- © Foto: Indie Campers -
DAUN, 31.07.2020 - 12:45 Uhr
Touristik

Nachhaltiges Reisen: 5 bewährte Methoden, um ein nachhaltiger Camper zu sein

Die Nähe zur Natur bringt unzählige Vorteile für Gesundheit und Wohlbefinden. Camping, egal ob in Wohnmobilen, Zelten oder auf andere Weise, gilt als einer der am schnellsten wachsenden Trends im Tourismussektor in diesem Sommer. Es bietet die einzigartige Freiheit, abgelegene Orte zu erkunden, die von Grün umgeben sind.

Das exponentielle Wachstum von Reisefahrzeugen impliziert eine Zunahme nachhaltigerer und sozial verantwortungsvolleren Reisen, da jeder Fußabdruck Spuren auf dem Planeten hinterlässt. In Bezug dazu, schlägt Indie Campers, eine der führenden europäischen Campervan-Vermietungsfirmen, fünf Praktiken vor, welche Campervan-Reisende berücksichtigen sollten, um beim Camping besser Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen.

1. Verlassen Sie den Campingplatz sauberer als Sie ihn vorgefunden haben. Wenn Sie an Ihrem Reiseziel ankommen, schauen Sie sich um und sammeln sie all den Müll, welchen sie in Ihrem Umfeld und an den Ufern finden können. Dies ist eine Möglichkeit, um einen positiven Effekt auf Ihre Umgebung und Natur zu haben. Wenn es Zeit ist zu gehen, stellen Sie sicher, dass Sie keinen Müll oder Abfall zurücklassen.

2. Bringen Sie immer Taschen mit, um Ihren eigenen Müll aufzubewahren. Dies ist eine einfache und effektive Lösung, um sicherzustellen, dass alle Abfälle, die Sie während Ihres Aufenthalts anhäufen, in geeigneten Behältern entsorgt werden, ohne die Umwelt zu verschmutzen. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass herumliegender Müll Tiere verschiedener Art anziehen kann, was nicht nur eine Gefahr für Reisende, sondern auch für andere Tiere und für die ökologische Natur in der Region darstellen kann.

3. Sobald Sie angekommen sind, genießen Sie die Umwelt so nachhaltig wie möglich. Während der Campingferien ist es ratsam zu Fuß, mit dem Fahrrad oder sogar mit öffentlichen Verkehrsmitteln (wenn Sie in einer Stadt sind) zu fahren, anstatt überall mit dem Fahrzeug hinzufahren. Auf diese Weise bleiben alle flexibler und entspannter und reduzieren gleichzeitig ihren CO2-Fußabdruck auf der Reise.

4. Befolgen Sie die örtlichen Park- und Entsorgungsvorschriften. Das Entsorgen von Abfällen an ungeeigneten Orten sowie das Schlafen und Parken in nicht ausgewiesenen Bereichen kann mit Geldstrafen geahndet werden. Eine der Regeln für Gesundheit und Nachhaltigkeit besteht darin, ausschließlich Bereiche zu nutzen, die für Wohnmobile oder allgemeines Camping vorgesehen sind.

5. Was in die Natur gehört, bleibt in der Natur. Stören Sie nicht die Natur, egal wie schön sie auch ist. Auch wenn die Idee, ein kleines Souvenir von Ihrer Reise mitzunehmen, harmlos erscheint, kann dieses Handeln mehr schaden als Nutzen verursachen.  Es kann zu erheblichen Veränderungen im Ökosystem führen und sich negativ auf die Umgebung auswirken. Steine, Muscheln, Pflanzen und andere natürliche Gegenstände sollten dort bleiben, wo sie hingehören.

Indie Campers ist Europas führender Vermieter von Wohnmobilen. Das Unternehmen verfügt derzeit über eine Flotte von mehr als 850 Wohnmobilen an über 40 Standorten in Großbritannien, Irland, Portugal, Island, Spanien, Frankreich, Italien, der Schweiz, Deutschland, den Niederlanden, Kroatien, Belgien, Österreich und den Mittelmeerinseln Korsikas , Sardinien und Sizilien. Wohnmobile können an verschiedenen Orten abgeholt und abgesetzt werden und bieten rund um die Uhr Kundenservice und Pannenhilfe, um das ultimative Roadtrip-Erlebnis zu bieten. Zu den Mietobjekten gehören ebenfalls ein Kühler oder Kühlschrank, ein Reinigungsset und eine Klimaanlage. Gegen Aufpreis können Sie Bettwäsche und Küchenausstattung, Flughafentransfer, Fahrräder, Gartenmöbel, Surfbretter, Neoprenanzüge, Grill und mehr hinzufügen. Indie Campers haben bereits Kunden aus mehr als 130 Nationalitäten, die mehr als 200.000 Nächte in Wohnmobilen verbracht haben. Weitere Informationen unter https://indiecampers.de/ und Instagram.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/touristik/nachhaltiges-reisen-5-bew-hrte-methoden-um-ein-nachhaltiger-camper-zu-sein
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.