belohnt. Die höchsten Erhebungen sind die Wasserkuppe, Kreuzberg, Heidelstein und Ellenbogen. Auf 180 Kilometern verläuft der Wanderweg zwischen Bad Kissingen und Bad Salzungen.

Weitere Touren wie Sisi’s Lieblingsspaziergang, Wanderungen durch das Kaskadental oder zur Burgruine Botenlauben oder der Panoramaweg „Wein und Stein“ ergänzen das Wanderangebot. Tierliebhaber kommen bei einem Besuch im Wild-Park Klaushof in Bad Kissingen oder beim Lama Trekking zum Altenberg besonders auf ihre Kosten. Das großzügige Areal von rund 30 Hektar des Wild-Parks Klaushof beheimatet einheimische Wildtierarten und Haustierrassen, wie zum Beispiel Hirsche, Otter, Luchse, Pfaue, Ziegen oder Wildschweine. Bei geführten (Fütterungs-)Runden kann man außerdem alles über die tierischen Bewohner und ihren Lebensraum lernen.

Das gemütliche „Gehtempo“ der Lamas überträgt sich auf die Menschen, die mit den Tieren laufen. Diese besondere Interaktion bleibt nachhaltig in Erinnerung und trägt zur Entschleunigung bei.

Weitere Informationen unter www.badkissingen.de


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/touristik/herbstliches-wanderangebot-bad-kissingen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.