DAUN, 22.04.2016 - 12:03 Uhr
Touristik

Neues aus der Luft- und Kreuzfahrt: „Star Clipper“ in Indonesien und mehr Kanada-Flüge bei Wow Air

„Star Clipper“ fährt 2017 erstmals vor Indonesien

(dpa/tmn) - Das Segelkreuzfahrtschiff „Star Clipper“ ist im Sommer 2017 erstmals in den Gewässern Indonesiens unterwegs. Ab Bali bricht das Schiff zwischen Mai und September zu mehr als 20 Törns auf, teilt die Reederei mit. Angesteuert werden zum Beispiel Lombok, Java und der Komodo-Nationalpark. Es gibt ein- und zweiwöchige Reisen. Die „Star Clipper“ bietet Platz für maximal 170 Passagiere.

(C) pixabay

Wow Air mit mehr Flügen über Island nach Kanada

(dpa/tmn) - Der isländische Billigflieger Wow Air stockt seine geplanten Flüge von Reykjavik nach Kanada auf: Nach Montreal wird es ab 12. Mai fünf Termine pro Woche geben, nach Toronto ab 20. Mai sechs Termine. Deutsche Reisende erreichen die kanadischen Metropolen mit Umstieg im Wow-Air-Drehkreuz Reykjavik.

Air France fliegt von Paris nach San José

(dpa/tmn) - Air France fliegt im kommenden Winter von Paris nonstop nach Costa Rica. Die Hauptstadt San José wird vom Airport Charles de Gaulle aus jeweils zweimal pro Woche angesteuert, teilte Air France mit. Abflug in Paris ist um 13.45 Uhr, Ankunft in San José um 18.10 Uhr Ortszeit. Der Rückflug verlässt San José abends um 20.40 Uhr und landet am Folgetag um 13.50 Uhr in Paris.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.