Matthias Seidel Matthias Seidel - © Foto: Bureau Rabensteiner -
DAUN, 10.05.2022 - 16:20 Uhr
Touristik

Schlemmer Atlas Awards 2022: Auszeichnung für den Küchenchef des Schlosshotel Fiss

(w&p) – Die Geschmacksexplosionen einer High-End-Küche mit Slow-Food-Philosophie und lokalen Produkten sind es, die den passionierten Küchenchef des Schlosshotel Fiss (SHF) in die Top 50 der österreichischen Köche und Köchinnen katapultiert haben. Mathias Seidel wurde am gestrigen 2. Mai 2022 für seine besondere kulinarische Leistung bei den Schlemmer Atlas Awards prämiert.

Eine Plattform für die Spitzenküche von morgen

Die Auszeichnung „TOP50 Köche Österreich“ wird seit 2012 von der Redaktion des renommierten Restaurantführers Schlemmer Atlas verliehen. Sie basiert auf den Schlemmer Atlas-Bewertungen wie auch Faktoren der Standortbedeutung, Innovationsfähigkeit und Nachhaltigkeit und würdigt Persönlichkeiten, die herausragende Orte des Genusses schaffen. Schlosshotel Fiss © Michael HuberIn diesem Jahr wurden die Awards erstmals im Rahmen der Hotel- und Gastronomie-Expo HGX verliehen. Realisiert wurde das hochkarätige Branchenevent am 2. und 3. Mai in Wien durch das Avantgarde Cuisine Festival CHEF-SACHE. Im Zentrum der Veranstaltung im Zeichen kulinarischer Vielfalt: Ein Symposium mit gefeierten Sterneköchen auf der Bühne, eine Fach-Ausstellung mit Food-Trends, Innovationen und technischen Neuheiten sowie ein erstklassigen Rahmenprogramm. Gekrönt wird der visionäre Szenetreff durch die Schlemmer Atlas Awards – eine Auszeichnung in insgesamt zehn Kategorien von Köchen über Pâtissiers bis Winzer des Jahres. Verlagschef Johannes Großpietsch überbrachte Mathias Seidel am gestrigen Tag die Anerkennung seiner Küche im Schlosshotel Fiss.  

Fokus auf Produktqualität

Seit 2019 ist der ambitionierte Herzenskoch Leiter des Hotelrestaurants sowie des hauseigenen Beef Clubs inklusive Chef’s Table. „In der Kochkunst gibt es kein Ende, es gibt immer etwas Neues zu entdecken“, sagt der gebürtige Vorarlberger mit leuchtenden Augen, die jeden Tag nach frischen Inspirationen und Ideen Ausschau halten. SHF Beef Club © Mike Rabensteiner Der Reichtum an lokal produzierten Lebensmitteln bietet dem 35-Jährigen dabei die perfekte Basis für eine immer wieder neu überraschende Küche mit herausragender Qualität. Sein Credo: „All unsere Beilagen haben einen heimischen Ursprung. Damit übernehmen wir Verantwortung für die Bauern aus der Region, handeln nachhaltig und wissen immer genau, wo bzw. wie unsere Zutaten gewachsen sind.“ Saisonale Schwankungen sind für Mathias Seidel und sein 40-köpfiges Team dabei keine Einschränkung, sondern die Einladung zu aufsehenerregender Kreativität.

Slow Food mit grandiosen Höhepunkten

Die Kulinarik wird im sonnenverwöhnt hoch gelegenen Tiroler Schlosshotel Fiss mit einer Slow-Food-Philosophie zelebriert – damit jeder Bissen seine volle Wirkung entfachen kann. In Kombination mit aufmerksamem Service und privatem, entspannt-elegantem Ambiente gelingt es dem Chefkoch des Hauses, nicht zuletzt dank seiner jungen Leichtigkeit, kulinarischen Höchstgenuss zu kreieren. Das tägliche Angebot reicht vom liebevoll angerichteten Frühstücksbuffet über das reichhaltige Nachmittagsbuffet bis hin zum Gourmet-Dinner.SHF Beef Club © Mike Rabensteiner

Einen Abend der besonderen Art verleben Gäste im Beef Club. „Steak that feels like Fine Dining“ – so das Motto des 2018 eröffneten À-la-carte-Restaurants. Die stylische Location präsentiert sich angenehm leger mit einem markanten Interieur aus dunklem Holz und stimmungsvollen Lichtelementen sowie außergewöhnlichen Gaumenerlebnissen. Das Fleisch, das aus weltweit handverlesenen Spitzenbetrieben stammt, wird im Big Green Egg zubereitet.  Ein besonderes Setting mit luxuriöser Privatsphäre erleben die Gäste am exklusivsten Tisch des Hauses, dem Chef’s Table. Das immer neu komponierte Überraschungsmenü in acht bis zehn Gängen gibt die kreative Größe von Mathias Seidel und seinem Team zum Besten in einer Harmonie von A bis Z: Atmosphäre, Präsentation, Qualitätsprodukte, Technik und Zubereitung – alles auf den Punkt.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/touristik/schlemmer-atlas-awards-2022-auszeichnung-f-r-den-k-chenchef-des-schlosshotel-fiss
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.