Die Bewohner eines zerstörten syrischen Viertels nehmen während des heiligen Fastenmonats Ramadan in der Stadt Al Atarib ein gemeinsames Iftar-(Fastenbrechen-)Essen ein. Eine Gruppe von Freiwilligen bereitete ein Massen-Iftar-Mahl für die vertriebenen Bewohner eines Viertels vor, das während der Militäroperationen auf dem Land in der Provinz Aleppo völlig zerstört wurde. Die Bewohner eines zerstörten syrischen Viertels nehmen während des heiligen Fastenmonats Ramadan in der Stadt Al Atarib ein gemeinsames Iftar-(Fastenbrechen-)Essen ein. Eine Gruppe von Freiwilligen bereitete ein Massen-Iftar-Mahl für die vertriebenen Bewohner eines Viertels vor, das während der Militäroperationen auf dem Land in der Provinz Aleppo völlig zerstört wurde. - © Foto: dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Anas Alkharboutli -
DAUN, 25.02.2021 - 12:58 Uhr
Wirtschaft

Pictures of the Year International: dpa-Fotograf Anas Alkharboutli erhält Auszeichnung

(ots) Der in Syrien für die Deutsche Presse-Agentur arbeitende Fotograf Anas Alkharboutli ist bei den Pictures of the Year International (POYI) mit dem Award of Excellence in der Kategorie Daily Life ausgezeichnet worden. Sein Bild zeigt Menschen in den Trümmern eines Wohnviertels der Stadt Al Atarib, die während des Fastenmonats Ramadan ein gemeinsames Iftar-Essen (Fastenbrechen) einnehmen. Das Viertel war während der Militäroperationen in der Provinz Aleppo völlig zerstört worden. Anas Alkharboutli hat das Foto am 7. Mai 2020 aufgenommen.

"Die Arbeiten von Anas Alkharboutli zeigen das Leben inmitten von Trümmern und Leid. Er hat als Fotograf einen besonderen Zugang zu den Menschen. Seine Bilder aus Syrien vermitteln Hoffnung und Zuversicht unter extremen Lebensbedingungen", sagt Silke Brüggemeier, stellvertretende Chefredakteurin der dpa und Chefin Bild bei Deutschlands größter Nachrichtenagentur. "Wir freuen uns für Anas Alkharboutli und sind stolz darauf, dass er Teil unseres Teams ist. Wir danken ihm sehr für seine herausragende Arbeit", so Silke Brüggemeier weiter.

Anas Alkharboutli, Jahrgang 1992, hat Ingenieurwissenschaften an der Universität von Damaskus studiert. 2015 begann er mit seiner Arbeit als Fotojournalist und hat sich mit seinen sensiblen Bild- und Videoaufnahmen aus dem syrischen Bürgerkrieg schnell einen Namen gemacht.

Bereits im vergangenen Jahr wurde er bei den Pictures of the Year International für seine Arbeit geehrt. Auch damals erhielt er einen Award of Excellence in der Kategorie Daily Life. Weiterhin gewann Anas Alkharboutli im Oktober 2020 die Young Reporter Trophy (Photo) des 27. Prix Bayeux Calvados-Normandy Award for War Correspondents sowie eine lobende Erwähnung bei den UNICEF-Fotos des Jahres 2020. Alle seine ausgezeichneten Bilder zeigen das Leben im vom Krieg zerstörten Syrien.

Pictures of the Year International gehört zu den ältesten und bedeutendsten Preisen für Fotojournalismus der Welt und wurde aktuell zum 78. Mal vergeben. Mehr unter: www.poy.org


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/wirtschaft/pictures-year-international-dpa-fotograf-anas-alkharboutli-erh-lt-auszeichnung

Aktuelle Ausgabe
Mai 2021 / No 84

array(11) { [0]=> string(6) "131938" [1]=> string(6) "131943" [2]=> string(6) "131827" [3]=> string(6) "131777" [4]=> string(6) "131855" [5]=> string(6) "131856" [6]=> string(6) "131808" [7]=> string(6) "131769" [8]=> string(6) "131793" [9]=> string(6) "131794" [10]=> string(6) "131962" }
Meist gelesen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.