- © Foto: Motel One -
DAUN, 12.07.2019 - 13:44 Uhr
Touristik

Markteintritt Polen: Im neuen Motel One Warschau-Chopin dreht sich alles um Musik

Motel One expandiert weiter ins europäische Ausland. Mit dem neuen Motel One Warschau-Chopin ist das erste Haus in Polen eröffnet, in bester Innenstadtlage. Unweit des bekannten Frédéric-Chopin-Museums sowie der renommierten Warschauer Musikuniversität ist ein Hotel entstanden, in dem Chopin und seine Werke den Designton angeben. Überdimensionale Noten, ein Sofa, das an Klaviertasten erinnert und ein Kunstwerk des Warschauer Künstlers Mariusz Libel setzen das Designthema stilvoll in Szene. Zimmer im ersten Motel One in Polen sind ab 259 polnischen Zloty pro Nacht (rund 60 Euro) buchbar.

Das Haus: Chopin modern und urban interpretiert

„Wir sind stolz darauf, mit unserem ersten Haus in Warschau nun auch in Polen vertreten zu sein. Warschau gehört zu den spannenden und aufstrebenden Metropolen – zwischen Geschichte und Moderne und ist damit der ideale Standort für unseren Markteintritt“, so Dieter Müller, CEO und Gründer der Motel One Group.

© Motel OneBereits beim Betreten des Hotels tauchen Gäste in die Welt des namensgebenden polnischen Komponisten ein: Ein großes Porträt Chopins aus einzelnen Lettern gestaltet, ziert die Wand hinter der Rezeption. Es wurde vom Warschauer Künstler Mariusz Libel geschaffen. Er verknüpft den Komponisten mit der Stadt, formt aus Noten die markante Warschauer Architektur und bringt schließlich die wichtigsten Aufenthaltsorte Chopins in vier unterschiedlichen Motiven in die Zimmer. In einem weiteren großen Werk in der One Lounge gestaltet Libel die Meerjungfrau – omnipräsente Wappenfigur Warschaus und Symbol der Stadt – aus Noten und Lettern und schließt damit den musikalischen Kreis künstlerisch.

Chopin auch im Detail

Das Designthema „Chopin und seine Werke“ wurde mit viel Liebe zum Detail umgesetzt. Dabei wurde mit exklusiven Herstellern zusammengearbeitet wie Baxter, Poltrona Frau und Wittmann. Ein besonderer Eye-Catcher in der One Lounge ist die große Couch von Moroso in schwarz-weiß gehalten, die der Klaviatur eines Pianos ähnelt. In eigens gebauten Polstermöbeln können sich die Gäste dem geschäftigen Treiben der Straße entziehen und den Klavierklängen Chopins lauschen.

Über die Motel One Group:

© Motel OneLike the Price. Love the Design. – Die für ihr Konzept mehrfach ausgezeichnete Budget Design Hotelgruppe Motel One hat sich mit 71 Hotels und rund 20.160 Zimmern erfolgreich in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Belgien, Tschechien, Frankreich, Spanien, den Niederlanden und der Schweiz positioniert (Stand 31.03.2019). Sowohl Branchenkenner als auch Gäste schätzen die einzigartige Kombination aus hochwertiger Ausstattung, exklusivem Design, hohen Servicestandards und erstklassigen innerstädtischen Standorten zu einem attraktiven Preis. Das 2000 gegründete Unternehmen mit Sitz in München erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von 487 Millionen Euro bei einer durchschnittlichen Auslastung von 77 Prozent.

Weitere Informationen unter www.motel-one.com


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/touristik/markteintritt-polen-im-neuen-motel-one-warschau-chopin-dreht-sich-alles-um-musik

Aktuelle Ausgabe
Dezember 2019 / No 67

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.