DAUN, 06.05.2015 - 11:05 Uhr
Touristik

RIU Hotels & Resorts und Nakheel entwickeln in Dubai ein neues Hotelkonzept

Die Hotelkette schließt sich für den Bau eines 750 Zimmer-Resorts auf den Deira Islands mit dem berühmten Bauunternehmen Nakheel zusammen

RIU Hotels & Resorts baut sein Hotelportfolio weiter aus und wird erstmalig in der Stadt Dubai vertreten sein. RIU konnte Nakheel, eines der größten Bauunternehmen im Mittleren Osten, für das Bauprojekt eines 4 Sterne Hotels mit 750-Zimmern auf den Deira Islands gewinnen. 

Das Hotel wird das erste  RIU Resort  im Mittleren Osten und das erste Strandresort in Dubai mit "24 Stunden  All Inclusive“ Serviceleistung sein.

Das Resort wird direkt am Strand liegen und den bewährten All Inclusive 24h by RIU Service anbieten. Die Anlage wird das erste 24h Stunden All Inclusive Strandresort in Dubai sein und eines der größten Hotels der Stadt nach Zimmeranzahl.Das Hotel ist Teil eines groß angelegten Bauprojekts, das vier Inseln umfasst und den Stadtteil Deira in eines der wichtigsten Tourismus- und Freizeitzentren Dubais verwandeln wird. Zum Bauprojekt zählen zudem ein Einkaufszentrum, elegante Hochhäuser und ein Amphitheater für bis zu 30.000 Personen.

Luis Riu, Vorstandsvorsitzender und Eigentümer von RIU Hotels & Resorts, versicherte, dass RIU mit diesem Projekt neue Wege beschreitet, da wir als Hotelkette eine Etappe in einem Teil der Welt beginnen, in dem wir bisher noch nicht vertreten waren. Wir sind sehr stolz, bei diesem ehrgeizigen Projekt mit einem so erfahrenen, weltbekannten und prestigeträchtigen Partner wie Nakheel zusammenarbeiten zu können. Dubai hat sich als wichtiger Mitspieler im Tourismus etabliert. Wir möchten, dass unsere Gäste die Besonderheiten dieses Reiseziels zusammen mit uns entdecken können. 

Der Präsident von Nakheel, Ali Rashid Lootah, hat seinerseits zum Ausdruck gebracht, dass Nakheel dank dieser Vereinbarung nun einen der größten Akteure im Tourismusgeschäft und ein neues Verpflegungskonzept, nämlich All Inclusive, bekannt machen kann. Zweifelsohne ist das Projekt ein Meilenstein und ein großer Schritt nach vorn bei der Einführung eines neuen Familienresort-Konzepts im Emirat, ganz im Einklang mit dem Tourismusentwicklungskonzept, das von der Regierung von Dubai für 2021 erstellt wurde.

Das Projekt „Deira Islands“ wird von Nakheel, einem der weltweit bedeutendsten Unternehmen bei der Planung, Durchführung und Koordinierung von Projekten zur Landgewinnung, ausgeführt. Nakheel wurde bereit mit dem Offshore-Projekt der Palm Islands, der drei künstlich angelegten Inseln in Form einer Palme vor der Küste von Dubai, betraut. Die Inseln besitzen einen 40 km langen, künstlich gewonnenen Küstenstreifen mit über 21 km Sandstränden.

Diese Allianz vereint zwei, in ihren jeweiligen Gebieten führende Unternehmen bei der Konzeption, Realisierung und Umsetzung eines Bauvorhabens, das wohl zu den größten Projekten in der Stadt in den nächsten Jahren zählen wird. 

 

 

 

 

 

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/touristik/riu-hotels-resorts-und-nakheel-entwickeln-dubai-ein-neues-hotelkonzept

Aktuelle Ausgabe
Januar 2019 / No 56

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.