DAUN, 11.05.2015 - 14:14 Uhr
Touristik

Vollererhof mit „Sternstunden der Menschheit“

Schauspieler Heio von Stetten las historisch schicksalsträchtige Momente von Stefan Zweig

Unter dem Motto „Kur & Kultur“ lud der Vollererhof kürzlich zu einem literarischen Abend der Extraklasse. Der bekannte Münchner Schauspieler Heio von Stetten, der direkt von Dreharbeiten aus Südtirol zur Krimiserie „Kripo Bozen“ angereist kam, las Auszüge aus „Sternstunden der Menschheit“ von Stefan Zweig. Dabei schlüpfte er in unterschiedliche Rollen und vermittelte den Zuhörern in spannender Weise historisch schicksalsträchtige Momente, deren Auswirkungen rückblickend die Geschichte der Menschheit veränderten. Neben Kur- und Hotelgästen lauschten gebannt der Stimme von Heio von Stetten unter anderem Regisseur Wolfram Paulus, die Snowboard-Weltmeisterinnen Claudia und Manuela Riegler, die Zürserhof-Eigentümer Willy und Monika Skardarasy, ServusTV-Chefredakteur Ferry Wegscheider, Kunstexpertin Eva-Maria Baronin von Schilgen-Arnsberg, Goldener-Hirsch-Direktor Wolfgang Putz, Salzheilstollen-Chef Freiherr Jan von Werthern (Berchtesgaden), Mediziner Sepp Fegerl (ärztl. Leiter am Vollererhof), Psychologin Annelies Wass und Red-Bull-Kicker-Pressemann Christian Kircher.

„Kur & Kultur“ – Wellness für Körper und GeistMit der Schiene „Kur & Kultur“ bietet der Vollererhof seinen F.X.-Mayr-Kurgästen hochkarätige Veranstaltungen. „Damit unterstreichen wir die Symbiose von Körper und Geist“, informiert Vollererhof-Eigentümer Mag. Christian Scheck und Mag. Julia Skardarasy-Scheck ergänzt: „Kultur ist Wellness für den Geist und das wirkt sich positiv auf den Körper aus.“ Aber nicht nur kulturinteressierte Kurgäste schätzen den Vollererhof vor den Toren der Festspielstadt Salzburg. Auch renommierte Künstler logieren gern zurückgezogen aus der Öffentlichkeit in 800 Metern Seehöhe am keltischen Kraftplatz und genießen den atemberaubenden Blick auf die Salzburger und bayerische Gebirgswelt. Zusätzlich lockt der Vollererhof mit einem 2.000 m² großen Wellnessbereich und einem breiten Wohlfühlangebot, das von der ärztlichen Betreuung über Physiotherapien und Massagen bis hin zu Personal Training, modernen Körper- und Kosmetikanwendungen sowie einer gesunden Vitalküche reicht. Das Haus wurde erst kürzlich frisch renoviert und um 20 atmosphärische Suiten erweitert.

Bildunterschrift: Gäste der Lesung_Snowboardweltmeisterinnen C. u. M. Riegler mit Bruder + Künstler H. Riegler (4.l.), ServusTV-Chefredakteur Dr. F. Wegscheider (2.l) + Red-Bull-Pressesprecher C. Kircher


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/touristik/vollererhof-mit-sternstunden-der-menschheit

Aktuelle Ausgabe
Januar 2020 / No 68

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.